04.10.2017, 17:42 Uhr

SC Weyer sensationeller Tennis-Vizemeister

Trainerin Luise Klaffner, Jakob Berchtold, Thomas Steindler, Magdalena Desch, Matthias Hauenschild und Trainer Andreas Brandner (v. li.). (Foto: SC Weyer)
WEYER. In der letzten Runde der Jugendmeisterschaft ging es für das Weyrer Tennis-Team gegen den direkten Aufstiegskonkurrenten, den TC Reichraming 1.
Die Jugend aus Weyer und Gaflenz Jakob Berchtold, Thomas Steindler, Matthias Hauenschild und Magdalena Desch, das Kernteam der Weyrer Mannschaft stellte sich der großen Herausforderung.
Die Reichraminger waren allerdings eine sehr starken Truppe und konnten bei den Einzelpartien bereits ihre herausragende Klasse beweisen und alle vier Einzelpartien für sich entscheiden.
Im Doppel zeigten Jakob und Tobias nach einem klaren Verlust des ersten Satzes ihren Kampfgeist und spielten den zweiten Satz bis zum Schluss spannend. Leider verließ sie das Glück am Schluss und sie mussten den 2 Satz mit 5:7 abgeben.
Ebenfalls großen Kampfgeist zeigten Magdalena und Matthias. Das Ergebnis von 0:6 und 1:6 scheint zwar nach einer klaren Angelegenheit für die Reichraminger, doch dauerte dieses Match nur ein paar Minuten kürzer als das Doppel der Teamkollegen. Die Gaflenzerin Magdalena und Matthias waren in zahlreichen Games drauf und dran den Sack zuzumachen jedoch machten die Reichraminger die wichtigen Punkte zu der richtigen Zeit. Alles in allem war die Saison 2017 für das Jugendteam des SC-Weyer überaus erfolgreich und die Youngstars hatten sichtlich Freude am Teamsport. So stellen sich auch diese tollen Ergebnisse ein und somit waren alle Begegnungen bis auf eine gewonnen.
Der Vizemeistertitel ist somit fix für das Team des SC-Weyer bestehend aus Jakob Berchtold, Thomas Steindler, Matthias Hauenschild, Magdalena Desch, Sebastian Prüller und den Betreuern Luise Klaffner und Andreas Brandner. Der Verein SC –Weyer wünscht auch auf diesem Weg dem Team alles Gute zum Vizemeistertitel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.