Althodis

Beiträge zum Thema Althodis

Die Volksschüler aus Markt Neuhodis gestalteten eine Sonderzeitung zu "100 Jahre Burgenland": Johannes, Paul, Johanna, Jonah und Johann präsentieren ihre Ergebnisse.
9

100 Jahre Burgenland
Sonderzeitung und E-Book der Volksschule Markt Neuhodis

Anlässlich der 100 Jahr Feier des Burgenlandes haben die Schüler der dritten und vierten Schulstufe der Volksschule Markt Neuhodis zusammen mit ihrem Lehrer und Schulleiter Michael Kleinrath ihr großes Projekt den Einwohnern präsentiert. MARKT NEUHODIS. Die Schüler der Volksschule Markt Neuhodis haben sich in den letzten Wochen und Monaten mit der Historie aber auch mit der Gegenwart von Neuhodis und Althodis auseinandergesetzt. Sie haben viele Recherchen getätigt, Interviews mit ihren...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Lena Schandl will mit dem FC SKINY Südburgenland den Klassenerhalt im Frühjahr schaffen.
7

Interview der Woche
Fußballerin Lena Schandl kickt in der Bundesliga

Die erst 15-jährige Lena Schandl absolvierte bereits einige Spiele in der Frauen Bundesliga. ALTHODIS. Seit der letzten Saison spielt die Althodiserin Lena Schandl beim FC SKINY Südburgenland. Die 15-Jährige gehört mittlerweile zum fixen Kader in der Planet Pure Frauen Bundesliga. Im Bezirksblätter-Interview gibt sie ein wenig Einblick in ihre Ziele und Wünsche. BEZIRKSBLÄTTER: Wie bist du zum Fußball gekommen und wie lange spielst du schon? Lena Schandl: Zum Fußball bin ich durch meinen Bruder...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Bgm. Joachim Radics weist auf zwei geplante Retensionsbecken im Hochwasserschutz hin.
8

Markt Neuhodis
Von Hochwasserschutz bis Photovoltaik

Die Marktgemeinde Markt Neuhodis investiert in Retensionsbecken und Abfallsammelzentrum. MARKT NEUHODIS (ms). Die Marktgemeinde Markt Neuhodis mit den Ortsteilen Markt Neuhodis und Althodis plant zahlreiche wichtige Infrastrukturprojekte. "Der Leitungskataster für die Wasserversorgung in Markt Neuhodis und Althodis, sowie für Abwasser in Althodis wird heuer fertiggestellt. Dabei werden alle Wasserleitungen, Absperrschieber, Kanalstränge, Kanalschächte, usw. digitalisiert", berichtet Bgm....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Ein Team im Gemeindeamt: Bgm.  Joachim Radics, Amtsleiterin Tina Schranz und Vizebgm. Klaus Glavanics
7

Markt Neuhodis
Amtsleiterin, Kindergarten und neuer Leitungskataster

Die Marktgemeinde Markt Neuhodis besteht aus den Ortsteilen Markt Neuhodis und Althodis. MARKT NEUHODIS (ms). Die Marktgemeinde hat einige Projekte am Laufen. So werden in Markt Neuhodis zwei neue Buswartehäuschen errichtet. "Sie sollen bis Schulbeginn fertig sein. Die alte Milchsammelstelle in Althodis wird saniert und zu einer Bushaltestelle umfunktioniert", so Bgm. Joachim Radics. Zudem wird ein neuer Leitungskataster für Wasser und Abwasserversorgung erstellt, wo alles digitalisiert...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Anzeige
"Kochen mit Kunden" hieß es in der Waldwirt Küche in Althodis zusammen mit Werbeberaterin Michaela Schmid.
46

Häferlgucker Oberwart
"Es schmeckt wia ba da Oma dahuam" - Beim Waldwirt in Althodis …

Wieder war eine unserer Häferlguckerinnen unterwegs! ALTHODIS (mmk). Michaela Schmid, neu im Team der Bezirksblätter Oberwart, folgte dem Duft von Grammeln und Kümmelbraten bis nach Althodis zum Waldwirt. Angekommen bei Familie Habetler, selbstverständlich mit Bezirksblätter-Kochschürze, wurde sie bereits von drei Generationen Habetler-Damen fröhlich empfangen! „Grias di im Woid und bein Wiat!“ - So das Motto des beliebten Wirtshauses. „Da Woidwirt“ is a Misch-Masch zwischn an Heirign und an...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Maria-Magdalena Reiter
Das 10. Oktoberfestl beim Waldwirt in Althodis wurde zu einem gelungen Fest.
48

Oktoberfest
10. Oktoberfestl beim Waldwirt Althodis

ALTHODIS (mmr). Bereits zum 10. Mal wurde am Samstag zum Oktoberfestl beim Waldwirt in Althodis eingeladen. Viele Besucher, Jung und Alt, ließen es sich nicht nehmen den Weg dorthin zu finden. Auch Bgm. Joachim Radics stand unter den vielen Besucherinnen und Besucher. Eine Stimmung der SonderklasseDirndl und Lederhosen, eine typische Dekoration, sowie Speisen wie Stelzen, Würstln, Brezeln, Krapfen durften auf dem Oktoberfestl natürlich nicht fehlen. Für Hochstimmung sorgte Harry Gamauf, welcher...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Maria-Magdalena Reiter
Kater Toni ist seit vier Monaten verschwunden.
2

Kater Toni in Althodis entlaufen

Seit April ist Kater Toni bereits abgängig. Besitzerin Gaby Graser versucht nun medial ihren Liebling wiederzufinden. ALTHODIS. "Mein geliebter Kater Toni ist jetzt zwar schon seit 4 Monaten vermisst,aber ich gebe die Hoffnung nicht auf,dass er vielleicht doch noch gefunden wird. Leider kommt nun auch noch dazu, dass wir nach Lutzmannsburg umgezogen sind. Verschwunden ist er in Althodis und jetzt habe ich nicht mehr die Möglichkeit, selbst nach Toni zu suchen, daher möchte ich es nun auf diesen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Symbolfoto

51-Jähriger in Althodis mit Traktor verunglückt

ALTHODIS. Ein 51-jähriger Burgenländer fuhr am 6. Dezember 2017, gegen 13.30 Uhr mit seinem Traktor in das Waldgebiet von Althodis. Der Traktor kam auf einem abschüssigen Weg auf einer Eisplatte ins Rutschen und überschlug sich in weiterer Folge. Der 51-jährige Lenker kam unter dem Traktor zum Liegen – der Verunfallte wurde durch die Feuerwehren Markt Neuhodis und Althodis geborgen. Der 51-Jährige wurde mit einer Beinverletzung ins Krankenhaus verbracht.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
4

"Kunst im Milchhäusl" in der ehemaligen Milchsammelstelle in Althodis

Christian Eder und Peter Paszkiewicz laden am 24. Juni 2017, um 15.00 Uhr zur Ausstellungseröffnung nach Althodis. Am 25. Juni ist bis 18.00 Uhr geöffnet. ALTHODIS (kv). Eröffnet wird die Vernissage in der ehemaligen Milchsammelstelle von Bürgermeister Johann Wallner. Die Ausstellungsreihe "Ort - Zeit - Raum - Konstellationen im Burgenland" steht im Spannungsfeld von Architektur, Skulptur und Malerei zum Jahr der Gegenwartskunst im Burgenland. Quer durch das Burgenland Das Vorhaben erstreckt...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer

Lipa Vlahija – Die schöne Walachei

Am Sonntag, den 14. Februar 2016, um 16.30 Uhr zeigt der ORF 2 und Erich Schneller Bilder der "schönen Walachei". Inhalt Am hügeligen Südhang des Günser Gebirges liegen kleine Siedlungen, die oft nur aus wenigen Häusern bestehen. Sie heißen Rauhriegel, Podgoria und Althodis und sind Teil der so genannten Vlahija. Ihre Bewohner kamen einst als walachische Bauern in die Region und betätigten sich als Viehhirten und Viehzüchter. Ende des 20. Jahrhunderts verschwanden die Tiere von den Weiden und...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.