Alpenschlössl nun Alpeiner

129Bilder

NEUSTIFT. Neustift hat nun wieder ein Hotel mehr. Nur wenig mehr als ein Jahr nach der Übernahme durch den polnischen Geschäftsmann Roman Biszko wurde das ehemalige Alpenschlössl neu eröffnet. Der Viersternbetrieb heißt nun Alpeiner Nature Resort Tirol. Mit einem großen Fest wurde das Hotel eröffnet.

Gourmetküche
Für das leibliche Wohl sorgt Chefkoch Jürgen Weitzer mit seinem gut eingespielten Team, mit dem er bereits in einem anderen Betrieb zwei Hauben erkochen konnte. Für das Alpeiner liegen die Erwartungen noch höher. "Zwei Hauben sollten wir schnell bekommen und dann wollen wir uns eine dritte verdienen!", so Weitzer selbstbewusst.

Durchstarten
Für den Tourismusverband ist die Eröffnung auch ein Zeichen für ein Durchstarten Neustifts. Obmann Sepp Rettenbacher und Geschäftsführer Roland Volderauer zeigten sich zuversichtlich, dass der Betrieb auch für die Region ein Zugpferd werden kann.

Gut gelaunt
Im Rahmen der Reden zeigte sich der sonst eher schüchterne Biszko von der humorvollen Seite. Er beschrieb die Arbeiten sehr bildhaft und lobte Tirol als Wirtschaftsstandort. Im Anschluss segnete Pfarrkurator Michael Brugger das Hotel.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen