01.12.2016, 15:41 Uhr

Bei der Cäcilienfeier wurde geehrt

Die drei Ehrenmitglieder Ferdinand Abenthung, Otto Krösbacher und Herbert Mair mit Vertretern der Gemeinde und der Musikkapelle Fulpmes. (Foto: Muigg)
FULPMES. Mitte November lud die Musikkapelle Fulpmes ihre Mitglieder mit Begleitung als Abschluss des Musikjahres zu der traditionellen Cäcilienfeier ein. Die Feierlichkeiten fanden heuer im Hotel Stubaierhof in Fulpmes statt. Obmann Karl Penz bedankte sich für das Engagement der Musikantinnen und Musikanten, sowie bei den Marketenderinnen und den verständnisvollen Ehepartnern.

Die Musikkapelle Fulpmes konnte im heurigen Jahr wieder einige Ehrungen durchführen. Ausgezeichnet für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Franz Markt und Peter Zimmermann. Geehrt wurden auch Simon Nalter (50 Jahre) und Robert Pittl (55 Jahre). Für 60 Jahre Mitglied wurde Herbert Mair durch Beschluss der Generalversammlung zum Ehrenmitglied ernannt. Den bestehenden Ehrenmitgliedern Otto Krösbacher und Ferdinand Abenthung wurde bereits beim Ehrentag des Landes Tirol die Urkunde für 70-jährige Mitgliedschaft verliehen.

Unter den Gratulanten waren auch Bürgermeister Robert Denifl und sein Vize Johann Deutschmann. Beide betonten den wichtigen Stellenwert der Musikkapelle im Dorf und dankten den Musikern, dem Ausschuss und natürlich den Geehrten für ihren Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.