25.09.2014, 15:33 Uhr

Neue Geschäftsführerin beim OÖ Familienbund

OÖ Familienbund-Landesobmann LAbg. Thomas Stelzer, Simone Schleifer, Geschäftsführerin Christa Pacher (v. l.). (Foto: OÖ Familienbund)

Christa Pacher übernimmt die Leitung im oö. Landesverband.

LINZ, SIERNING. Seit 25. September gibt es beim OÖ Familienbund eine neue Geschäftsführerin. Simone Schleifer übergab nach sechs Jahren die Leitung an Christa Pacher (37) aus Sierning.

„Unsere langjährige Geschäftsführerin Simone Schleifer bekommt ihr zweites Baby und wird die nächsten beiden Jahre in Karenz gehen. Beruflich hat sie mit ihrer Kompetenz und ihrem Engagement viel beim Familienbund bewegen können. Wir haben in den letzten Jahren unsere Tätigkeitsfelder ständig erweitert und sind stark gewachsen“, dankt OÖ Familienbund-Landesobmann LAbg. Thomas Stelzer.

„Ich trete in große Fußstapfen, freue mich aber riesig auf die Aufgabe. Als Mutter von zwei Kindern erfahre ich tagtäglich die schönen und herausfordernden Aufgaben des Familienlebens. Ich war lange Zeit in einem internationalen Unternehmen im Managementbereich tätig und habe intensiv erlebt, was es heißt, Familie und Beruf zu vereinbaren. Diese Erfahrungen möchte ich nun nutzen, um Familien in Oberösterreich bestmöglich unter die Arme zu greifen“, sagt die neue Geschäftsführerin Christa Pacher.

„Ich bedanke mich für das Vertrauen und die Unterstützung, die meine Arbeit zu einer wertvollen und bereichernden Erfahrung gemacht haben. Ich wünsche meiner Nachfolgerin ebenso viel Spaß an der Tätigkeit und dass Sie viel für Familien bewegen kann“, sagt Simone Schleifer.
„Wir hoffen, dass es für Simone Schleifer privat ebenso gut läuft wie im Job, wünschen ihrer Familie das Allerbeste und freuen uns auf ihre Rückkehr beim Familienbund“, gratuliert Stelzer abschließend.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.