Alles zum Thema Andreas Hochmeir

Beiträge zum Thema Andreas Hochmeir

Lokales
Pfarrer Andreas Hochmeir aus Wallern.
5 Bilder

Synode wählt aus drei Kandidaten
Pfarrer aus Wels könnte Bischof werden

WALLERN, WIEN. Die evangelische Kirche A.B. in Österreich wählt am Samstag, 4. Mai, einen neuen Bischof. Der bisherige Amtsinhaber Michael Bünker geht nach  zwölf Jahren in Pension. Zur Wahl stehen drei Kandidaten: Der ehemalige Diakonie-Direktor und geborene Grazer Michael Chalupka, Kärntens Superintendent Manfred Sauer und der oberösterreichische Pfarrer Andreas Hochmeir. "Integrativ und verbindend"Hochmeir, 1974 in Wels geboren, ist seit 2004 Pfarrer in Wallern. 2012 wurde er zum Senior...

  • 02.05.19
Lokales

Evangelisch-lutherische Kirche
Andreas Hochmeir aus Wallern ist Kandidat für Bischofswahl

Die Wahl zum neuen Bischof der evangelisch-Lutherischen Kirche in Österreich findet am 4. Mai in Wien statt – Andreas Hochmeir aus Wallern ist einer der drei Kandidaten. EFERDING/WIEN. Die Nominierungen für die Bischofswahl der evangelisch-lutherischen Kirche in Österreich sind abgeschlossen. Bei der Wahl am 4. Mai treten drei Kandidaten an, einer davon ist Andreas Hochmeir aus Wallern. Er kam 1974 in Wels auf die Welt. Sein Weg führte ihn nach Wien und Heidelberg, wo er Theologie studierte....

  • 04.04.19
Freizeit

"Erwachsen Glauben"

Ab 16. Jänner 2018 bietet Pfarrer Andreas Hochmeir unter dem Motto „Erwachsen Glauben“ einen Glaubenskurs an. Was heißt es im 21. Jahrhundert als Christ zu leben? Wie könnte ein „erwachsener Glaube“ aussehen? Mit diesen Fragen will sich Hochmeir in den acht Kursterminen auch kritisch befassen.Die Themen werden miteinander erarbeitet. Vorkenntnisse im Christentum werden nicht vorausgesetzt. Auch Interessierte ohne religiöses Bekenntnis sind dazu eingeladen. Der Kurs findet jeweils um 19.30 Uhr...

  • 11.01.18
Lokales
Pfarrer Andreas Hochmeir

Überlegen, ob weniger nicht manchmal mehr wäre

Der evangelische Pfarrer Andreas Hochmeir über seine Gedanken zur Adventzeit. WALLERN. Weniger könne auch was Weihnachten betrifft, mehr sein, meint Pfarrer Andreas Hochmeir. BezirksRundschau: Was bedeutet für Sie der Advent? Andreas Hochmeir: Im Advent sollen wir uns daran erinnern, dass Jesus in die Welt gekommen ist. Ich mag den Advent und ich mag es, wenn ein Adventkranz auf dem Tisch steht. Ich versuche, mir in dieser Zeit Freiräume zu schaffen und diese inhaltlich zu füllen. Zum...

  • 27.11.13