Advent

Beiträge zum Thema Advent

Schaut rein in die MeinBezirk.at #XMasChallenge: Es gibt spannende und lustige Herausforderungen, aber auch Geschichten, die zum Nachdenken anregen.
16 11

Adventkalender auf Steirisch
MeinBezirk.at #XMasChallenge – macht mit!

Wir wollen dich in der Adventzeit mit ganz viel Spaß und kleinen Aufgaben überraschen. Bereit für unsere Challenge? Dann findest du hier unseren herausfordernden Adventkalender: Öffne jeden Tag ein Türchen und erfreue dich an kleinen Herausforderungen, Quizfragen und lustigen Aufgaben – gerne auch für daheim oder für das Büro. Mach mit bei unserem interaktiven Adventkalender. Challenge accepted!

  • Steiermark
  • Denise Prügger
Bei den Hizmanns aus Gratwein-Straßengel leuchtet im Advent jede Ecke.
2 1 13

Graz-Umgebung
Wo Rentier, Lichter und Krippen zu Hause sind

Aufwändige Beleuchtungen und Sternenglanz, wohin das Auge reicht. Aktuell erstrahlen nicht nur die Gemeinden, sondern auch Privathäuser. Mit dem Advent gehen in den Gemeinden wieder die Lichter an.  Die vorweihnachtliche Beleuchtung sorgt bei Spaziergängen in der Dämmerung und in der Nacht für eine besondere Stimmung. Zwei "Weihnachtswichtel", die ihr Eigenheim zum Leuchten bringen, verraten, warum meterlange Lichterketten und Krippen gerade jetzt der Seele gut tun. Freuden schenken Advent,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die kunstvoll gestaltete Krippe in Laßnitzhöhe
2

In der Krippe im Kurpark
Laßnitzhöhe setzt auf Holzfiguren und Adventmusik

Jahr für Jahr erstrahlt die große Krippe im Kurpark der Marktgemeinde Laßnitzhöhe in bewährtem Glanz und zieht viele Besucher von nah und fern an. Die lebensgroßen Holzfiguren in Laßnitzhöhe haben heuer Zuwachs bekommen. Während ein Königsbegleiter im Stroh zwischen den Heiligen drei Königen Platz genommen hat, schwebt ein neuer Holzengel über der Krippe. In seinen Händen trägt er eine Banderole mit der Aufschrift: „Gloria in excelsis Deo“ zu Deutsch Ehre sei Gott in der Höhe. Auch ohne den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Das Binden der Adventkränze gehört an der Schule seit Jahren einfach dazu.
2

Deutschfeistritz
Wenn der Advent am Unterrichtsplan steht

An der Polytechnischen Schule Deutschfeistritz wird der Advent gefeiert. Dabei wird die besinnliche Zeit des Jahres besonders kreativ in den Unterricht eingebaut. Es gehört schon lange zur Tradition, dass an der PTS Deutschfeistritz zusammen Adventkränze bindet. Unter der Leitung von Birgit Habenbacher bewiesen die Schüler der beiden Fachbereiche "Schönheit, Gesundheit & Soziales" und "Tourismus" ihr künstlerisches Geschick. Gemeinsam schnitten sie Reisig zu, banden daraus ihre eigenen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Hinter 24 Türchen im Adventkalender sind Erinnerungsfotos aus dem Vereinsleben der Musikkapelle Krumegg versteckt.

Adventkalender
Musikkapelle Krumegg darf Türchen öffnen

Wer sagt, dass nur Kindern die Zeit auf Weihnachten hin mit einem Adventkalender verkürzt wird? Die Obleute der Musikkapelle Krumegg haben für ihre Mitglieder einen Adventkalender angefertigt, auf dem die Musiker in ihrer neuen Tracht zu sehen sind. „Momentan gibt es ja wenig Erfreuliches, da möchten wir ein wenig Freude in die Vorweihnachtszeit bringen“, sagt Mitorganisatorin Michaela Höfler. Hinter jedem Türchen verbirgt sich eine süße Überraschung sowie ein Foto aus dem Musikerjahr. „Aktuell...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Gibt einfache, aber effektive Tipps, wie man den Advent besonders nachhaltig gestalten kann.
1

Grüne
Do-it-yourself: Verschwendungsfrei durch den Advent

Die Grüne Landtagsklubobfrau Sandra Krautwaschl will in den kommenden Wochen bis Weihnachten zeigen, wie man möglichst nachhaltig durch den Advent kommt. "Ich liebe es, Dinge selbst zu machen, deswegen binde schon seit Jahren meinen Adventkranz aus einem alt bewährten Strohkranz, verschiedenem Reisig aus dem Garten und nachhaltigen Bienenwachs- oder Rapskerzen.  Denn dann weiß ich genau, woher alle Materialien kommen", sagt Krautwaschl in ihrem ersten Video, das als Beispiel von nachhaltigem...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
156

Beleuchtung
Frohnleiten die Leuchtende Stadtgemeinde ( auch in der Corona Zeit )

Frohnleiten im Lichterglanz Genießen sie die bezaubernde Adventstimmung in Frohnleiten ( Weihnachtsstimmung  ) oder die Weichnachtliche Silhouette unserer Stadtgemeinde die weit über die Region hinaus bekannt ist. 2500 Meter lang ist und mit 76.000  Led Lampen ausgestattet ist. Am Hauptplatz wird auch die Menschen auch heuer in ihren Bann ziehen. Frohnleiten ist immer eine Reise Wert.Das Parken in Frohnleiten ist Kein Problem in der Tiefgarage ist die 1.Stunde Gratis.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • August Kaefer
Ein beliebtes Fotomotiv: die Silhouette Frohnleitens
3

Frohnleiten
Seit 30 Jahren im weihnachtlichen Lichterglanz

Frohnleiten taucht wieder ein in einen Lichterglanz. Das Einschalten der Weihnachtsbeleuchtung feiert dieses Jahr sogar Jubiläum. Die wohl bekannteste Silhouette im Bezirk ist zu jeder Jahreszeit ein Erinnerungsfoto wert. Im Winter allerdings erstrahlt Frohnleitens Häuserfront an der Murpromenade in einem besonderen Lichterglanz. Die jährliche Einschaltung der Weihnachtsbeleuchtung gehört zum Fixpunkt im Veranstaltungskalender und ist zu einer liebgewonnene Tradition geworden, die nicht nur den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Das beliebte Adventevent wurde wieder abgesagt.

Freilichtmuseum Stübing
"Tannengraß und Lebzeltstern" abgesagt

"Tannengraß und Lebzeltstern" wurde auch heuer abgesagt. Inmitten der historischen Bauten Österreichs wird zur besinnlichsten Zeit des Jahres zu einer besonderen Adventveranstaltung eingeladen: "Tannengraß und Lebzeltstern" ist eines der beliebtesten und größten Event der Vorweihnachtszeit. Die Tickets sind Jahr für Jahr rasch ausverkauft. Nachdem das Freilichtmuseum das Event aufgrund der Pandemie schon absagen musste, findet es nun auch heuer nicht statt. Ethisch nicht vertretbar "An der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Ausrufzeichen der Nächstenliebe: Die Sternsinger waren in den steirischen Haushalten unterwegs.
1

Aktion von WOCHE und Diözese
"Mach dich auf und werde Licht!", Teil 7

Nach sieben Wochen  Begleitung durch den Advent und über die Weihnachtsfeiertage endet unsere Serie mit den "Heiligen Drei Königen": Unter dem Motto "Mach dich auf und werde Licht!" haben sich die Diözese Graz-Seckau und die WOCHE sich jede Woche mit einem Wort dieses Satzes befasst, im Teil sieben geht es um "!", um ein sehr schönes "Ausrufezeichen". Ein Funken Hoffnung für daheim „Wir bringen Freude in die Wohnungen“, erzählen Paula und Monika Seidl-Neissl über viele Jahre als...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Gestern, am 4. Advent, gab es im Pflegewohnhaus in Fernitz am Hauptplatz für die Bewohnerinnen und Bewohner eine von Eveline Pfiszter sehr liebevolle gestaltete Adventfeier.
2

Die Altsteirische Knopfharmonika im Mittelpunkt
Adventfeier über Video-Übertragung im Pflegewohnaus Fernitz

Gabi Taibinger, Tochter von Harmonika-Firmengründer Franz Parz in Semriach, spielte mit Heidi Sixt und Hilde Grossegger bei der Adventfeier im Pflegewohnaus Fernitz über Video-Übertragung weihnachtliche Klänge. Da es heuer im Coronavirus-Jahr verständlicherweise keine große Weihnachtsfeier geben wird, wurden umso intensiver und persönlicher die Adventsonntage im Pflegewohnhaus intern gefeiert. Eveline Pfiszter, die ehrenamtliche Hospiz-Begleiterin und liebevolle freiwillige Caritashelferin,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
21 16 6

Christstern aus der Nähe
Der Weihnachtsstern

Der Weihnachtsstern steht momentan in Abertausenden von Zimmern und bereitet viel Freude. Oft werden die Hochblätter fälschlicherweise für Blütenblätter gehalten. Die echten Blüten sind aber im Inneren und sind rund 1 - 1,5cm gross. Aus dem lateinischen Namen Artepitheton pulcherrima -- leitet sich „ Die Schönste “ ab..( wikipedia ) Im Anschluss kann man einige BLÜTEN in gross sehn – und auch die bunten ( roten, weissen od. gefleckten ) HOCHBLÄTTER . " Schönen 4. Advent meinen interessierten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
Auch digital wird weitergebildet: Ulli Neger-Kamentscheg ist stolz auf ihre lernwilligen Schützlinge.

Aktion von WOCHE und Diözese
"Mach dich auf und werde Licht!", Teil 5

Noch drei Wochen lang, durch den Advent über die Weihnachtsfeiertage bis hin zu den Heiligen Drei Königen: So lange begleiten wir unsere Leserinnen und Leser mit der Aktion "Mach dich auf und werde Licht!" Die gemeinsame Serie der Diözese Graz-Seckau und der WOCHE befasst sich jede Woche mit einem Wort dieses Satzes, in der letzten Woche dann mit dem Rufzeichen. Im heutigen fünften Teil unserer Serie geht es ums "werden". Mit Kindern lernen Werden und Gedeihen – für uns Menschen ist das mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Der fröhliche Weihnachtswichtel eignet sich auch perfekt als Weihnachtsgeschenk.
1 Video

WOCHE Adventkalender
Euer persönlicher Weihnachtswichtel

20. Dezember. Tolle Rezepte, kreative Bastelanleitungen und tolle Geschenkideen – all das findet ihr noch bis Weihnachten in unserem WOCHE Adventkalender. Heute zeigen wir euch, wie ihr euren persönlichen Weihnachtswichtel basteln könnt. Weihnachtsdekoration kann man unserer Meinung einfach nicht genug haben. Je individueller diese ist, desto besser. Deshalb zeigen wir euch, wie ihr einen eigenen Weihnachtswichtel in nur wenigen Schritten basteln könnt. Die Anleitung eignet sich auch perfekt...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing Steiermark
Eine nicht ganz ernst zu nehmende Tafel am Gipfel der " Hohe Veitsch "
26 16 21

Witziges & Spassiges im Advent
3. Lockdown kommt näher ---- Lach trotzdem !

" Spass oder doch nicht ernst " Hab  Spassiges und Witziges und einige Photoshop Spielereien aus meinem                        Fundus herausgesucht --- soll etwas zur Erheiterung in dieser Lockdown – Zeit mithelfen…! Einige meiner Regionautenfreunde werden einige Fotos wohl wieder erkennen - habt Nachsicht !

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hans Baier
Anzeige
easylife Tipps für die Advent- & Weihnachtszeit
1

Gesundheit Abnehmen
easylife Tipps für die Advent- & Weihnachtszeit

Wir verraten Ihnen, wie Sie auch in der Zeit voller Genuss und Schlemmerei, schlank und gesund bleiben und Ihr Gewicht auch über die Advent- und Weihnachtszeit gut halten! Leichte BEILAGEN: Entschärfen Sie deftige, weihnachtliche Gerichte durch die richtigen Beilagen, wie zum Beispiel: gedünstetes Gemüse oder Rotkraut. Ein großer frischer Salat als Vorspeise füllt zusätzlich auf gesunde Weise den Magen. DESSERTS: Als Alternative zu zucker- und fettreichen Weihnachtsbäckereien, probieren Sie die...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Das Hausmannstätter Ehepaar Roswitha und Rudi Neuwirth erzählen von Weihnachten, wie es in ihrer Kindheit war.
2

Advent und Weihnachten, wie es früher war

Gestrickte Socken und einen Pullover, Lebkuchen am Christbaum, sonst hat es nicht viel gegeben, erinnern sich Rudi und Roswitha Neuwirth an die Weihnachten ihrer Kindheit. Aber auch an klirrende Kälte, Schnee, der unter den Füßen knirschte, Eisblumen an den gefrorenen Fenstern und das Turmblasen, das aufgrund fehlenden Lärms weithin hörbar war. Beim Federnschleissen kamen die Leut‘ z’samm Es war eine typische Winterarbeit, beim Federnschleissen kam man einmal bei diesem, dann beim andern...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Literarisch den Advent in vollen Zügen genießen: Das Bibliotheks-Team macht das jeden Tag möglich.

Frohnleiten versüßt Advent mit Geschichten

"Weihnachten anders", lautet das Motto in dieser herausfordernden Zeit. Trotz widriger Umstände stellt das Team der Bibliothek Frohnleiten das Gemeinsame in den Vordergrund und zaubert eine besondere Weihnachtswelt auf den Hauptplatz. Denn pünktlich um 16.30 Uhr werden kurze Advent- und Weihnachtstexte von Frohnleitnern gelesen und aufgezeichnet. Von Peter Rosegger über Mira Lobe, Folke Tegetthoff bis hin zu Astrid Lindgren reicht die Bandbreite. "Weihnachten wie früher, als man sich in der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Klein und lecker: Kokosbusserl gibt's auch gemischt mit Haferflocken.
2 Video

WOCHE Adventkalender
Rezept für Kokos-Haferflocken-Busserl

14. Dezember: Heute backen wir noch einmal Kekse in unserem Adventkalender. Mit ganz viel Haferflocken und etwas Kokos sind die sogar fast gesund ... Wenn man sich ein paar Kekse auf der Zunge zergehen lässt, kommt man gleich viel leichter in Weihnachtsstimmung. Deswegen verrät uns Andreas Rath von der WOCHE Weiz sein Lieblingskeksrezept: Kokos-Haferflocken-Busserl – und er zeigt uns auch gleich, wie sie gemacht werden: Zutaten150 g Haferflocken (2/3) + Kokosraspel (1/3)80 g Mehl60 g Zucker100...

  • Stmk
  • Graz
  • Simon Michl
Und sie spielt und spielt und spielt: Anna Sagmeister über ihre Beziehung zur Musik.
2

Aktion von WOCHE und Diözese
"Mach dich auf und werde Licht!", Teil 4

Noch vier Wochen lang, durch den Advent über die Weihnachtsfeiertage bis hin zu den Heiligen Drei Königen: So lange begleiten wir unsere Leserinnen und Leser mit der Aktion "Mach dich auf und werde Licht!" Die gemeinsame Serie der Diözese Graz-Seckau und der WOCHE befasst sich jede Woche mit einem Wort dieses Satzes, in der letzten Woche dann mit dem Rufzeichen. Im heutigen vierten Teil unserer Serie dreht sich alles um das Wort "und". Kraftquelle Musik „Und“ – das sind drei Buchstaben für ein...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Schoko, Nuss, Marmelade: Diese Kekse haben alles, was man zum vorweihnachtlichen Genuss braucht!
1 Video

WOCHE Adventkalender
Rezept für Schokokekse

12. Dezember: Heute gibt's Schokolade! Darin tauchen wir unsere Kekse, die "Elisabeth Törtchen". Elisabeth Reichmann hat uns dieses Keksrezept geschickt. In einem Koch- und Backbuch hat sie alle Rezepte für ihre Tochter gesammelt. Und dieses ist ein besonders süßes: Zutaten:280 g glattes Mehl80 g geriebene Walnüsse80 g Staubzucker oder brauner Backzucker1 Prise Salzechte Vanilleetwas Zimt220 g ButterFüllung: Marzipan und Orangenmarmelade oder nach BeliebenSchokoglasurganze Walnüsse Wir bereiten...

  • Stmk
  • Graz
  • Simon Michl
Bernhard Schellnegger (li) und Johan Schögler vom Wirtschaftshof brachten die Weihnachtsbeleuchtung am Christbaum in Hausmannstätten an.
9

Advent in Hausmannstätten

Der Christbaum am Markplatz stimmt auf Weihnachten ein. Die 25 Meter hohe Säulenfichte ist ein Geschenk der Gartengestaltung Alfred Zenz Raaba-Grambach an die Bevölkerung von Hausmannstätten. „Es ist ein schöner alter Baum, den sich die Mitarbeiter vom Wirtschaftshof selber haben aussuchen können, damit er von der Größe her passt“, ist aus der Baumschule zu hören. Gleich ums Eck reichen einander Kunst und Wirtschaft die Hand. Das Adventfenster beim Eingang zum Gemeindeamt präsentiert...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
"Auf"machen und andere Menschen in schweren Stunden begleiten – die Berufung von Wolfgang Dolzer.

Aktion von WOCHE und Diözese
"Mach dich auf und werde Licht!", Teil 3

Noch fünf Wochen lang, durch den Advent über die Weihnachtsfeiertage bis hin zu den Heiligen Drei Königen: So lange begleiten wir unsere Leserinnen und Leser mit der Aktion "Mach dich auf und werde Licht!" Die gemeinsame Serie der Diözese Graz-Seckau und der WOCHE befasst sich jede Woche mit einem Wort dieses Satzes, in der letzten Woche dann mit dem Rufzeichen. Im dritten Teil der Serie geht es um das Wörtchen "auf". Auf das Schöne achten Auf Regen folgt Sonnenschein – das beschreibt die...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Eine Erinnerung an frühere Weihnachten: einfache Kekse aus Mürbteig.
2 Video

WOCHE Adventkalender
Traditionelle Weihnachtskekse

7. Dezember: Heute backen wir wieder in unserem Adventkalender! Mit einem ganz einfachen Rezept. Schnell, einfach und lecker sind unsere Kekse bei diesem Rezept. Es handelt sich um traditionelle Kekse aus einem Mürbteig, aus denen wir Sterne, Christbäume, Herzen oder sonstige weihnachtliche Formen machen. Dazu braucht ihr gar nicht viel: Zutaten:125 g kalte Butter4 Eier250 g Zucker750 g Mehl1 Pkg. BackpulverSaft und Schale einer halben Zitrone etwas ObersNachdem ihr alle Zutaten verrührt habt,...

  • Stmk
  • Graz
  • Simon Michl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.