12.07.2018, 11:18 Uhr

Staatsmeisterschaften: Titel für Finn Markosvsky & Emilia Haller

(Foto: TV Steyr 1861)

Zwei Titel bei der Jugend- und Staatsmeisterschaft im Trampolinspringen für den TV Steyr 1861

STEYR. Bei der heurigen Trampolin Jugend- und Staatsmeisterschaft in Salzburg war der TV Steyr 1861 mit zwölf Sportlern vertreten. Bei den kleinsten Burschen in der Jugendklasse 2 männlich gewann Finn Markosvsky bei seinem erst zweiten Bewerb den Titel. Bei den Juniorinnen sorgte Emilia Haller für den Junioren-Staatsmeistertitel für Steyr. Einen Vize-Jugendmeistertitel holte sich David Rosner vor seinem Vereinskollegen Felix Langmann. In der Jugendklasse 1 weiblich wurde Elisa Wansch dritte.
Der Internationale Springer Martin Spatt hat bei seinem Comeback nach dreijähriger Pause den Staatsmeistertitel nur ganz knapp verpasst und wurde Vize-Staatsmeister.
Im Synchronbewerb wurden Jessica Schmid und Elisa Wansch dritte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.