Mühlbachler Weihnachtsmarkt

Es kamen sehr viele Besucher
13Bilder

MÜHLBACHL. Der Advent begann und damit die ruhigere und gemütliche Zeit im Jahr. Die Bäuerinnen, die Jungbauern und die ÖVP Mühlbachl luden am 1. Adventsonntag zum Weihnachtsmarkt am Gelände des basecamp Statz. Anklöpler, Bläsergruppen und junge Musiktalente unterhielten bei Lagerfeuer, Tee, Glühwein, Punsch, Suppe, Kiachln, Glühwein und Kastanien die kleinen und grossen Gäste. Stände mit Bastelwaren wie Weihnachtsdekoration und Gestricktem, Zelten, Keksen und Zirbenholzarbeiten für Weihnachtsgeschenke verlockten zum Einkauf ein.

Eine Maskenausstellung vom Krampussverein Matrei, Ponys und Esel vom Blasiger- und Lattererhof in Navis faszinierten die kleinen und grossen Gäste. Auch an Menschen, denen es nicht so gut geht wurde gedacht, der Sternenbus des ORF "Licht ins Dunkel" leuchtet jetzt um viele Sterne mehr.

Bürgermeister, Regionsobmann Alfons Rastner lobte die Zusammenarbeit der Organisationen und ist sehr erfreut über den überaus zahlreichen Besuch bei dieser Veranstaltung.

Autor:

Werner Hammerle aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.