Alles zum Thema Trampolin

Beiträge zum Thema Trampolin

Lokales

Seebenstein eröffnete den neuen Schulgarten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Mit einem Kletterturm, einem Bodentrampolin, einem Kletterhügel und einem Wasserfall – um nur einiges zu nennen – bietet der neue Schulgarten der Gemeinde Seebenstein eine Reihe von Highlights. Am 24. Mai wurde der Schulgarten im Beisein von Schulqualitätsmanager Michael Dollischal, Schulleiterin Bibiana Baumann-Brammen und Bürgermeisterin Marion Wedl eröffnet.

  • 25.05.19
Lokales
Das Kind wurde von Sanitätern erstversorgt und dann ins Spital geflogen.

Kind beim Springen auf Trampolin verletzt

STADL-PAURA. Der Rettungshubschrauber war am Samstag, 13. Mai, in Stadl-Paura nach einem Unfall mit einem Trampolin im Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen hatte sich ein Kind in einer Sportanlage beim Springen am Trampolin eine schwerere Verletzung zugezogen. Die Feuerwehr, welche  zur Personenrettung alarmiert wurde, konnte die Anfahrt abbrechen, da keine technische Hilfe mehr nötig war. Das Kind wurde vom Rettungsdienst erstversorgt und  vom Notarzthubschrauber "Martin 3" ins Spital...

  • 14.05.19
Sport

Kernölcup in Graz
TV Steyr-Sportler kämpfen sich in Graz bis nach oben

Die sieben Teilnehmer des TV Steyr gaben am Samstag dem 4. Mai beim 20. Kernölcup in Graz ihr Bestes. STEYR. In den Juniorenklassen gingen beide Siege an die Springer des TV Steyr. Elisa Wansch gewann mit einem Vorsprung von 16 Punkten und David Rosner holte erstmals den Sieg in dieser Gruppe. In der Jugendgruppe 2 gewann Finn Markovsky mit drei tollen Übungen vor seinen beiden Kollegen aus Salzburg. Bei den Mädchen holte sich seine sieben Jahre alte Schwester Annika bei Ihrem erst...

  • 06.05.19
Lokales
Rund 36.000 Besucher lockt die Millennium City täglich in ihre Entertainment- und Einkaufsbereiche.

Erneuerungen in der Millennium City
Trampolinpark und Cineplexx bald in der Brigittenau

Trampolinpark, E-Ladestellen und Fußgängerzone: In der Millennium City stehen viele Erneuerungen an. BRIGITTENAU. 1999 errichtet, lockt die Millennium City täglich 36.000 Besucher an. Ob Shopping, Restaurants, Kino oder Klettergarten – auf einer Fläche von 50.000 Quadratmetern wird für Jung und Alt einiges geboten. Doch nach 20 Jahren ist es Zeit für eine Modernisierung des Brigittenauer Einkaufszentrums. Während Teile der Anlage bereits umgebaut sind, stehen nun Arbeiten in den restlichen...

  • 30.04.19
  •  1
Lokales
Trampolinspringen bereitet nicht nur jede Menge Spaß, sondern macht auch noch richtig fit.
5 Bilder

Trampolin und mehr
Indoor-Erlebniswelt eröffnet in Völs

Am 29. Mai 2019 öffnet Tirols größte und modernste Trampolin-, Parkour- und Freestylehalle in Völs ihre Pforten für Action- und Spaßbegeisterte aller Alters- und Könnerstufen. Nach dem erfolgreichen Start in Wien und Zürich holen die beiden Tiroler Ärzte und Unternehmer Dr. Alois Schranz und Dr. Manfred Lener "FLIP LAB" nun auch nach Tirol. Egal ob Beginner oder Freestyle-Profi - die 2.000 Quadratmeter große Erlebniswelt mit über 60 Trampolinen lädt zu einem effektiven Workout ein, bei dem...

  • 24.04.19
Sport
Benny Wizani bei seinem Trampolin-Elite-Weltcup-Debüt.
5 Bilder

Benny Wizani 28. bei seinem Trampolin-Elite-Weltcup-Debüt

Erste Olympia-Qualifikationspunkte direkt nach 3,5 Monaten Verletzungspause. BEZIRK TULLN (pa). Jugend-Olympia-2018-Bronzemedaillengewinner Benny Wizani bestritt zu Ostern seinen ersten Elite-Weltcup im Trampolinspringen. Mit nur zwei Wochen Training nach dreieinhalb Monaten Mittelfuß-Verletzungspause verbucht der noch 17-Jährige den 28. Rang in Minsk (Weißrussland) als persönlichen Erfolg: „Ich bin unter diesen Umständen wirklich zufrieden – das waren die ersten Punkte in der...

  • 24.04.19
Sport
Elisa Wansch im Finaldurchgang.
2 Bilder

TV Steyr
Steyrer Trampolinspringer räumen in Wien ab

Der erste nationale Bewerb in diesem Jahr fand am Sonntag, dem 31. März 2019, in Wien statt. Bei den 30. Offenen Wiener Meisterschaften starteten die Springer des TV Steyr nahezu optimal in das neue Kalenderjahr. STEYR. Die Geschwister Markovsky gewannen die Jugendklassen 2 (bis 2009). Annika gewann bei den Mädchen ebenso wie ihr Bruder Finn mit sehr großem Vorsprung. Sieg für Amelie WanschIn der Jugendklasse 1 (2005-2008) sprang Amelie Wansch mit ihrer neuen Pflicht- und Kürübung zum...

  • 08.04.19
Lokales
Der WAT Brigittenau blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Hier eine Aufnahme aus den 1950ern der erfolgreiche Leichtathletikgruppe.
4 Bilder

100. Geburtstag
Ein großes Jahr für den WAT Brigittenau

Der Verein feiert heuer seinen 100. Geburtstag und eine bewegte Geschichte. BRIGITTENAU. Am 14. Oktober hob der junge Trampolinspringer Benny Wizani stolz seine Bronzemedaille in die Höhe, die er gerade bei den olympischen Jugendspielen in Buenos Aires errungen hatte. Wizani trainiert beim WAT Brigittenau, der heuer sein hundertstes Jubiläum feiert. Seine Medaille ist nur der jüngste Höhepunkt einer bewegten Geschichte. WAT – das steht für "Wiener Arbeiter Turn- und Sportverein", dessen...

  • 26.03.19
Lokales
Schulleiter Lorenz Gerlitz (1.v.l.) mit den Kindern und Schulsozialarbeiterin Hermine Ohner auf den Mini-Trampolinen. Er unterstützte das Trampolin-Projekt der NMS Sinabelkirchen.

Trampoline machen in Sinabelkirchen unaufmerksame Kinder wieder "fit" im Kopf.

Bewegung hat an der NMS Sinabelkirchen einen besonders hohen Stellenwert. Schulleiter Lorenz Gerlitz setzt dabei neben vielen Projekten in der Natur oder auch Konfliktmanagement auf Konzentrationssteigerung mithilfe von Trampolinen. Diese können und werden nicht nur bei Konzentrationsschwächen eingesetzt, sondern helfen den Lehrern auch bei Streitigkeiten unter den Schülern. Dass die Trampoline für dieses Projekt den Weg in die NMS Sinabelkirchen gefunden haben, verdanken sie der...

  • 20.03.19
Bauen & Wohnen
Die schwimmende Solaranlage im Trampolin-Stil von Ocean Sun reduziert den Flotationsrahmen im Vergleich zu anderen Konstruktionen

Wasserkraft Firma investiert in Photovoltaik Trampolin

Ein einzigartig entworfenes schwimmendes Solar Trampolin des norwegischen Startups Ocean Sun wurde von jetzt von der Albanien Statkraft Filiale, für den Einsatz am Stausee Banja in Albanien gekauft.  Vorteile von diesem Trampolin ist die günstige Installation, geringere Verdunstung, weniger Algen und die aktivere Kühlung der Module. Ein solches Trampolin hat einen Durchmesser von 50 Meter: zur Erinnerung die Formel für die Kreis Fläche A = pi · r² oder 25²*3,14 = 1962,5 m² zum heutigen...

  • 14.03.19
  •  6
Wirtschaft
57 Bilder

Murtal
Spatenstich für die Ring Rast in Spielberg

Fotos: Michael Blinzer - Heute fand der offizielle Spatenstich dieses durch die SMS Immobilien- und Projektentwicklungs GmbH initiierten Mammutprojekts statt. Mit einer Investitionssumme von rund 13 Millionen Euro und einer Spielwiese von rund 4,5 Hektar entsteht hier künftig nicht nur ein Kinderparadies. Auch Restaurant, Hotel, Supermarkt und Waschstraße stehen auf der Speisekarte. Zu diesem erfreulichen Anlass fanden sich zahlreiche Vertreter der Gemeinde, sowie der Wirtschaft und...

  • 14.03.19
  •  1
Lokales
Roswita Arevalo hat Angst, dass die Situation im Gemeindebau eskaliert.
5 Bilder

Drohungen und Anzeigen
Endloser Mieterstreit im Gemeindebau Miesbachgasse

Aussage gegen Aussage: Der Mieterstreit im Gemeindebau findet kein Ende. Nun soll das Gericht entscheiden. LEOPOLDSTADT.  Anzeigen, Unterschriftensammlung und eine Kündigung von Wiener Wohnen: Bereits seit Längerem herrscht ein Mieterstreit in der Miesbachgasse. Die bz berichtete bereits vergangenes Jahr (hier nachzulesen). Roswita Arevalo, alleinerziehende Mutter zweier Söhne, fühlt sich weiterhin von ihren Nachbarn ungerecht behandelt. Diese sprechen hingegen von Lärmbelästigung....

  • 05.02.19
  •  1
Lokales

Jumpen in Frohnleiten

Der Jugendtreff ClickIn Deutschfeistritz veranstaltet einen Jumping-Workshop. Der Trendsport ist ein ultimatives und lustiges Workout am Trampolin. Der Workshop, der ab 7. Februar im Volkshaus Frohnleiten stattfindet, wird von einer Jumpingtrainerin geleitet, die Jugendlichen verschiedene Moves und Choreographien am Trampolin zeigt. Abfahrt donnerstags jeweils um 15:30 Uhr vom ClickIn in Deutschfeistritz, Kosten für vier Einheiten 20 Euro. Infos 0650/581 330 0.

  • 30.01.19
Freizeit
8 Bilder

Jugendhaus Weiz organisiert Ausflug zum Trampolinpark
Area52 meets Jump25

Am 26.1. organisierte das Jugendhaus Area52 Weiz im Rahmen der wöchentlichen Project Days für die Jugendlichen einen Ausflug zum Trampolinpark Jump25 nach Graz. Dort hatte die Jugend genügend Zeit um den Park zu erkunden, kräftig zu springen und sich auszuprobieren. Natürlich wurden auch Verschnaufpausen eingelegt, in denen unter anderem Karten gespielt und über mögliche andere Projekte mit den Betreuerinnen des Jugendhauses diskutiert wurde. Bei diesem Ausflug hatten die Jugendlichen...

  • 26.01.19
Lokales
Ein kleines Bällebad, viele Matten und zahlreiche Spielsachen warten auf die kleinen Entdecker im Amtshaus Wieden.

Kinder
Indoor-Spielplätze für kalte Tage

Laufen, rutschen, klettern, laut sein: In Wien gibt es zahlreiche Indoor-Spielplätze, auf denen man sich austoben kann. WIEN. "Mir ist fad!" Gerade in der kalten Jahreszeit und bei Schlechtwetter bekommen Eltern diesen Satz häufig von ihren Kleinen zu hören. Dabei gibt es in Wien unzählige Indoor-Spielplätze, auf denen sich der Nachwuchs nach Lust und Laune austoben kann. Wir haben einen Überblick zusammengestellt: Spielen im Amtshaus Das Amtshaus Wieden (4., Favoritenstraße 18) bietet...

  • 04.01.19
  •  1
  •  1
Sport
3 Bilder

Sport
Unfallprävention bei "FLIP LAB" Trampolinparks

SCHWECHAT. Österreichs größte und modernste Trampolin-, Parkour- und Freestylehalle in Schwechat, am Stadtrand von Wien bietet Action und Spaß im kontrollierten Umfeld. An oberster Stelle stehen bei FLIP LAB höchste Qualitäts- und Sicherheitsstandards, geschultes Personal und professionelle Betreuung auf den Sprungflächen. In dem über 2.500m2 großen FLIP LAB Trampolin-, Parkour- und Freestylepark in Schwechat ist alles auf Action und Spaß unter professioneller Betreuung ausgerichtet. In den...

  • 12.12.18
Sport
Tolle Leistungen für die Steyrer bei WAT Meisterschaft.

Steyrer triumphiert bei offenen ASKÖ WAT Landesmeisterschaft

Fünf Springer vom TV- Steyrer 1861 starteten am Sonntag 25. November 2018 bei der 31. offenen ASKÖ WAT Landesmeisterschaft in Wien. STEYR. Der jüngste Starter, Finn Markovsky, erreichte in der Gruppe Jugend 2 männlich nach einer verpatzten Pflicht-, dafür umso besseren Kürübung, noch den dritten Platz. In der teilnehmerstärksten Gruppe, Jugend 1 weiblich, verpasste das Geschwisterpaar Amelie und Elisa Wansch nur ganz knapp das Podest. Amelie belegte vor ihrer älteren Schwester den 4....

  • 30.11.18
Sport
Die Athleten gemeinsam mit Bürgermeister Gerald Hackl, Vizebürgermeisterin Ingrid Weixlberger, Gemeinderätin Rosa Hieß.

17. Offene Steyrer Statdmeisterschaft Trampolin

Die 17. Steyrer Stadtmeisterschaft im Trampolinspringen beehrten auch die Ehrengäste Bürgermeister Gerald Hackl, Vizebürgermeisterin Ingrid Weixslberger und Gemeinderätin Rosa Hieß, um großartigen Sport zu sehen und den Athleten zu ihren tollen Leistungen zu gratulieren. STEYR. Am Nationalfeiertag jährte sich die Offene Steyrer Stadtmeisterschaft im Trampolinspringen bereits zum 17. Mal. Mit dabei waren auch Athleten aus Wien, Salzburg und der Steiermark. In vier verschiedenen...

  • 31.10.18
Sport
Benny Wizani strahlt: Bronze-Medaille kommt von Buenos Aires ins Tullnerfeld.

3. Platz für Tullnerfelder
Jugend-Olympia-Bronzemedaille für Trampolinspringer Benny Wizani

TULLNERFELD (pa). Benny Wizani hat sein großes Ziel erreicht: Der 17-jährige Trampolinspringer erkämpfte bei den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires in der Nacht auf Montag die ersehnte Medaille, jene in Bronze: „Ich bin mega-happy und kann es eigentlich gar nicht fassen“, lautete die erste Reaktion des in Wien trainierenden Tullnerfelders. Der Kampf um Silber und Bronze verlief sehr knapp. Auf den zweitplatzierten Briten Andrew Stamp fehlten Benny Wizani am Ende nur 45 Tausendstelpunkte...

  • 15.10.18
Sport
Silbermedaillengewinner Daniel Wenger im Sprung

Tolle Platzierungen der Steyrer Athleten beim Cupfinale in Graz

STEYR. Bei den Trampolinern ging es am 15. September in Graz beim Cupfinale zur Sache: Steyr glänzte dabei mit tollen Platzierungen. Daniel Wenger erreichte in der Juniorenklasse den 2. Platz, Emilia Haller in der Jugendklasse 1 den 2. Platz. Amelie Wansch und Tobias Söser verfehlten in der Jugendklasse leider ganz knapp Platz drei. Wansch holte sich dann doch noch ihre Medaille: Im Synchronbewerb belegte sie gemeinsam mit Emilia Haller Platz 2. In den Pausen standen die Wettkampfgeräte dann...

  • 24.09.18
Freizeit

Kinderturnen ab 4 Jahre

In diesem Kinderkurs wird der Kontakt zu den Turngeräten intensiviert wie z.B. Ringe und Trampoline etc. sind im Programm berücksichtigt. Kinder sollen so ihre persönlichen Neigungen, Fähigkeiten und Vorlieben erkennen lernen. Für Kinder von 4 – 5 Jahre: Freitag, 15.30 – 16.30 Für Kinder von 6 – 7 Jahre: Freitag, 14.30 – 15.30 Ort: Unionhalle Turnsaal 8010 Graz, Gaußgasse 3 Alle weiteren Informationen zu den Kursen sowie zur Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage...

  • 04.09.18
Lokales
Sturmböen sorgten für ein "Trampolin am Dach".
7 Bilder

"Trampolin liegt am Dach" nach Sturm in Neustift an der Lafnitz

Die Feuerwehr Neustift/Lafnitz hatte nach schwerem Unwetter am 14. Juli einiges zu tun. NEUSTIFT/LAFNITZ. "Trampolin liegt am Dach" lautete der Einsatzbefehl für Feuerwehr Neustift an der Lafnitz am 14. Juli gegen 13 Uhr. Kurz zuvor gingen am Samstag heftige Niederschläge mit teils orkanartigen Böen nieder. "Der Wind hatte ein Trampolin erfasst und durch die Luft geschleudert. Schließlich verfing es sich im Dach eines Hauses und musste von der Feuerwehr entfernt werden", berichtet Christian...

  • 15.07.18
Lokales

Würflacher Freibad: hüpfen statt baden?

Ein Ansatz ist ein Erlebnispark mit Trampolin-Anlagen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Heuer läuft die letzte Badesaison in Würflach. Danach soll der Freibadbereich dicht gemacht werden (die BB berichteten). Bürgermeister Franz Woltron kann sich vorstellen, dafür Mieter einzuquartieren, die zum Angebot der "Wellness Welt" passen. Der Ortschef: "Und der Freibereich soll öffentlich für Familien zugänglich sein." In welcher Form, ist noch Gegenstand weiterer Diskussionen. Aber ein Ansatz ist ein Erlebnispark...

  • 13.07.18