KOMMENTAR – Wie man gute Esser sicher rauflockt

2Bilder

Wandern ... nicht unbedingt das, womit man jeden locken kann. Immerhin steht das in Verbindung mit körperlicher Anstrengung! Gerade bei den Verweigerern jeglicher Art von Sport gibt es aber genau ein Argument, das geradezu zu Höchstleistungen anspornen kann: die Aussicht auf ein gutes Essen.
Wenn man erwarten kann, dass man sich auf den Almen außergewöhnlich verwöhnen lassen kann, dann werden sogar die faulsten Sportmuffel (jede Ähnlichkeit mit einem gewissen BEZIRKSBLÄTTER-Redakteur ist beabsichtigt) plötzlich zu Motivationsvorbildern!
Insofern kann der Workshop, den der Tourismusverband Stubai abgehalten hat, mittelfristig zu weitaus mehr Almgehern führen. Nämlich dann, wenn viele Hüttenwirte die Vorschläge übernehmen und einem so ermöglichen, sich genüsslich von Hütte zu Hütte zu futtern.

Autor:

Arno Cincelli aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.