29.09.2014, 15:59 Uhr

Der oö. Autoslalom-Cup gastiert in Wolfern

(Foto: Privat)
WOLFERN. Am Sonntag, 5. Oktober, ab 9 Uhr findet der siebte und vorletzte Lauf zum oö. Automobilslalom-Cup am „Mitter Raceway“ statt. Nach anfänglichen Schwierigkeiten einen geeigneten Austragungsort zu finden kam dann doch die Zusage von der Mitter Group, vertreten durch Helmut und Felix Mitter, diese Premieren in Wolfern durchzuführen.
Eine Premiere ist es auch für das SPÖ-Power-Team Wolfern eine derartige Motorsportveranstaltung zu veranstalten.
Spannende Rennen sind vorprogrammiert, da in den einzelnen Rennklassen (Serien bzw. Spezialtourenwagen) der Titel des OÖ-Slalom Cupmeister noch offen ist.

Interessant wird der Auftritt der drei Rennpiloten aus Wolfern die vor heimischer Kulisse starke Leistungen zeigen wollen. Zum einen Patrick Sieghartner der seinen Fiat Uno Turbo, (PS Racing Team), ordentlich die Sporen geben wird. Oder der erst 22 jährige Dominik Krammer (Peugeot 106 Rally) der heuer seine Erste volle Saison im OÖ Cup bestreitet. Ebenfalls am Start sein werden die zwei Opel Fans Jürgen Hrubant und Kevin Reinthaler, die mit ihrem wunderschön restaurierten Opel Kadett C über den Asphalt brettern werden.

Für Rennfahrer oder solche die es noch werden wollen, steht ein super vorbereiteter Leihwagen (Suzuki Swift), der Fa. Bachmann, zur Verfügung. Aber auch Fahrer die ihr Privatauto, Voraussetzung ist ein gültiger Führerschein, an den Start bringen wollen sind bei dieser Veranstaltung herzlich willkommen!
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung bei freiem Eintritt statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.