ärztliche Behandlung

Beiträge zum Thema ärztliche Behandlung

Die Eröffnung der Angiographie im Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien.
2

Barmherzige Schwestern Krankenhaus
Bessere Behandlungen dank neuer Angiographieanlage

Das Barmherzige Schwestern Krankenhaus eröffnete einen multiprofessionellen Eingriffsraum und nimmt erstmals in Österreich eine neue Angiographieanlage in Betrieb. MARIAHILF. Mit dem Philips Azurion 7 C20 Clarity mit FlexArm sind präzise Eingriffe bei geringer Strahlendosis in Radiologie, Endoskopie und Urologie möglich. "Patienten, die onkologische Interventionen erhalten, profitieren von präzisen Eingriffen bei hoher Bildqualität", fasst Wolfgang Schima, Leiter der diagnostischen und...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Nach einem schweren E-Bike Unfall wurde ein 47-jähriger in die Klinik Innsbruck geflogen. (Symbolbild)

Polizeimeldung
Galtür: 47-jähriger bei E-Bike Sturz ohne Helm schwer verletzt

GALTÜR. Nachdem ein 47-jähriger einer Radfahrerin nach einem Sturz anbot, ihr E-Bike nach Hause zu schieben, erlitt er selber schwere Verletzungen weil er doch mit dem E-Bike fuhr, ohne Helm unterwegs war und aufgrund bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam und mit dem Kopf gegen einen Stein prallte. E-Bike Sturz mit schwerer Verletzung Am 23. Juni 2020, gegen 16:00 Uhr, kam auf der Zeinisalpe im Gemeindegebiet von Galtür eine Radfahrerin mit ihrem E-Bike zu Sturz und konnte nicht...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele

Körperverletzung in Saalfelden

In den frühen Morgenstunden des 11.11.2017 schlug eine 31-jährige Pinzgauerin einem 24-jährigen Mann mehrmals ins Gesicht, weil dieser sie zuvor provoziert haben soll. Der 24-Jährige begab sich daraufhin in ärztliche Behandlung, da er über Schmerzen im Gesichtsbereich klagte.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
An einer Kreuzung kam es zur Kollision zweier Farzeuge.

Nach Unfall an Kreuzung – Auto kam am Dach zum Liegen

WELS. Am 24. April fuhr laut Polizei ein älterer Mann aus Wallern an der Trattnach im Stadtgebiet Wels auf der B137 in nördliche Richtung. Ein 76-Jähriger aus Wien lenkte seinen Pkw auf der Abfahrt Wels-Nord der A25 und wollte an der Kreuzung mit der B137 links abbiegen. Er hielt an der Haltelinie an und setzte seinen Abbiegevorgang fort. In der Kreuzung kam es um 10:35 Uhr zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Das Auto des Mannes aus Wallern kam bei dem Unfall am Dach zum Liegen. Der Lenker...

  • Wels & Wels Land
  • David Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.