Urlauberauto brannte auf A13 aus

6Bilder

MÜHLBACHL. Am 4. Juli ist auf der Brennerautobahn das Auto einer dänischen Familie vollständig ausgebrannt. Die Urlauber waren gegen ein Uhr in Richtung Süden unterwegs, als das Fahrzeug plötzlich an Leistung verlor. Der Fahrer lenkte den Pkw auf den Pannenstreifen, die Familie konnte unverletzt aussteigen und das Gepäck in Sicherheit bringen. Sie versuchten das Feuer selbst zu löschen, was aber fehlschlug. Auch der rasche Einsatz der Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass das Auto vollständig zerstört wurde. Vorübergehend war die Straße nur einspurig passierbar.

Autor:

Arno Cincelli aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.