29.01.2018, 09:40 Uhr

Garstner Feuerwehren auf der Piste

GARSTEN. Die Jahrzehntelange Tradition eines gemeinsamen Feuerwehr Schilaufes aller fünf Garstner Feuerwehren wurde am Sonntag 28.Jänner wieder fortgesetzt. So trafen sich fast 150 Starter/innen um sich im Wettkampf zu messen.

Bei tollem Wetter und guten Pistenverhältnissen hatten alle einen schönen gemütlichen und unfallfreien Schitag.

Neben vielen Siegern/innen in den verschiedenen Klassen, ging es natürlich wieder um den Mannschaftssieg der heiß umkämpft wird.

Wie in den vergangenen Jahren war auch heuer wieder die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Sand am schnellsten.
S
chnellster Garsten Feuerwehrmann auf Schi wurde Luca Aichinger mit einer Zeit von 42,40 Sekunden und die Dame war heuer Ines Schwaiger mit der Zeit von 44,91 Sek.
Die Hart um kämpfte Mannschaftswertung, gewann einmal mehr die FF-Sand.

Mannschaftswertung:

1. FF-Sand
2. FF-Schwaming
3. FF-Saas
4.FF-Garsten
5.FF-Oberdambach

Bürgermeister Mag. Anton Silber und HBI Karl Sallinger dankten den Verantwortlichen und allen Teilnehmern bei der Siegerehrung und überreichte die Wunderschönen Preise an die Sieger /innen.

Fotos: FF Sand
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.