ÖVP

Beiträge zum Thema ÖVP

Lokales
Christbaum-Abholaktion der ÖVP Rauchenwarth

RAUCHENWARTH. Wie schon in den letzten Jahren fand auch heuer wieder die Christbaum-Abholaktion der Rauchenwarther Volkspartei statt.  Alle Bäume, die am Samstag vormittags vor dem Haus oder der Wohnung abgelegt wurden, sind eingesammelt und ordnungsgemäß entsorgt worden. Die Aktion war für viele sehr hilfreich, da oft keine entsprechenden Transportmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Auf dem Foto sieht man Katja Pflug, Gunter Wiesinger, Ernst Schüller und Martin Kolber. Florian hält schon...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Andreas Spalt, Gemeinderat Karl Bauer, Franz Deli, Josef Zöchmeister und Markus Samstag beim Krautgartengraben.

Lokales
In Velm wurde der Krautgartengraben rekultiviert

VELM. "Nach jahrelangem Fordern der VP Velm wurde der Krautgartengraben nun endlich rekultiviert", erklärt das Team der Volkspartei. Gemeinderat Karl Bauer und Ortsbauernratsobmann Josef Zöchmeister waren für die Durchführung des Projektes verantwortlich, Markus Samstag und Andreas Spalt halfen ebenfalls mit. Der Graben wurde abgepumpt und von der Firma Franz Deli ausgebaggert. Dabei wurden die Ausläufe der Entwässrung vom Ort und von der Siedlung freigelegt. Jetzt ist der Graben nicht nur...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Daniel Hemmer (gelbes T-Shirt), Landwirt und Imker, führte die Exkursionsteilnehmer in die Felder zwischen Lichtenwörth und Wr. Neustadt, wo die Wr. Neustädter 'Ostumfahrung' gebaut werden soll.
2 5 6

Ostumfahrung Wiener Neustadt
Tausche Ackerboden gegen Straße

Die geplante Ostumfahrung von Wr. Neustadt bedroht nicht nur die Wiesen und Felder eines Naherholungsgebiets, sondern auch die Existenz von Bauern - und damit die Grundversorgung der Bevölkerung. WIENER NEUSTADT-LAND. Rund 50 Menschen stehen im idyllischen Grenzgebiet von Wr. Neustadt und Lichtenwörth: Während die Kinder auf den Wiesen Schmetterlingen nachlaufen, stehen die Erwachsenen mit Corona-Abstand im Halbkreis um Daniel Hemmer - Landwirt, Imker und Lichtenwörther Umweltgemeinderat. Die...

  • Wiener Neustadt
  • Mathias Kautzky
Bernhard Ebner, Christine Besser, Alexander Schermann und Gerhard Schödinger (vlnr)
2

VP-Bezirksgeschäftsstelle
Christine Besser verabschiedet sich in Ruhestand

Die Brucker VP Bezirksgeschäftsführerin Christine Besser verabschiedet sich in den Ruhestand und übergibt ihre Aufgaben an Nachfolger Alexander Schermann.  BRUCK/LEITHA. Die Volkspartei lud zu einer Pressekonferenz in die Bezirksgeschäftsstelle am Brucker Hauptplatz. Grund dafür war die Übergabe der VP Bezirksgeschäftsstelle. Die Bezirksgeschäftsführerin Christine Besser geht nach zwölf Jahren in den wohlverdienten Ruhestand. Von 2008 bis 2020 hat Besser vier Nationalratswahlen, zwei...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Bürgermeister Otto Auer aus Höflein und Gerhard Schödinger aus Wolfsthal freuen sich über sauberen Strom.
1

Presseaussendung
Sauberer Strom für 315.066 Haushalte im Bezirk Bruck

Im Bezirk Bruck an der Leitha wird sauberer Strom für 315.066 Haushalte erzeugt
.  BEZIRK BRUCK AN DER LEITHA. „Seit 2015 decken wir in Niederösterreich unseren Strombedarf zu 100 Prozent aus erneuerbarer Energie. Im Klima- und Energiefahrplan haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Energie, die wir aus der Sonnenkraft erhalten, zu verzehnfachen. Jene aus der Windkraft soll verdoppelt werden. Gleichzeit soll es in Niederösterreich 36 Prozent weniger Emissionen geben“, berichtet LH-Stellvertreter...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Der Landtagsabegeordente Gerhard Schödinger vor einem der aufgefrischten Schutzwege im Bezirk.

Lokales
ÖVP lässt Schutzwege im Bezirk auffrischen

Die ÖVP Bezirk Bruck an der Leitha informiert: Das größte Anliegen ist die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer und hier ganz besonders die der Jüngsten. BEZIRK. Aus diesem Grund werden bis zum „falschen“ Schulanfang am 18. Mai in Niederösterreich über ein Drittel der Schutzwege an Landesstraßen im Nahbereich zu Kindergärten und Schulen durch den NÖ Straßendienst neu markiert. Auf die Kinder acht gebenAuch im Bezirk Bruck/Leitha werden einige Schutzwege im Nahbereich von Volksschulen und...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Pfarrvikar Dr. Paul Such, Paula und Franz Maron, Johann Zolles, Hermine Zolles, Sonja Schätzinger, Altbürgermeister Karl Eichenseder.
2

Die Volkspartei Moosbrunn lud zum Seniorenfasching

MOOSBRUNN. Der Seniorenbund Moosbrunn lud zu seiner alljährlichen Faschingsjause in die Raabmühle. Obfrau Gerda Welzl sowie ihre Stellvertreter Helga Czachs und Günther Schätzinger begrüßten neben dem frischgekürten Bürgermeister Paul Frühling auch Pfarrvikar Paul Such sowie Altbürgermeister und Ehrenbürger Karl Eichenseder und Bürgermeister a.D. Gerhard Hauser. Bei der Kaffeejause mit frischen Krapfen konnten sich die Senioren bestens unterhalten. Im Anschluss wurden die vom Helferinnenteam...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
2

Politik
Wirbel um geklaute Wahlgeschenke in Leopoldsdorf

Knapp zwei Tage vor der Gemeinderatswahl gibt es nochmal ordentlich Stunk in der Gemeinde. LEOPOLDSDORF. Auslöser des Wirbels ist ein Facebook-Posting von Walter Suhrada: "Unglaublich, unerhört, empörend. Er hat es noch einmal getan." Offenbar hatte vor einigen Tagen ein Gemeinderat der Bürgerliste "Leopoldsdorf Aktiv" Wahlsackerl der ÖVP in einer Wohnhausanlage entwendet und weggeworfen. Listenchef Helmut Syrch reagierte auf die Vorwürfe und postete eine Stellungnahme, in der er den Fehltritt...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Landeshauptfrau Johann Mikl-Leitner
2 6

E-Health, Kleinkindbetreuung, Tourismus, Onlinehandel
Das sind die Pläne für die Niederösterreicher

NÖ. 2020 wird ein Jahr der Arbeit auf allen Ebenen, kündigt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner an. Schließlich würden die Herausforderungen nicht weniger und nicht leichter, blickt die Landeshauptfrau bei der Arbeitsklausur der Volkspartei Niederösterreich (VPNÖ) in Amstetten in das neue Jahrzehnt. Heimische Händler sollen vom Onlinehandel profitieren„Der Bereich Arbeit und Wirtschaft hat sich in den letzten zehn Jahren stark gewandelt, besonders was den Onlinehandel betrifft. Die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Politik
Wirbel um überhöhtes Budget in Leopoldsdorf

Die Bürgerliste 'Leopoldsdorf Aktiv' beklagt undurchsichtige Kosten. LEOPOLDSDORF (les). Bei der letzten Gemeinderatssitzung wurde von der Liste 'Leopoldsdorf Aktiv' beanstandet, dass im Zuge der Landesausstellung das beschlossene Budget von 90.000 Euro um 71.000 Euro überschritten wurde. Listenchef Helmut Syrch: "Bis heute wurde dem Gemeinderat keine Abrechnung vorgelegt. Die massive Kostenüberschreitung wurde vom Bürgermeister im Alleingang beschlossen, ohne den Gemeinderat oder die...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
3

Benefizpunsch in Gramatneusiedl
Die Feuerwehrjugend Gramatneusiedl durch den Benefizpunschstand unterstützt

Am 30. November übergab GR. Patrick Rosner einen Scheck über 500€ an die Feuerwehr um die Feuerwehrjugend zu unterstützen. Bereits am Tag davor bekam eine Gramatneusiedlerin, die auf Grund einer Erkrankung medizinische Behelfe benötigt, eine finanzielle Unterstützung. Die Jugendfeuerwehr Gramatneusiedl kann die finanzielle Unterstützung gut gebrauchen. Den gerade in diesem Jahr kamen viele Jungfeuerwehr Mädchen und Burschen dazu. Damit kann wieder weiter Ausrüstung für die Jugend gekauft...

  • Schwechat
  • Manfred Allard
Verschenkten Äpfel: Hermine Deli, Erwin Pojer, Jan Hauswirth, Karl Bauer, Franz Karpf und Leo Spalt.

Freizeit
Die VP Himberg sorgt für Vitaminschub

„G’sund bleiben in der Grippezeit“ wünschten Obfrau Claudia Hofbauer und ihr Team der VP Himberg in den frühen Morgenstunden am „Tag des Apfels“. HIMBERG. Seit 1973 findet am 2. Freitag im November traditionell der „Tag des Apfels“ statt. Seit vielen Jahren schon sind an diesem Tag die Mitglieder der VP Himberg frühmorgens in Himberg und Velm unterwegs, um der Bevölkerung einen Vitaminschub für die kalte Jahreszeit zu bringen. Dieses Mal gab es insgesamt 110 Kilo Äpfel aus Velm samt einem...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
2

Auer/Schödinger: "Klares Ergebnis für die Volkspartei"

Gerhard Schödinger und Otto Auer sehen Engagement, Energie und Einsatz als Schlüssel zum Erfolg. BEZIRK. „Wir haben am 29. September ein überragendes Vertrauensvotum im Bezirk Bruck für Sebastian Kurz und die Volkspartei erhalten. Nach der Wahl muss jetzt aber wieder die Arbeit für unsere Republik in den Mittelpunkt rücken“, betonen Bezirksspitzenkandidat Otto Auer und Bezirksparteiobmann LAbg. Gerhard Schödinger. Haushalte wurden besucht„Ich freue mich darüber, dass wir im Bezirk mit 36,8...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Das Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019 in Niederösterreich
1 1

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Niederösterreich

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Niederösterreich-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand inklusive Wahlkarten und ist KEINE Hochrechnung. NIEDERÖSTERREICH. 1.292.901 Niederösterreicherinnen sind bei der Nationalratswahl wahlberechtigt. Somit steuert Niederösterreich vor Wien die meisten Stimmen zu dieser Wahl bei.  12 Tonnen StimmzettelBeeindruckend ist auch die Materialschlacht im größten Bundesland. In 2.650 Wahllokalen sorgen rund 32.800 freiwillige Beisitzer für einen...

  • Niederösterreich
  • Marie-Theres Weiser
Auch in Moosbrunn wird für Sebastian Kurz geworben.

Politik
Handgemachter Wahlkampf für Sebastian Kurz im Bezirk

BEZIRK. „Noch nie wurde ein Nationalratswahlkampf im Bezirk Bruck so kreativ und engagiert geführt wie heuer. An vielen Orten, Äckern und Wiesen trifft man auf handgefertigte Landschaftselemente, die von unseren Funktionären und Unterstützern in liebevoller Arbeit gezimmert und aufgestellt wurden. Mehr als 50 Landschaftselemente wurden im Bezirk platziert und dem Wahlkampf so eine persönliche Note verpasst“, so BPO LAbg. Gerhard Schödinger.: „Gerade in Zeiten, die geprägt sind von...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Udo Landbauer, Klaus Schneeberger und Reinhard Hundsmüller geben den Termin für die GR-Wahl bekannt.
2

Niederösterreich wählt!
Fix: 567 NÖ Gemeinden wählen am 26. Jänner 2020

Schneeberger/Hundsmüller/Landbauer: Der Termin für Gemeindewahlen wurde gemeinsam fixiert. NÖ. „Miteinander gilt in NÖ nicht nur für die Arbeit im Land, sondern auch für die Arbeit in den Gemeinden. Wer in der Politik erfolgreich miteinander arbeiten will, darf nicht auf die politische Farbenlehre schauen, sondern muss auf den Menschen schauen. Das gilt besonders auf der Ebene der Gemeinden, wo man noch näher bei den Menschen ist.“, so Schneeberger bei der gemeinsamen Pressekonferenz der...

  • Niederösterreich
  • Eva Dietl-Schuller
Claudia Hofbauer, Katja Finding, Elfriede Sippel und Andrea Pschaiden bei der Smiley-Aktion.
1

Himberg
"Aktion Smiley" für mehr rücksichtsvolle Autofahrer

Die VP Himberg zeigte in Himberg und Pellendorf in den frühen Morgenstunden lachende und weinende Smileys, um die Autofahrer auf die Schul- und Kindergartenkinder aufmerksam zu machen. HIMBERG. Die Sicherheit der Kinder auf dem Weg in Schulen und Kindergärten ist eines der wichtigsten Themen der VP Himberg. Schon im vergangenen Frühjahr gab es auf den Zufahrtsstraßen zu den Himberger Schulen die „Aktion Smiley“, um die Sensibilität für die kleinsten und schwächsten Verkehrsteilnehmer, nämlich...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
3

Himberg: Spiel und Spaß beim Erlebnistag am Bauernhof

HIMBERG. Beim 3. Ferienspieltermin der VP Himberg gab es in Velm für die Kinder am Bauernhof der Familie Kitzweger viel Spannendes zu entdecken. Gleich zu Beginn lernten die Kinder, wie aus Getreide Mehl wird - natürlich durfte auch gekostet werden. Anschließend ging es raus aufs Feld, dort warteten Erdäpfel darauf, geerntet zu werden. Einer der Höhepunkte war mit Sicherheit die Fahrt am Feld mit dem großen Traktor mit dem angehängten Pflug. Nach dem Besuch im Hühnerstall gab es noch eine große...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
4

Himberger Kinder lernten Wildtiere kennen

HIMBERG. Beim 4. Ferienspieltermin der VP Himberg in Zusammenarbeit mit der Himberger Jägerschaft hieß es „Wildtiere in Himberg“. Dabei stellten Jagdleiter Franz Schmalzl und Michael Hanzmann den vielen Kindern, Eltern und Großeltern Tiere vor, die es zwar teilweise in großer Population in Himberg gibt, die aber nicht oft gesehen werden. Auch Otto Resch war mit seinem Jagdhorn gekommen, um den Ferienspieltermin mit einem Jagdsignal offiziell zu eröffnen. Mit großer Neugier verfolgten die...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

163.202 Übernachtungen mehr im Bezirk Bruck

BEZIRK. „Die Gastgeberinnen und Gastgeber landauf, landab leisten Großartiges für ihre Gäste und unser Land. Nach dem Übernachtungsrekord im Vorjahr 2018 in NÖ mit 7,4 Mio. Übernächtigungen, sind die Arbeiten für eine neue Tourismusstrategie angelaufen. Die Maßnahmen unserer neuen Strategie sollen durchaus mithilfe neuer Hotelstandorte und einem qualitativen Wachstum dazu führen, die 8 Millionen Nächtigungsmarke bis 2025 zu knacken“, betont Landesrätin Petra Bohuslav. Die Qualität nicht...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Die jungen Ritter beim Ritt zur Burg.
5

Stolze Ritter und Burgfräuleins in Pellendorf

PELLENDORF. Ein Nachmittag voll Spiel, Spaß und Spannung erwartete die vielen Kinder bei den Ritterspielen in Pellendorf, der 2. Station des Ferienspiels der VP Himberg. Gleich zu Beginn erhielten die jungen Ritter und Burgfräulein ein Kostüm und ein Pferd, um dann gemeinsam zur Burg zu reiten. Belohnung aus der SchatzkisteDort angekommen, warteten auf sie zahlreiche Ritterprüfungen wie Drachenfüttern, Bogenschießen, Gummistiefel-Dosenwerfen und Drachenangeln. Nach erfolgreichem Bestehen aller...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Ferienbeginn für 8.995 Schüler im Bezirk

BEZIRK. Für mehr als 178.300 niederösterreichische Schülerinnen und Schüler haben die diesjährigen Sommerferien begonnen. „Die Bildung ist für die Landespolitik in Niederösterreich ein ganz zentrales Thema“, betont Bildungs-Landesrätin Teschl-Hofmeister. Verantwortungsvolle Betreuung„Für mehr als 52.300 betreute Kinder in den NÖ Landeskindergärten und für etwa 178.300 Schülerinnen und Schüler zeigen die Pädagoginnen und Pädagogen in Niederösterreich Tag für Tag vollen Einsatz. Durch die hohe...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Landtagsabgeordneter Gerhard Schödinger und Gemeindebund-Bezirksobmann Bürgermeister Johann Köck setzen auf erneuerbare Energien.
2

Bezirk Bruck versorgt 256.043 Haushalte mit sauberem Strom

BEZIRK. „Das Land Niederösterreich hat eines seiner Klimaziele bereits erreicht, denn seit Ende 2015 deckt das Land 100 Prozent des Strombedarfs aus Erneuerbaren Energien. Doch Ziel erreicht, heißt nicht Stillstand. Seit dem Jahr 2016 wurden 64 neue Windkraft-Anlagen errichtet, somit hat Niederösterreich die höchste Windkraft-Leistung. Seit dem Jahr 2017 sind rund 5.000 Elektro-PKWs auf Niederösterreichs Straßen unterwegs. Durch verschiedenste Förder-Maßnahmen wird die blau-gelbe Energiewende...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

VP Himberg fordert Ampel in Pellendorf

HIMBERG. Verschärft wird derzeit die prekäre Verkehrssituation in der Durchzugsortschaft Pellendorf durch die Sperre der S1 aufgrund der Bauarbeiten nach dem Brand im Tunnel Rannersdorf. Demnächst beginnen die Vorbereitungsarbeiten für die neue Unterführung beim Bahnhof Lanzendorf, die B11 wird gesperrt und der Verkehr über Pellendorf umgeleitet werden. Die zusätzliche Umleitung über Pellendorf wird das Problem verschärfen. Antrag einstimmig angenommenVP-Obfrau Claudia Hofbauer dazu: "Durch die...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.