ÖVP Mariahilf

Beiträge zum Thema ÖVP Mariahilf

Rainer Wolschner (ÖVP Mariahilf) will eine Zwischennutzung.

Stumpergasse
ÖVP will Übergangslösung für das IHS-Gebäude

Bereits seit 2015 will die ÖVP den Verfall des alten IHS-Gebäudes verhindern. Ein Generationenhaus war der Plan. Bislang gibt es von Seiten der Stadt noch keinen Zeitplan. MARIAHILF. Bereits seit 2015 kämpft die ÖVP Mariahilf für ein Generationenhaus in der Stumpergasse 56. Genauer gesagt im alten Gebäude des Instituts für Höhere Studien. Das Projekt wurde von Seiten der Stadt aber nur teilweise zugesagt. Bedeutet: Aus dem Erstentwurf – damals war eine Mischung aus Wohnungen, Kindergarten...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Silvan Mendes, Filialleiter Austrian Anadi Bank AG
BzRin Veronika Zimmermann

Christian-Broda-Platz
Neuer Bankomat für die obere Mariahilfer Straße

Dank der Austrian Anadi Bank AG gibt es auf der oberen Mariahilfer Straße wieder ein Kreditinstitut mit Bankomat. MARIAHILF. Vergangenes Jahr hat die Hypo Landesbank Niederösterreich/Wien ihre Filiale in der Mariahilfer Straße 121 geschlossen und in den 1. Bezirk verlegt. Für einige Anrainer der oberen Mariahilfer Straße ein Problem, denn im näheren Umkreis gab es nun kein Kreditinstitut mehr. ÖVP-Bezirksrätin Veronika Zimmermann nahm sich dieser Angelegenheit an und setzte sich für eine...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Karl Gödde freut sich über die Annahme des Antrags.
 1  1

Mariahilfer Straße
ÖVP kämpft für weitere Trinkbrunnen auf der Mariahilfer Straße

Aus zwei mach drei, oder doch noch mehrere? Die ÖVP Mariahilf kämpft um weitere Trinkbrunnen entlang der beliebten Mariahilfer Straße. MARIAHILF. Derzeit befinden sich zwei Trinkbrunnen auf der Mariahilfer Straße. Die ÖVP fand dies als zu wenig und stellte in der vergangenen Bezirksvertretungssitzung den Antrag auf Prüfung bezüglich der Installation eines weiteren auf Höhe der Amerlingstraße. Dieser wurde von allen Fraktionen einstimmig angenommen. Die Idee dazu hatte Bezirksrat Karl...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Das Gebäude in der Stumpergasse ist kein schöner Anblick. Die ÖVP fordert seit Jahren eine Renovierung.

Stumpergasse Mariahilf
Gebäude bleibt ein Schandfleck

Das gewünschte Generationenhaus der ÖVP Mariahilf in der Stumpergasse wird nicht realisiert. MARIAHILF. Seit vier Jahren kämpft die ÖVP Mariahilf um eine Sanierung des Gebäudes in der Stumpergasse 56. Gewünscht haben sich Obmann Gerhard Hammerer (ÖVP) und sein Team den Umbau des damaligen Instituts für Höhere Studien in ein sogenanntes Generationenhaus. Bedeutet: Gemeindebau mit Seniorenwohngemeinschaft und integriertem Kindergarten. Doch seit 2015 steht das Haus leer, ein Baustart ist...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
bz-Fotograf Rene Brunhölzl im Einsatz. Auf seinem Foto sind dann Martha Pint, Obfrau des Seniorenbundes, Vorsitzende ab5zig-Wiener Senioren, Ingrid Korosec, Landesgeschäftsführer ab5zig Lorenz Mayer und Bezirksrätin Veronika Zimmermann (ÖVP) zu sehen. (v.l.n.r.)
  Video   12

Fasching in Mariahilf
Der Seniorenbund lud zur lustigen Feier (mit Video)

Die fünfte Jahreszeit ist nun zu Ende gegangen. Doch bevor nun wieder Ruhe in Mariahilf einkehrt, hat der Seniorenbund am Faschingsdienstag, 25. Februar, zu gemeinsamen Faschingsfeier geladen. MARIAHILF. Zahlreiche Senioren fanden sich am Faschingsdienstag, 25. Februar, in der Pfarre St. Ägyd in Mariahilf ein um die fünfte Jahreszeit gemeinsam ausklingen zu lassen. Und dabei könnte sich die heutige junge Generation eine Scheibe abschneiden. Denn neben außergewöhnlichen und...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Gerhard Hammerer im Neujahrsgespräch mit der bz.

Politik in Mariahilf
Projekte der ÖVP im Warteraum

Gerhard Hammerer, ÖVP-Obmann in Mariahilf, will 2020 auf bereits bestehende Großprojekte setzen. MARIAHILF. Das Jahr 2020 hat begonnen und wird mit großen Schritten zügig voranschreiten. Welche Themengebiete die Parteien in Mariahilf beschäftigen werden, wird die bz in den kommenden Wochen aufzeigen. ÖVP-Bezirksobmann Gerhard Hammerer macht den Anfang. Wie starten Sie in das Wahljahr 2020? GERHARD HAMMERER: Wir, die ÖVP Mariahilf, sehen immer die gesamte Wahlperiode als Wahlkampf. Nur im...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
 ÖVP-Bezirksrätin Maria Blazej will den Eingangsbereich zur Stiegengasse wieder schön sehen.
  2

Mariahilf Stiegengasse
Verschönerungsmaßnahmen für den Bezirk

Die Bezirksrätin Maria Blazej (ÖVP) hat ein Auge auf unschöne Ecken in Mariahilf geworfen. Den will sie jetzt an den Kragen gehen. MARIAHILF. Der Eingangsbereich zur Stiegengasse an der Ecke zur Linken Wienzeile ist bereits seit einiger Zeit durch "Werke" von illegalen Sprayern verunstaltet. Auf Initiative von ÖVP-Bezirksrätin Maria Blazej wird dieser Teil nun in den nächsten Wochen wieder attraktiver gestaltet. Unter anderem auch durch Begrünungsmaßnahmen.

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Bezirksrätin Veronika Zimmermann, stv. Obfrau des Seniorenbundes (links) Martha Pint, Obfrau des Seniorenbundes (Mitte) und Klubobmann der ÖVP Gerhard Hammerer.

Mariahilf
Seniorenbund feiert Weihnachten

Auch der Seniorenbund in Mariahilf lud Mitte Dezember zur besinnlichen Weihnachtsfeier. MARIAHILF. Der Seniorenbund Mariahilf lud zur gemeinsamen Weihnachtsfeier in den Pfarrsaal St. Ägyd in Gumpendorf. ÖVP-Klubobmann Gerhard Hammerer verbrachte gemeinsam mit Martha Pint, Obfrau des Seniorenbundes (Mitte), und VP-Bezirksrätin sowie stellvertretender Obfrau des Seniorenbundes Veronika Zimmermann (l.) einen angenehmen Nachmittag.

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Die bz wünscht Gerhard Hammerer alles Gute zum Geburtstag.
 2

Geburtstagsglückwünsche
Gerhard Hammerer feiert 50. Geburtstag

Alles Gute zum Geburtstag - Gerhard Hammerer, Obmann der Mariahilfer ÖVP, wurde 50 Jahre alt. MARIAHILF. Gerhard Hammerer, Obmann der Mariahilfer ÖVP, feierte am 22. November seinen 50. Geburtstag. Familie und Freunde sowie der politische Mitbewerber gratulierten ihm herzlichst. Auf seiner Facebook-Seite bedankte Gerhard Hammerer sich sehr erfreut bei seinen Gratulanten. Auch die bz-Wiener Bezirkszeitung gratuliert zum runden Geburtstag!

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
ÖVP Bezirksobmann Gerhard Hammerer kämpft seit 2015 für die Umsetzung des Projekts.
 1   2

Mariahilf
Stumpergasse erhält nun doch kein Generationenhaus

Der geplante Kindergarten wird nun doch von der Projektliste gestrichen. Zu wenig Platz heißt es von Wiener Wohnen. MARIAHILF. Wie die bz Anfang April berichtete, verzögert sich der geplante Umbau des ehemaligen Gebäudes des Instituts für höhere Studien in ein Generationenhaus bereits seit Jahren. Geplant war ein Gemeindebau mit Seniorenwohngemeinschaft und integriertem Kindergarten. Auf eine neuerliche Anfrage der ÖVP Mariahilf Anfang April kam jetzt die Antwort aus dem Büro der...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Im Nachbarbezirk Margareten gibt es bereits seit 1999 ein Kinder- und Jugendparlament.

Keine Macht den Kindern in Mariahilf

In fast allen Bezirken gibt es ein Kinderparlament, im 6. Bezirk nicht. Das will die ÖVP ändern. MARIAHILF. Mitreden und mitbestimmen, was im Bezirk passiert: In fast allen Wiener Bezirken gehört das Kinder- und Jugendparlament längst zur politischen Realität. In Maria-hilf ist das Modell aber noch nicht angekommen. „Völlig unverständlich“, sagt Bernadett Thaler von der ÖVP Mariahilf. „Wir haben so viele Kinder im Bezirk. Sie sollen endlich die Chance haben, ihre Wünsche zu äußern und den...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Anna-Claudia Anderer
Bernadett Thaler ist Spitzenkandidatin der ÖVP Mariahilf.

Bildung, Verkehr, Jung und Alt: Das sind die Schwerpunkte der ÖVP Mariahilf

Die bz hat nachgefragt, welche Themen im Wahlkampf wichtig sind. Für die Mariahilfer ÖVP hat Bernadett Thaler geantwortet. MARIAHILF. Das sind die Schwerpunkte der ÖVP Mariahilf: Miteinander der Generationen: Die ÖVP Mariahilf setzt sich für die Schaffung eines Generationenhauses im Bezirk ein. Hier sollen ein Tageszentrum sowie Kinderbetreuungseinrichtungen untergebracht werden. Verkehrspolitik: Unter dem Titel "Beseitigung der Schikanen für Autofahrer" will man die...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Valerie Krb
Manfred Juraczka (links), Bernadett Thaler und Gerhard Hammerer freuen sich über die Zustimmung zu ihrem Projekt.
  2

Ein Zuhause für alle Altersklassen

Jetzt ist es endlich fix: Mariahilf bekommt ein Generationenhaus! Auch der bereits diskutierte Standort in der Stumpergasse 56, wo sich noch bis Ende des Jahres das Institut für Höhere Studien befindet, soll fixiert werden. Sozialer Meilenstein "Ich freue mich, dass der Antrag in der Bezirksvertretungssitzung einstimmig beschlossen wurde", freut sich Gerhard Hammerer, Bezirksparteiobmann der ÖVP Mariahilf, über den Erfolg seines Projekts. Das Generationenhaus, das von Hammerer als...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Maria-Theresia Klenner
Eiskunstläufer Kelvin Pal testete den Probeeislaufplatz im Esterházypark: "Es läuft sich einwandfrei!"
  2

Ein Eislaufplatz für Mariahilf

Seit den 1960ern kann man den Freiluftsport im Bezirk nicht mehr ausüben – das will die VP Mariahilf ändern. MARIAHILF. Einen Eislaufplatz in Mariahilf: Das wünscht sich die ÖVP und hat deshalb Anfang Dezember einen Probeeislaufplatz im Esterházypark errichtet. "Ich erinnere mich noch gut an den so genannten Dunklerplatz am Gaudenzdorfer Gürtel. Der damalige Sportplatz wurde im Winter zum Eislaufplatz umfunktioniert und war ein Fixpunkt für uns Kinder", so VP-Bezirksrat Karl Kristian Gödde....

  • Wien
  • Mariahilf
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Thomas H. und Tochter Klara: „Photovoltaik finde ich sinnvoll. Energieabhängigkeit ist ein wichtiges Thema.“

Photovoltaik für das Amtshaus

Amerlingstraße: Mit Sonnenenergie soll E-Bike-Tankstelle betrieben werden. MARIAHILF. Das Dach des Amtshauses in der Amerlingstraße erhält eine Photovoltaikanlage. Mit der Sonnenenergie soll die E-Bike-Tankstelle in der Damböckgasse versorgt werden. Die dafür notwendige Leerverrohrung wurde bereits gelegt. "Wir sind froh, dass unser Antrag angenommen und umgesetzt wird", freut sich ÖVP-Chef Gerhard Hammerer. "Mit der Photovoltaikanlage hat Mariahilf die große Chance, bei den erneuerbaren...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hubert Heine
Geldverschwendung oder Sicherheitsmaßnahme: Die grünen Radwege lassen die Wogen in Mariahilf hochgehen.

Grüne Radwege zu teuer

Die veranschlagten zehn Millionen Euro wären laut ÖVP besser in Kleinprojekten angelegt. MARIAHILF. Die grünen Radwege, die derzeit auf zwei Strecken vor dem Westbahnhof getestet werden, lassen die ÖVP in Mariahilf derzeit rot sehen. Zehn Millionen Euro wurden von der Stadt für die Grünmarkierung der insgesamt 1.223 Kilometer langen Radwege Wiens kolportiert. „Teilt man dieses Budget auf, ergibt das pro Bezirk 400.000 Euro“, so VP-Bezirksparteiobmann Gerhard Hammerer. Das Geld solle daher eher...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Marlene Erhart
Veronika Zimmermann wünscht sich in Zukunft saubere Parks. Beschmierte und überfüllte Mülltonnen sind für sie ein Ärgerniss.
  3

Wo sind die Waste Watchers in Mariahilf?

In der Bevölkerung wächst der Unmut gegen die zunehmende Verschmutzung des Bezirks. Veronika Zimmermann, Bezirksrätin der ÖVP-Mariahilf, hat einen Antrag an die MA 48 gestellt. Sie verlangt mehr Kontrollen der Waste Watchers in Mariahilf. "Der 6. Bezirk soll wieder so sauber werden, wie er einmal war." erklärt Zimmermann. Besonders am Wochenende sind die Zustände oft unerträglich. Die Mistkübel quellen über, Zigaretten liegen am Gehsteig, der Hundekot wird nicht weggeräumt usw. Zusätzlich...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Markus Mersits
Fordern Konzept für 13A:  Daniel Sverak und Gerhard Hammerer.

Zusammenarbeit über Bezirksgrenzen

Die Autobahnlinie 13A ist bereits seit Monaten im Gespräch – Intervallverdichtung, Typenwechsel, Doppeldeckerbus, Omnibus – oder doch eine Straßenbahn? „Die Fahrgastzahlen sind in den letzten Jahren gestiegen und die Linie an den Kapazitätsgrenzen angelangt“, so Gerhard Hammerer (ÖVP Mariahilf). „Nach der Fertigstellung des Zentralbahnhofs sind noch mehr Fahrgäste zu erwarten“, ergänzt Daniel Sverak (ÖVP Neubau). Um zu einer Lösung zu gelangen, hat die ÖVP aus beiden Bezirken einen Antrag...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Sabine Ivankovits
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.