20.03.2017, 08:52 Uhr

Steyrer spielen um den Landesmeistertitel

Nichts für schwache Nerven war das Halbfinale gegen Mondsee in der Squashhalle Rottenbrunner.
Das Team Styria Squash People 1 rund um Michael Treiss, Georg Blaimauer, Markus Rossler und Lukas Rosner erreichte ein 2:2 an Punkten , behielt aber Dank eines 8:6 Satzverhältnis die Oberhand und spielt nun gegen Pflaum Traun um den Landesmeistertitel.
Erst das letzte Match von Georg Blaimauer brachte die Entscheidung, er musste gegen den starken Fritz Loidl unbedingt eine 3:1 Satzsieg feiern, doch Georg zeigte starke Nerven und besiegte seinen Gegner aus Mondsee glatt in drei Sätzen mit 11:5 ; 11:7 und 11:5.
So kommt es nun am 25.3. zum großen Showdown um den Landesmeistertitel im Squashcenter Pflaum zwischen Steyr und dem Gastgeber.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.