19.06.2017, 10:43 Uhr

Erfolgreiche SIG-Athleten beim Eisenwurzentriathlon

Am Sonntag den 18.06.2017 war es für die Athleten der SIG-Harreither wieder an der Zeit ihr Können unter Beweis zu stellen. Bei optimalem Wetter nahmen 15 "SIG-Athleten" die Herausforderung „Eisenwurzentriathlon“ in Angriff.
Pünktlich um 09:30 Uhr stand mit Jakob Dreier unser Jüngster am Start, er nahm den Hobby-Bewerb mit 200m Schwimmen, 11km Radfahren und 3km Laufen in Angriff. Jakob zeigte eine tolle Leistung und wurde in der Gesamtwertung der Herren toller 13.
In der nächsten Startwelle standen mit Steffi Emler, Claudia Hagauer, Corinna und Annette Dreier vier Damen am Start, die am Sprintbewerb welcher zugleich auch die Landesmeisterschaft über die Sprintdistanz war, teilnahmen. Zu bewältigen waren 500m im Wasser, 22km am Rad und 5km auf der Laufstrecke. Schnellste unserer Damen war Corinna die auch den 2. Platz in der Klasse Jugend erreichte, dicht gefolgt wurde sie von Claudia Hagauer und Steffi Emler, der wir nebenbei auch noch zum 3. Gesamtrang der "Steyrer Stadtwertung" gratulieren dürfen. Annette Dreier schaffte ein tolles Debüt über die Sprintdistanz und klassierte sich in ihrer Altersklasse unter den Top Ten.
Anschließend wurde alle 20 Minuten eine Startwelle mit den Herren über dieselbe Distanz gestartet.
Christoph Schöpf, Christian Hohlrieder, Oliver Dreier, Christian Gruber, Josef Zandl, Patrick Schink, Stephan Salzer, Johann Hohlrieder, Weidinger Harald und Sebastian Fuchs konnten durchwegs tolle Leistungen zeigen.
Christoph Schöpf konnte sich mit einer tollen Leistung in allen drei Disziplinen den 2. Gesamtrang und somit den Vizelandesmeistertitel über die Sprintdistanz sichern. Christian Hohlrieder zeigte mit einer starken Schwimmleistung auf und kürte sich in seiner Klasse mit dem Sieg auch zum Landesmeister der Junioren. Auch mit Sebastian Fuchs war unser jüngster Athlet über die Sprintdistanz am Siegerpodest vertreten und erreichte den 2. Rang in der Klasse Jugend.
Oliver Dreier, Christian Gruber, Josef Zandl, Johann Hohlrieder und Harald Weidinger konnten mit einer starken Leistung zeigen, dass sie in ihrer Altersklasse in OÖ zu den Besten gehören.
Besonders möchten wir auch Patrick Schink und Stephan Salzer zur Bewältigung ihres ersten Triathlons gratulieren.

Wir möchten nochmals allen Athleten zu der tollen Leistung gratulieren und freuen uns schon auf die nächsten Bewerbe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.