Ablenkungen

Beiträge zum Thema Ablenkungen

Die Polizei rückt verstärkt zu Kontrollen aus.

Schwerpunktaktion
Ablenkungen am Steuer werden überprüft

Die Polizei startet am Montag in eine steiermarkweite Schwerpunktaktion auf den Straßen. MURTAL/MURAU. "Unachtsamkeit und Ablenkung" zählen in der Steiermark nach wie vor zu den häufigsten Unfallursachen. Und das noch vor "nicht angepasster Geschwindigkeit" und "Vorrangverletzungen". Die steirische Verkehrspolizei wird das deshalb in einer Schwerpunktwoche verstärkt kontrollieren. Unfälle Allein auf steirischen Straßen wurden im Vorjahr 1.569 Unfälle in Zusammenhang mit "Unachtsamkeit"...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Fahrschulbetreiber Günter Koglbauer meint: "Don‘t eat and drive!" und zeigt, wie es nicht sein soll: Eis schlecken und smsen ist bem Autofahren absolutes No-Go.
 1   2

Bezirk Neunkirchen
Ablenkung ist Gift beim Autofahren (mit Umfrage!)

BEZIRK NEUNKIRCHEN (bs/ts). Beim Autofahren sollte man sich auf den Verkehr konzentrieren, nicht auf SMS-Schreiben, Eisschlabbern oder auf die Radiosender-Suche. Eine der größten Ablenkungen beim Autofahren ist das Tippen am _____? Gewinnfrage #8 BEZIRK (ws/ts). Jeder dritte Verkehrsunfall in Niederösterreich passiert, weil jemand hinterm Lenkrad abgelenkt ist. Die Kinder tollen auf der Rückbank herum, der Facebook-Status der Freundin ist einfach zu spannend und auf eine Whatsapp...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Verkehrs-Nachhilfe für Neunkirchens Handelsschüler

Stadtpolizei-Vize Klaus Degen klärte über Ablenkungen auf der Straße auf. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Über das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) werden österreichweit Vorträge in Schulen abgehalten. Der Neunkirchner Stadtpolizei-Vize Klaus Degen klärte zwei Klassen der Handelsschule Neunkirchen über „Ablenkung“ auf. Der Inspektor: "Die Schüler waren sehr interessiert und staunten teilweise wie oft diese bereits jetzt, als Noch-Nicht Führerscheinbesitzer abgelenkt waren und sich gefährlichen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Rauchen oder auch CD wechseln: Es gibt sehr viele Sachen die uns während der Autofahrt ablenken können.

Steig ein: Im "Blindflug" durch den Bezirk

Teil sechs der "Steig ein"-Serie: WhatsApp und telefonieren lenken uns vom Autofahren ab. BEZIRK. 180 Meter im Blindflug. Diese Strecke legt man zurück, wenn man auf der Autobahn bei 130 km/h für fünf Sekunden eine SMS oder WhatsApp liest. Ablenkung am Steuer – also telefonieren, Nachrichten schreiben sowie essen und trinken – ist der Grund für mehr als ein Drittel aller Verkehrsunfälle in Niederösterreich. Eine Untersuchung des Kuratoriums für Verkehrssicherheit beweist: Die Reaktionszeit...

  • Melk
  • Daniel Butter
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.