24.11.2016, 10:37 Uhr

Mit Leidenschaft und Engagement im Dienste der Stadtkapelle Steyr

Otto Gradauer, Wolfgang Pramhas, BGM Gerald Hackl und Kapellmeister Johann Grabner (v. li.). (Foto: Privat)
STEYR. Verdienstvolle 25 Jahre hat Otto Gradauer als geschäftsführender Obmann die Geschicke der Stadtkapelle Steyr geleitet.
Mit großem Engagement und Leidenschaft sorgte Otto Gradauer für perfekte vereinstechnische Rahmenbedingungen und damit für die Grundlagen toller blasmusikalischer Erlebnisse. Dafür gebührt ihm Dank und Anerkennung!
Als wertvoller Musiker bleibt Gradauer der Stadtkapelle erhalten.

Die Agenden des geschäftsführenden Obmannes übernimmt Wolfgang Pramhas.
Als langjähriger Musiker der Stadtkapelle Steyr und Leiter des Jugendorchesters freut er sich auf die herausfordernde Tätigkeit. Bei einem Verein mit über 330-jähriger Geschichte und unschätzbarem Wert für das Steyrer Kulturleben, stellt diese eine ehrenvolle Aufgabe dar.
Die erste große Aktivität unter dem neuen Obmann ist das traditionelle Frühjahrskonzert am Sonntag, dem 26. März 2017 um 10 Uhr im Stadttheater Steyr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.