25.11.2016, 12:23 Uhr

Schulsportgütesiegel in GOLD für die BBS Weyer

Mag. Gloria Schranz, Dir.Mag. Franz Hopfgartner, Mag. Ulinde Jaksch
Als eine von ganz wenigen berufsbildenden Schulen Oberösterreichs erreichten die berufsbildenden Schulen Weyer (HLW - Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, HLT - Höhere Lehranstalt für Tourismus, HF - Hotelfachschule) das Schulsportgütesiegel in Gold. Diese Auszeichnung wird vom Bundesministerium für Bildung für besondere Leistungen im Unterrichtsfach „Bewegung und Sport“ vergeben.
Bewertet wurden zahlreiche Kriterien hinsichtlich sportlicher Zusatzangebote, Schulsportveranstaltungen, die Teilnahme an Wettkämpfen sowie die Ausstattung der Schule und vieles mehr.
Mit diesem Gütesiegel wird das besondere Engagement der Sportlehrer/innen in Weyer belohnt und einer breiten Öffentlichkeit sichtbar gemacht.

Am Freitag, den 2. Dezember besteht für alle Interessierten die Möglichkeit die BBS Weyer näher kennenzulernen. Vom 11 bis 18 Uhr können sich die Besucher/innen vom vielseitigen und zukunftsorientierten Angebot der 3 Schultypen und vom engagierten Schulteam begeistern lassen.

www.bbs-weyer.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.