24.10.2016, 10:40 Uhr

Styraburg Festival 2016: Klangbilder und Sternstunden

Wann? 10.11.2016 bis 13.11.2016

Wo? Schlossgalerie, Blumauergasse 4, 4400 Steyr AT
Über die Entstehung der französischen Nationalhymne – die Marseillaise – liest die österreichische Schauspielerin Ines Schiller. (Foto: Mia Henning)
Steyr: Schlossgalerie | STEYR. Den Auftakt zum zehnjährigen Jubiläum des Festivals machen am Donnerstag, 10. November die Wladigeroff Brothers, die aus der Wiener Jazzszene nicht mehr wegzudenken sind.

Das Leseprojekt Sternstunden der Menschheit von Stefan Zweig wird am Freitag, 11. November fortgesetzt. Über die Entstehung der französischen Nationalhymne – die Marseillaise – liest die österreichische Schauspielerin Ines Schiller, die von der Zeitschrift Theater heute 2011 für die Auswahl der besten deutschen Nachwuchsschauspielerin nominiert wurde.

Das Styraburg Ensemble spielt am Samstag, 12. November eine Uraufführung von Michael Kahr für acht Musiker und einen Konzertmaler. Eine Hommage an Max Reger zu seinem 100. Todestag ergänzt das Programm. Der Klangkörper des Ensembles und Violine solo von Yuliya Lebedenko behalten ihr beständiges Konzept, Musik, Literatur und Bildkünste zu verknüpfen.

Der Kunsthistoriker Martin Miersch hält zwei Vorträge zur Performancekunst und Originaldruckgraphik. Zu sehen sind auch druckgraphische Blätter von Hapé Schreiberhuber in seinem Schlossatelier bis Sonntag, 13. November.

Der Grandseigneur des Burgtheaters Wien, Martin Schwab spricht jenen berühmten Text von Thomas Bernhard Die Macht der Gewohnheit als krönenden Abschluss zur Sonntagsmatinée am 13. November.

Und erfreulicherweise wird das Festival auch international wahrgenommen. So reist eine kulturbegeisterte Gruppe aus Bern zu diesem Festivaltermin.

Programm & Details

Wladigeroff Brother
Jazz & internationale Performancekunst
Schlossgalerie Kunstverein, Donnerstag, 10. November, 19.30 Uhr

Graphik sammeln
Kunstvortrag von Martin Miersch
Schlossatelier Schlosshof Lamberg, Freitag 11. November, 15 Uhr

Marseillaise
von Stefan Zweig / Sternstunden der Menschheit: Das Genie einer Nacht & Die Entdeckung Eldorados. Lesung mit Ines Schiller, Hapé Schreiberhuber und Yuliya Lebedenko (Violine)
Schlosskapelle Schlosshof Lamberg, Freitag 11. November, 19.30 Uhr

Max Reger & Michael Kahr
Uraufführung des Styraburg Ensembles
Schlossgalerie Kunstverein , Samstag 12. November, 19.30 Uhr

Die Macht der Gewohnheit von Thomas Bernhard
Lesung mit Martin Schwab
Schlosskapelle Schlosshof Lamberg, Sonntag 13. November, 11 Uhr

Kartenverkauf

Vorverkaufskarten sind ab sofort erhältlich und der Verkauf läuft bis am Montag, 31. Oktober unter tickets@styraburg.com, telefonisch unter 0650/4053201 oder im Stadtservice Steyr, Rathaus, Stadtplatz 27. Weitere Infos zum Festival finden Sie auf styraburg.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.