26.11.2016, 08:56 Uhr

Keksrezept OÖ

Sierning: Sonja Brameshuber | Powidlrollade

Mürbteig:
300g Mehl
110g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
2 Dotter

Für die Fülle benötigen Sie: Powidlmarmelade und Dörrpflaumen
Dekoration: Schokoglasur

Zubereitung:
Aus den Zutaten einen Mürbteig zubereiten und mindestens eine Stunde rasten lassen.
Die Dörrpflaumen in kleine Stücke schneiden.
Den Teig in 4 gleichgroße Stücke schneiden.
Jedes Stück zu einem Rechteck ausrollen, nicht zu dünn und mit Powidlmarmelade bestreichen und großzügig mit den geschnittenen Dörrpflaumen belegen.
Dann den Teig bis zu Mitte einrollen und die andere Hälfte des Teiges auch bis zur Mitte einrollen. Gut andrücken und auf eine Backblech legen und bei 160° Grad ca. 20 Minuten backen. Anschließend mit Schokoglasur dekorieren und abgekühlt in kleine Schnitten schneiden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.