Ärzte

Beiträge zum Thema Ärzte

BLUTHOCHDRUCK ERKENNEN BEHANDELN VORBEUGEN!!!

Anita Rieder und Thomas E. Dorner präsentieren ihr Buch: "Bluthochdruck" 61 Prozent der Österreicher glauben, Bluthochdruck selbst bemerken zu können. Dabei geht die Hypertonie häufig mit keinen oder nur wenigen Symptomen einher! Deshalb ist das persönliche Risikobewusstsein extrem gering. Bluthochdruck ist jedoch eine Erkrankung, die mit hoher Sterblichkeit verbunden ist, stellt er doch einen wichtigen Risikofaktor für Schlaganfälle, Herzinfarkte etc. dar. Univ.-Prof. Dr....

  • Wien
  • Mariahilf
  • Thalia Thalia
Anzeige

Ein Schlaganfall und seine Reisefolgen

Ein Schlaganfall und seine Reisefolgen. Ich wollte in März nach Singapur fliegen und dann mit AIDA eine große Südostreise antreten. Im August habe ich einen Schlaganfall. Ärzte raten mir dringend, die Reise anzutreten. Ich würde ein hohes Risiko eingehen. Ich verstehe und storniere alle angepeilten Ziele. Ein 17stündiger Flug wäre Wahnsinn. Während AIDA sofort ohne Abzug meine Anzahlung überweißt, gestaltet sich das Storno beim Flug, über ebookers.com gebucht, äußerst schwierig. Ich...

  • Wien
  • Landstraße
  • Reinhard Huebl
Peter Lechner (Ärztlicher Direktor des LK Tulln), LH-Stv.Wolfgang Sobotka, Michael Brainin (Stroke Unit-Chef)
3

15 Jahre "Stroke Unit"

Die Stroke Unit am Landesklinikum Tulln, die zuvor in Gugging war, wurde im Februar 1997 feierlich eröffnet. Am Donnerstag wurde auf 15 erfolgreiche Jahre zurückgeblickt. TULLN. „Die bestmögliche Versorgung der Patienten ist oberstes Ziel der NÖ Landeskliniken-Holding", so LH-Stv. Wolfgang Sobotka bei der 15-Jahr-Feier der "Stroke Unit"-Abteilung am Landesklinikum in Tulln. "Zeit ist Hirn": Michael Brainin, Vorstand der Neurologischen Abteilung am Landesklinikum, weiß, dass ein reibungsloser,...

  • Tulln
  • Bezirksblätter Tulln

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.