01.12.2016, 11:05 Uhr

Steyrer Trachtenverein spendet für Kindersoforthilfe

Bürgermeister Gerald Hackl, Purgi Bimminger, Adelheid Linner und Vizebürgermeisterin Ingrid Weixlberger (v. l.). (Foto: Magistrat Steyr/Presse)
STEYR. Der Steyrer Trachtenverein betreibt beim Gleinker Martinimarkt einen Maroni- und Punschstand. Bereits zum dritten Mal spendete der Verein einen Teil der Einnahmen an die Kindersoforthilfe Steyr. Heuer waren es 600 Euro. Vor kurzem übergaben Obfrau Purgi Bimminger und Adelheid Linner im Namen des Trachtenvereins die Spende an Bürgermeister Gerald Hackl und Vizebürgermeisterin Ingrid Weixlberger. Mit dem Geld wird rasch und unbürokratisch bedürftigen Steyrer Kindern geholfen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.