02.09.2014, 12:42 Uhr

Lukas Stoiber ist Weltmeister

GARSTEN. Bei der Feuerwehr-Radweltmeisterschaft krönte sich Lukas Stoiber zum Weltmeister im Straßenrennen. Es war nicht einfach, denn die 87,5 km im hügeligen Gelände forderten die Teilnehmer bis an ihre Grenzen. Stoiber konnte mit zwei anderen Athleten einen Vorsprung herausfahren und holte sich schließlich im Sprint die Krone im Feuerwehr-Radsport.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.