Alles zum Thema Klettergarten

Beiträge zum Thema Klettergarten

Lokales
Nicht überanstrengen und doch fördern – Rettenbacher und sein Team haben sich viele Gedanken gemacht, um das Programm perfekt auf den Nachwuchs zuzuschneiden.
3 Bilder

Kinder- und Jugend-Erlebnisklettercamps
Für Senkrechtstarter – weil Klettern "voll in" ist

"Für die Einheimischen was tun", das ist Sepp Rettenbacher, dem Leiter der Bergsteigerschule Stubai, ein Anliegen. STUBAI/ROFAN (tk). Klettern, Spaß und Spiel stehen auch heuer im Mittelpunkt der Kinder- und Jugendklettercamps auf der Erfurter Hütte. An vier Terminen in den Sommerferien haben Klettermaxe und solche, die es noch werden wollen, dabei die Gelegenheit, sich ordentlich auszutoben. "Am Fels und auf dem Boden ist jede Menge Action garantiert", verspricht der Leiter der...

  • 13.05.19
Lokales
Die Kinder erlebten eine abwechslungsreiche Ferienwoche in Stadtschlaining.
5 Bilder

Erfolgreiche Kinderferienwoche in Stadtschlaining

Die 12. Kinderferienwoche bot 64 Kindern einen abwechslungsreiches Programm. STADTSCHLAINING. Die 12. Kinderferienwoche der Stadtgemeinde Stadtschlaining ging  erfolgreich zu Ende. Insgesamt nahmen 64 Kinder teil, wobei auch heuer tolle und interessante Tage im Wald verbracht wurden. "Am Montag starteten wir mit der Platzgestaltung und dem Aufbau des Camps sowie der Zelte. Am nächsten Tag fuhren wir nach Mönichkirchen in den Klettergarten, wanderten auf die Schwaig und fuhren anschließend mit...

  • 27.08.18
Lokales
Hans-Peter Scheb bei der Sanierung.
2 Bilder

Klettergebiete im Gesäuse wurden saniert

Drei Klettergärten stehen im Johnsbachtal nun Groß und Klein zur Verfügung. JOHNSBACH. Wie Klettersport naturschutzverträglich umgesetzt werden kann, das zeigen die Verantwortlichen im Gesäuse. An einigen Felsen entlang der Landesstraße nach Johnsbach wurden im Laufe der Jahrzehnte zu Trainingszwecken Kletterrouten eingerichtet, die auch von der Bergrettung für Übungszwecke genutzt wurden. Klettern im Gesäuse Im Jahr 2016 trafen sich Vertreter aus der Kletterszene (Bergführer, Alpenverein)...

  • 16.08.18
Freizeit
22 Bilder

Matzener Ferienspiel - Waldklettergarten

Am beginn dieser Woche konnten die Kinder gemeinsam mit der Dorferneuerung von Matzen nach Gänserndorf - Süd in den Abenteuerpark zum Klettern fahren. Da es am Vormittag noch regnete verschob man den Start um 2 Stunden. Dennoch fuhren dann noch 40 Kinder mit und hatten Stundenlang Spaß. Sie kletterten den ganzen Park ab. Danke an das Team der Dorferneuerung unter der Leitung von Corinna Cunliffe die den Ausflug organisiert hat. Gemeindeparteiobmann Stefan Flotz der das Matzener Ferienspiel...

  • 26.07.18
Lokales
SONY DSC

Unfall im Klettergarten: Mann stürzte sechs Meter Tief ab

Ein junger Mann aus Bad Goisern kletterte am 26. Mai 2018 in einem Klettergarten in der Gemeinde Bad Ischl im Vorstieg. Dabei geschah der Unfall. SALZKAMMERGUT (red).  Dabei wurde er durch seinen Kletterpartner vom Boden aus gesichert. Der Bad Goiserer hatte die Kletterroute bereits bewältigt, das Seil am Umlenkpunkt am Ende der Tour eingehängt und sich durch seinen Kletterpartner abseilen lassen. Im Zuge des Abseilvorganges passierte ein Fehler und der Mann stürzte aus einer Höhe von ca. 6...

  • 27.05.18
Lokales
Rudolf Gamsjäger aus Scheibbs beim Eingang zum Klettergarten am Hochbärneck, den er im November des Vorjahrs errichtet hat.
18 Bilder

Ein Paradies für alle Kletterer am schönen Hochbärneck

Rudolf Gamsjäger aus Scheibbs hat am Hochbärneck im November des Vorjahres einen neuen Klettergarten errichtet. ST. ANTON. Unmittelbar hinter der Aussichtswarte auf 954 Metern Seehöhe am Hochbärneck bei St. Anton und ca. zehn Minuten vom Parkplatz des Amhauses entfernt, befindet sich der neue Klettergarten, den Rudolf Gamsjäger aus Scheibbs im November des Vorjahres errichtet hat. Klettern mit Ötscherblick Dort werden Wandhöhen mit bis zu zwölf Metern mit größtenteils sehr festem Gestein und...

  • 23.04.18
  •  1
  •  7
Lokales
Die Hängeseilbrücke ist kostenlos begehbar.

Hängeseilbrücke in Großraming ist jetzt kostenlos begehbar

GROSSRAMING. Die Hängeseilbrücke über die Enns gibt es seit 2009. Sie ist in Metallbauweise gefertigt, hat eine Spannweite von 114 Metern und schwebt zwischen sechs und zwölf Meter über dem Wasserspiegel. Eine Überquerung des Ennsflusses ist an sich schon ein Erlebnis und bietet eine völlig andere Perspektive auf das grüne Wasser und die Ufer der Enns. Vom Ortszentrum ist die Brücke in ca. 15 Minuten erreichbar. Auf der anderen Seite führt ein kurzer Gehweg zum Flößerdorf.

  • 30.08.17
  •  1
Lokales
Der 22-Jährige stürtze vom Stand im Klettergarten Ackernalm aus bisher ungeklärter Ursache 15 bis 20 Meter über steiles Gelände ab.
2 Bilder

Kletterer stürzte ab in Thiersee

THIERSEE. Am 26. August kletterten zwei Brüder im Alter von 22 und 26 Jahren in Thiersee im Klettergarten Ackernalm eine Zweiseillängenroute. Nachdem sie das Top erreicht hatten, seilten sich die beiden Tiroler zu einem Standplatz ab. Gegen 12:40 Uhr stürzte der 22-Jährige von dort aus bisher ungeklärter Ursache 15 bis 20 Meter über steiles Gelände ab und kam am Wandfuß zu liegen. Dabei zog sich der Mann schwere Verletzungen zu. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck...

  • 29.08.17
Lokales
Auf der Sommerrodelbahn wird eine Geschwindigkeit von bis zu 40 Km/h erreicht
4 Bilder

Von der Rodelbahn bis zu exotischen Tieren

Das Lavanttal hält einige Ausflugsziele für die Freizeitgestaltung bereit. LAVANTTAL. Sommer ist Ausflugszeit. Vor allem die Ferien werden von vielen genutzt, um die Attraktionen in ihrer Umgebung zu erkunden. Das Lavanttal hält für Kultur- und Actionliebhaber viele Ausflugsziele bereit. Aber auch für Tierliebhaber ist etwas mit dabei. Rodeln und Klettern Ein besonderes Ausflugsziel im Lavanttal ist die Sommerrodelbahn am Klippitztörl. Ein Sessellift bringt die Besucher dort von der...

  • 17.08.17
  •  2
Sport
Sicherheit wird ganz groß geschrieben: Bevor es mit dem Kletterabenteuer los geht, werden die Besucher beim Sicherheitsparcour bestens eingeschult und unterwiesen.
39 Bilder

X-Trees Serfaus – Kletterspaß auf über 1.400 Metern

BEZIRKSBLÄTTER-Redakteurin Jasmin Olischer besuchte den Waldseilgarten X-Trees in Serfaus. SERFAUS (joli). Bei meinem Eintreffen am Gelände des höchst gelegenen Waldseilgartens im Bezirk Landeck (1.400 Meter), erwartete mich in einem herrlichen Wald ein großes Angebot an Kletterparcours mit einer Gesamtlänge von 900 Metern und einem Höhenniveau von null bis 14 Metern. Da kam ich nicht mehr aus dem Staunen heraus. Um 08:00 Uhr startete mein Dienst und Florian Deutschmann, der gemeinsam mit...

  • 10.08.17
Sport

Klettergarten am Achensee wurde eröffnet

ACHENKIRCH. Der Klettergarten der direkt am Achensee liegt erweitert seit Frühjahr 2017 das Kletterangebot am Achensee. 20 Routen in verschiedenen Längen von 9 bis 18 Meter stehen sowohl Kletterfreunden und auch Nachwuchsklettern ab sofort zur Verfügung. Neben Geschäftsführer Martin Tschoner vom Tourismusverband gaben sich Bürgermeister Karl Moser aus Achenkirch sowie Ing. Josef Hausberger aus Eben am Achensee ein Stelldichein. Bei der Errichtung wurde auf die neuesten Standards in Bezug auf...

  • 18.07.17
Lokales
Der Klettersteig vor imposanter Kulisse der Kölnbreinsperre
3 Bilder

Neuer Klettersteig bei Staumauer

Verbund investierte 35.000 Euro in Klettergarten. 17 Routen gibt es zu erkunden. MALTA. Der neue Klettersteig bei der Kölnbreinsperre (wir berichteten) ist fertiggestellt. Geplant hat ihn Kletterprofi Franz Karger, ab sofort ist er für Kletterer - private und auch Institutionen - zugänglich. Für Alpinausbildung 35.000 Euro hat Verbund in den Steig und Klettergarten investiert. "Der Klettersteig direkt unterhalb des Berghotels wird aber vor allem auch für die Alpinausbildung von...

  • 19.05.17
  •  2
  •  3
Wirtschaft
Nicht nur mit der Seilbahn hofft die Fa. Leitner in Berlin während der Iga zu punkten. Gemeinsam mit dem Südtiroler Start_Up „Veritcal Life“ wird in einer der Seilbahnstationen die Austellung „Klettergärten der Welt“ präsentiert.

Ausstellung „Klettergärten der Welt“ während der IGA Berlin 2017

LEITNER ropeways und Vertical-Life präsentieren erstmals eine umfassende Ausstellung zu „vertikalen“ Gärten. TELFS. Im Rahmen der Internationalen Gartenausstellung (IGA) 2017 in Berlin punktet LEITNER ropeways mit Standort auch in TELFS nicht nur mit einer Seilbahn, welche eine außergewönliche Panoramafahrt über das ganze Ausstellungsgelände bieten wird. Gemeinsam mit den Kletterexperten vom Südtiroler Start-up „Vertical-Life“, wird auch die Ausstellung „Klettergärten der Welt“...

  • 21.03.17
Lokales
74 Bilder

Nikolaus im Klettergarten

Jung und Alt hatten riesen Spaß beim Nikolausklettern im Klettergarten Markt Neuhodis, organisiert vom Alpenverein Südburgenland. MARKT NEUHODIS (ps). Die Kinderaugen leuchteten als sich der Nikolaus gemeinsam mit seinem kleinen Gesellen, dem Krampus aus luftiger Höhe im Klettergarten abseilte, um den Kindern Geschenke und Adventfreude zu bringen. Diese Überraschung ist der Jugendleiterstellvertreterin Stefanie Bieber mit ihrem Team vom Alpenverein Südburgenland wahrlich gelungen. Mit dem...

  • 04.12.16
  •  2
  •  7
Lokales
51 Bilder

Abklettern im Klettergarten Markt Neuhodis

MARKT NEUHODIS (ps). Der Klettergarten in Markt Neuhodis zeigte sich beim „Saison-Abklettern“ nicht nur durch das wunderschöne Herbstwetter von seiner besten Seite, nein, es war vor allem das familiäre Flair und der spürbare Zusammenhalt unter den Klettersportlern, die das Abklettern zu einem erfolgreichen Saisonabschluss brachte. Alpenverein Südburgenland Der Klettersport als Sektion des Alpenvereins Südburgenland, vor 17 Jahren gegründet, hat sich laut Hans Kreuzbichler zu einem...

  • 19.10.16
  •  4
  •  8
Sport
Bohrkurs im Lehner Steinbruch
5 Bilder

Newsupdate vom Klettern in der Leutasch

Die Klettergruppe mit dem Namen „Mauerfix“ startete diese Jahr mit Höhen und Tiefen in die neue Saison. Begann das Kletterjahr mit einem ersten Ausflug mitsamt neuen T-Shirts nach Kärnten recht gut, stellte jedoch der Projektabbruch der geplanten Kletterwand in Lochlehn und der Baustopp des Klettergartens an der „Lehner Waide“ einen herben Rückschlag für die Kletterszene am Plateau dar. Maltatal: Pünktlich zum Saisonstart und zum ersten gemeinsamen Ausflug der Klettergruppe Mauerfix, konnten...

  • 23.09.16
Leute

Sommerferienprogramm "Klettergarten, anschließend ein Eis"

Donnerstag, 18. August 2016 15:00 Uhr Burg Finstergrün, Ramingstein jeweils 8,50 € pro Kind Detailinformation bitte der Homepage unter www.burg-finstergruen.at entnehmen. Wir weisen daraufhin, dass die Angebote wetterabhängig und ab einer Teilnehmerzahl von 8 Kinder zustande kommen. Anmeldung unbedingt erforderlich im Burgbüro: info@burg-finstergruen.at oder 0699–188 77 074 Wann: 18.08.2016 15:00:00 Wo: ...

  • 09.08.16
Sport
Unter fachkundiger Anleitung des Alpenvereines Hollenstein, lernten die Kinder Klettertechniken.
5 Bilder

Kletterspaß im Klettergarten Wildalpen beim Hollensteiner Ferienprogramm "Äktsch'n rund um's Spitzhiatl"

Hollenstein/YbbsClimb & Chill im Klettergarten Wildalpen Hollenstein/Ybbs. Im Rahmen des beliebten Ferienprogramms “Äktsch`n rund ums Spitzhiatl“, fand am Freitag, den 21.Juli „Climb & Chill im Klettergarten Wildalpen“ mit dem Alpenverein Hollenstein statt. Aufgeteilt in 2 Gruppen, nahmen über 30 Kinder daran teil. Bevor es hoch hinausging, wärmten sich die jungen Kletterer mit ihren Betreuern auf. Perfekt ausgerüstet mit Gurt, Helm und Schuhen, erlernten die Kids unter fachlicher Anleitung...

  • 30.07.16
  •  1
Lokales
2 Bilder

17 SchülerInnen des BRG Krems Ringstraße absolvieren staatliche Sportinstruktorenausbildung

Höhlentrekking, Bike Arena, Pump Track, gruppendynamische Spiele, praktisch-methodische Übungen, Rumpfkräftigungsprogramme und eine Vielzahl von theoretischen Inhalten prägten die fünfte Auflage der Abschlusswoche der staatlichen Instruktorenausbildung, an der in diesem Jahr 17 SchülerInnen des BRG Krems teilnahmen. Dabei konnten die TeilnehmerInnen nicht nur ihre physischen Belastungsgrenzen, sondern im Rahmen der Abenteuerführung durch die Koppenbrüllerhöhle oder im Kletterpark auch ihre...

  • 01.07.16
Sport
3 Bilder

Von der Halle zum Fels - Climbhow Klettercamp in Innsbruck

Raus in die Natur, ran an den Fels – so lautet diesen Sommer die Devise bei CLIMBHOW. Die staatlich geprüften Bergführer des Vereins nehmen Kletterfans mit an die Wände rund um Innsbruck und begleiten sie professionell auf dem Schritt von der Halle in den Klettergarten. Dazu bietet Innsbruck die perfekte Location, wo abends noch bei einem gemütlichen Drink offene Fragen besprochen werden können und tagsüber zwischen Nordkette, Zirl und Stubaital zahlreiche Routen warten. Ein CLIMBHOW...

  • 08.06.16
Sport
Nicht nur für Mädchen - wie hier im Bild - gehörte dafür ziemlich viel Mut!
24 Bilder

"Irre Action" bei Extremwetter

Trotz Extremwetterlage : Wie die Bildbeilagen zeigen, suchen die Mädels und Burschen der HLW Freistadt sportliche Höchstleistungen und beweisen viel Mut dabei. Wegen der heftigen Regenfälle, die auch das Salzkammergut heimsuchten, musste zwar zunächst einige Zeit in der Sporthalle verbracht werden, was aber der Laune bei Fußball und Basketball keinen Abbruch tat. Schließlich wagte man sich trotz allem an die Felswände oder ins aufgewühlte Wasser, scheute auch vor Rafting im ziemlich wilden...

  • 08.06.16
  •  4