Abbiegeassistenten Lkw

Beiträge zum Thema Abbiegeassistenten Lkw

Verkehrssprecher der neuen SPÖ Tirol Wohlgemuth freut sich über die Entscheidung des Landes, seinen Fuhrpark mit der Technologie der Abbiegeassistenz auszustatten.

Abbiegeassistenten
Land stattet Fuhrpark mit Abbiegeassistenz aus

TIROL. Schon seit Langem fordert der SPÖ Tirol Verkehrssprecher Wohlgemuth eine Abbiegeassistenz für LKW auf den Tiroler Straßen. Nach einem Testbetrieb fühlt sich Wohlgemuth in seiner Meinung bestärkt: Ein Abbiegeassistent trägt wesentlich zur Verbesserung der Sicherheit bei.  Testbetrieb der AbbiegeassistenzDer Testbetrieb der Abbiegeassistenz war erfolgreich, dies geht zumindest aus dem Bericht des zuständigen Landesrates Tratter hervor. Abbiegeassistenten würden die Sicherheit im Verkehr...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bürgermeister Andreas Rabl, Umweltreferentin Vizebürgermeisterin Silvia Huber und Magistratsdirektor Peter Franzmayr (5., 3. und 1.v.r.) begutachteten die neuen Abfall-LKW gemeinsam mit den zuständigen Mitarbeitern.

Verkehrssicherheit
Neue Welser Abfall-Lkw mit Abbiegeassistenten

WELS. Vier neue Abfallsammel-Lastkraftwägen sind künftig in der Stadt Wels unterwegs. Diese Investition von netto nicht ganz einer Million Euro stellt einen weiteren großen Schritt für die Erneuerung des in die Jahre gekommenen städtischen Fuhrparks dar. Sichere Lkw für den StadtfuhrparkAlle vier Lkw sind Dreiachser, rund 26 Tonnen schwer und werden von einem 300 PS starken Dieselmotor angetrieben. Sie werden künftig für die Entsorgung von Restabfall, Bioabfall, Kunststoff und Metalldosen...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Bei der Linz AG werden derzeit drei Modelle getestet, danach soll die Flotte nachgerüstet werden.

Toter Winkel
Städtische Lkw fahren nun mit Abbiegeassistenten

Die Stadt Linz hat ihren Lkw-Fuhrpark mit Abbiegeassistenten nachgerüstet, die Linz AG prüft derzeit drei Modelle und wird dann nachziehen.  LINZ. Gute Nachrichten für Fußgeher, Radfahrer und besonders Kinder und deren Eltern: Alle 15 Lkw im Besitz der Stadt Linz wurden nachgerüstet und sind bereits mit Abbiegeassistenten unterwegs. Diese warnen Lkw-Fahrer, wenn sich beim Rechtsabbiegen Radfahrer oder Fußgänger im Toten Winkel befinden und nicht gesehen werden können. Laut Verkehrsexperten...

  • Linz
  • Christian Diabl
Alfred Selinger, Max Lobnig, Richard Kaßmannhuber, Josef Laggner, Andreas Schafferer, Bürgermeister Gerhard Pirih, Betriebsleiter Ernst Palle, Roland Palle, Vizebürgermeister Peter Neuwirth, Manuel Staudacher, Ausschussobmann Roland Mathiesl, Betriebsleiter-Stv. Günther Lagger und Gerry Rühl (von links)
  3

Stadt Spittal rüstet LKW mit Abbiegeassistenten aus

SPITTAL. Die Stadtgemeinde Spittal hat nun in ihren beiden Müllfahrzeugen und im Kanalspülwagen je einen lebensrettenden Abbiegeassistenten installiert.  Der tödliche Unfall mit einem neunjährigen Kind in Wien, welches von einem abbiegenden LKW erfasst wurde, löste eine Diskussion über verpflichtende Abbiegeassistenten für Schwerfahrzeuge aus. Auch in Spittal ist es im Vorjahr zu einem tödlichen Unfall mit einem abbiegenden Lkw gekommen. Beitrag zur Sicherheit „Unsere Stadt gehört –...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Das Gerät überwacht die rechte Fahrzeugseite.
  2

Abbiegeassistenzsysteme
Erster Einsatz in Wels

Nach Anbieter-Prüfung wurde der erste Lkw der Stadt Wels mit einem Abbiegeassistenten ausgerüstet. WELS. Die Kommunalen Dienste der Stadt haben sich nach ausgiebiger Prüfung verschiedener Anbieter für den Hersteller Mekra Lang entschieden. Der Abbiegeassistent besteht aus einer zusätzlichen Kamera und einem Seitenradar. Auf diese Weise ist es möglich, die komplette rechte Seite des Lkw zu überwachen. Das Radar erkennt und unterscheidet Fußgänger und Radfahrer von unbewegten Zielen wie etwa...

  • Wels & Wels Land
  • Katia Kreuzhuber
Bgm.Bernd Hermann mit LAbg. Bernadette Kerschler und Gemeindebediensteten Eduard Haring mit dem neuen Abbiegeassistenten vor dem Gemeindelastwagen

Keine Chance dem „toten Winkel“:
Abbiegeassistenten für kommunalen LKW in Frauental übergeben

Steirische SPÖ-GemeindevertreterInnen einigen sich jetzt auf einen raschen Einbau von Abbiegeassistenten bei kommunalen Lastkraftwägen. Nach Vorbild von Verkehrslandesrat Anton Lang, wollen nun – um grauenvolle Unfälle, wie in letzter Zeit passiert sind zu vermeiden – die sozialdemokratischen Gemeindeverantwortlichen den Einbau von Abbiegeassistenten bei den gemeindeeigenen LKW´s rasch vorantreiben. In Frauental wurde von LAbg.  Bernadette Kerschler an Bgm.Bernd Hermann und den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Strohmeier
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.