21.10.2014, 09:23 Uhr

Internetbetrüger buchten Geld von Bankkonto ab

(Foto: thanatip/Fotolia)
STEYR-LAND. Unbekannte Täter verschafften sich am 15. Oktober 2014 auf derzeit noch unbekannter Weise Zugang zu einem Online-Konto. Sie buchten vom Konto einer 40-Jährigen aus dem Bezirk Steyr-Land mehrere Tausend Euro ab.

Fingierte Sicherheits-App?
Die Täter erlangten vermutlich mit einem fingierten Sicherheits-App Zugang zu den Kontodaten des Opfers und führten mehrere Überweisungen auf verschiedene Konten im Ausland und auf ein Konto in Österreich durch. Beamte der Polizeiinspektion Garsten ermitteln.

Präventionstipp der Polizei:

Die Polizei ersucht um besondere Vorsicht bei der Durchführungen von Transaktionen mittels Telebanking. Weiters sollte jede unbekannte Meldung bzw. Sicherheit-Apps genau hinterfragt bzw. überprüft werden. Bei Ungereimtheiten suchen Sie sofort Ihre zuständige Bankfiliale auf.
0
1 Kommentarausblenden
6
Gerald Thalhammer aus Salzkammergut | 21.10.2014 | 15:17   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.