01.12.2016, 11:17 Uhr

Steyrer Hallencup heuer neu

Peter Oberndorfer (macron store), Andreas Kampenhuber (CNH), Vzbg. Ingrid Weixlberger, Gourmetfleischer Siegfried Zehetner und Erich Nemecek (Porsche; v. l.) freuen sich auf einen tollen Turniertag. (Foto: Klaus Mader)
STEYR. Am Sonntag, 11. Dezember, steht ab 13 Uhr der Steyrer Hallencup – heuer neu als Futsal Turnier – auf dem Programm. Zehn Mannschaften kämpfen dabei um den großen Siegerpokal. Um den Stadtmeistertitel werden fünf Steyrer Teams kämpfen. Diese sind neben Favorit Vorwärts Steyr der ATSV Steyr, ASV Bewegung, das Team vom Veranstalter SK Amateuere Steyr sowie der ATSV Stein (alle Gruppe A). In Gruppe B warten neben Hallencup-Titelverteidiger Union Dietach noch Kremsmünster, Großraming, Weyer und St. Ulrich. Der genaue Spielplan liegt am Turniertag in der Stadthalle auf. Karten sind direkt am Turniertag in der Stadthalle erhältlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.