Andreas Kristan

Beiträge zum Thema Andreas Kristan

Andreas Kristan (Vorstandsvorsitzender TVB St. Kanzian am Klopeiner See), das Regionsmaskottchen Ente "Elsa" , Josef Petritsch (Spartenobmann Tourismus und Freizeitwirtschaft WKK) und Robert Karlhofer (Geschäftsführer Tourismusregion Klopeiner See – Südkärnten)
3

St. Kanzian
Corona-Tests in der Tourismusregion starten noch im Juli

Flächendeckende, präventive Corona-Tests für alle Mitarbeiter der gewerblichen Beherbergungsbetriebe in der Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten sind bereits in Vorbereitung und sollen noch im Juli starten. Eine stationäre oder mobile Teststation soll in der Region eingerichtet werden. ST. KANZIAN. Die Touristiker der Ferienregion Klopeiner See – Südkärnten appellieren an die Gäste, die Bevölkerung und alle Betriebe der Tourismus- und Freizeitwirtschaft, die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
So soll das Badehaus am Klopeiner See nach der Fertigstellung aussehen.

St. Kanzian
Spatenstich für das 3. Kärntner Badehaus soll im Frühjahr erfolgen

Die Generalversammlung der Tourismusregion Klopeiner See-Südkärnten GmbH hat die Beteiligung an der Errichtung des 3. Kärntner Badehauses am Klopeiner See beschlossen. Damit wurden die finalen Weichen für das Projekt gestellt. ST. KANZIAN. Bei der gestrigen Generalversammlung der Tourismusregion Klopeiner See-Südkärnten GmbH wurde die Beteiligung an der Errichtung des 3. Kärntner Badehauses am Klopeiner See beschlossen. Geplanter Baubeginn ist 2020, geplante Eröffnung 2021.  Finale...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
82

Bildergalerie
Spektakuläres Feuerwerk mit Lasershow bei See in Flammen 2019

Tausende Besucher tummelten sich am Freitag rund um den Klopeiner See, um das kunterbunte Programm rund um das Event "See in Flammen" zu verfolgen. SEELACH.(jj) Auch heuer faszinierte die Region und der Tourismusverband St. Kanzian am Klopeiner See die Besucher rund um das Event "See in Flammen" mit einem kunterbunten Programm für jede Altersklasse. Rund um den See wurden die tausenden Besucher kulinarisch verwöhnt. Für kulinarische Genüsse sorgte auch die Genussmeile vom Hotel Silvia....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Julia Jernej
Das Badehaus am Klopeiner See in der Außenansicht
3

Beschluss
Das 3. Kärntner Badehaus kommt am Klopeiner See

Bei der Vollversammlung am Donnerstag, 6. Juni, stimmten 86,4 Prozent für die Errichtung des 3. Kärntner Badeshauses am Klopeiner See. ST. KANZIAN AM KLOPEINER SEE. Bereits 2011 wurde von der Landesregierung beschlossen, an neun Seen in Kärnten auch neun Badehäuser zu errichten. Dadurch soll die Tourismussaison im Sommer verlängert werden und auch einen Anreiz für Einheimische schaffen. "Wir müssen aktiv werden", erklärt Andreas Kristan, Vorsitzender des Tourismusverbandes St. Kanzian am...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Tanja Jesse
Sandra Jesse, Franz Jesse, Stefan Pototschnig, Silvia Pukart, Andreas Kristan, Johann Assel, Alois Lach, Bernhard Mori und Corinna Pircer
8

Rückersdorf
Abholung des Klopeiner See Oldtimer Trophy Wanderpokals

Rechtzeitig zum nächsten Seekirchtag mit der Klopeiner See Oldtimer Trophy am 5. Mai wurde der Wanderpokal vom ersten Sieger, Johann Assel, in Rückersdorf abgeholt. RÜCKERSDORF. 2018 wurde der erste Seekirchtag am Klopeiner See von Silvia Pukart und Stefan Pototschnig veranstaltet. Dabei wurde eine Oldtimer Tropy organisiert, die Johann Assel aus Rückersdorf für sich entscheiden konnte und somit den Wanderpokal der ersten Oldtimer Trophy mit nach Hause nehmen konnte. Abholung des...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Tanja Jesse
Daniel Orasche äußerte sich in einer Aussendung zu den Vorwürfen

ST. KANZIAN
Badehaus sorgt für Diskussion

Die Kündigung von Tourismus-Chef Daniel Orasche sorgt nach wie vor für Aufregung. Orasche und Kristan äußerten sich in einer Aussendung zu den letzten Aussagen des Bürgermeisters Krainz. ST. KANZIAN. Nach wie vor für Aufsehen sorgt die unerwartete Kündigung  des Geschäftsführers der Tourismusregion Klopeiner See- Südkärnten, Daniel Orasche. Als Grund dafür gab er an, dass "die Zusammenarbeit mit den kommunalen Entscheidungsträgern nicht mehr möglich sei". St. Kanzians Bürgermeister Thomas...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Im Dezember 2016 hat Orasche die Stelle als Geschäftsführer der Tourismusregion Klopeiner See-Südkärnten angetreten

Fehlende Unterstützung
Tourismuschef Daniel Orasche hat gekündigt

Der Grund: die Zusammenarbeit mit den kommunalpolitischen Entscheidungsträgern ist nicht mehr tragbar.   ST. KANZIAN. Wie kürzlich bekannt wurde, hat Daniel Orasche, Geschäftsführer der Tourismusregion Klopeiner See-Südkärnten, gekündigt. Der Grund: die Zusammenarbeit mit den kommunalpolitischen Entscheidungsträgern ist nicht mehr tragbar. Zusammenarbeit funktioniert nicht"Das Tourismuskonzept, das wir ausgearbeitet haben, ist mit der Gemeinde St. Kanzian einfach nicht realisierbar. Die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Bürgermeister Thomas Krainz, Vorsitzender des Tourismusverbandes Andreas Kristan, Vizebürgermeister Oskar Preinig
3

St. Kanzian
Aussichtsplattform am Kitzelberg offiziell eröffnet

Die Segnung nahm Tourismusseelsorger Roland Stadler vor. ST. KANZIAN. Kürzlich wurde die Aussichtsplattform am Kitzelberg offiziell und feierlich eröffnet und gesegnet. Dazu gab es eine Wanderung von der Tourismusinformation hinauf zur Plattform mit Tourismusseelsorger und Bergwanderführer Roland Stadler, der am Gipfel die Segnung vornahm. Die Eröffnung wurde vom Vorstandsvorsitzenden des Tourismusverbandes St. Kanzian, Andreas Kristan, durchgeführt. Grußworte kamen auch vom Bürgermeister der...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Der neue Vorsitzende Andreas Kristan (3. v. li., vorne) mit seinem Team und Bgm. Thomas Krainz (li., vorne)

Neuer Vorstand des Tourismusverbandes St. Kanzian

Nach 13 Jahren legte Vorsitzender Michael Mateidl sein Amt zurück. ST. KANZIAN. Im Zuge der Vollversammlung des Tourismusverbandes St. Kanzian am 13. Dezember fanden auch Neuwahlen statt. Langzeit-Vorsitzender Michael Mateidl stellte sich nach 13 Jahren im Amt nicht mehr der Wahl. Mit Andreas Kristan folgt ihm nun ein junger Touristiker nach. "Für uns ist es entscheidend, dass der Verband auch in Zukunft für die Betriebe da ist und diese dabei unterstützt "zukunftsfit" zu werden", so Kristan....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Daniel Orasche (Geschäftsführer Klopeiner See-Südkärnten GmbH), Christina Geiger und 
Andreas Kristan

Skirennläuferin Christina Geiger wirbt für Südkärnten

Die Sportlerin ist seit dem 1. November in Deutschland als "Südkärnten-Testimonial" im Einsatz. VÖLKERMARKT. Die Skirennläuferin des Deutschen Skiverbandes (DSV) Christina Geiger ist seit dem 1. November als Klopeiner See-Südkärnten Testimonial in Deutschland und darüber hinaus tätig. Das heißt Geiger wirbt in ihrem Heimatland für die Region Südkärnten. Die Kooperation mit der Deutschen läuft vorerst für ein Jahr. Christina Geiger hat ihren Ursprung in Südkärnten und ist oft zu Besuch bei ihrer...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Bernd Waldauer, Margit Skias und Andreas Kristan (v.li)

Acht Events warten am See

In der Sommersaison gibt es acht Events rund um den Klopeiner See. ST. KANZIAN. Unter der neuen Eventmarke "See Fest feiern" präsentiert der Tourismusverband St. Kanzian mithilfe der Eventmanagerin Margit Skias diesen Sommer acht Mottoevents. Erstmalig gibt es bereits zum Start in die Sommersaison einen Folder, der Gästen aber auch Einheimischen einen Überblick über die geplanten Events verschaffen soll. Neues und Altbewährtes "Mit Margit Skias haben wir uns eine Eventmanagerin zur...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Eine Schülergruppe mit Chef-Trainer Andreas Kristan (rechts)
2

Nachwuchs-Offensive hat sich ausgezahlt

FEISTRITZ OB BLEIBURG. Im Dezember berichtete die WOCHE über die Saisonziele des SC Petzen im Bereich der Jugendarbeit. Nun, am Saisonende steht fest, dass die Ziele mehr als erreicht wurden. "Die Nachwuchs-Offensive hat Früchte getragen", sind Sportwart Michael Müller und Chef-Trainer Andreas Kristan erfreut. 18 neue Mitglieder zwischen vier und elf Jahren konnten über den Winter für den SC Petzen gewonnen werden. "Ein Talent ist auch gleich in die Renngruppe gekommen", so Müller. Elf...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Chef-Trainer Andreas Kristan und Sportwart Michael Müller (v. li.)
2

Offensive für den Nachwuchs

Der Skiclub Petzen sucht Kinder, die Spaß am Skifahren haben oder ihn bekommen wollen. FEISTRITZ. Nach einigen unsicheren Jahren ist das Skigebiet Petzen seit dem Vorjahr wieder in den festen Händen von Franz Skuk und seinem Team. Diese neu gewonnene Sicherheit des Betriebes der Petzen Bergbahnen bewegt nun auch den Skiclub Petzen zu einer Offensive. "Wir suchen Kinder ab dem Alter von fünf Jahren, die im Skiclub das Skifahren lernen und trainieren wollen", erklärt Sportwart Michael...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
5 3 118

Ein Stern für Larissa Marolt

Walk of Fame am Klopeiner See Ein Stern a la „Walk of Fame“ , eingearbeitet in die Promenade des Klopeiner Sees wurde anlässlich des Seefestes im unmittelbaren Bereich des Hotels von Larissa Marolt's Eltern feierlich übergeben. Musikalisch umrahmte der Musikverein Möchling Klopeiner See mit Obmann Christoph Tanzer und dem musikalischen Leiter Klaus Kniely. Unter den unzähligen Menschen, die dem Festakt beiwohnten auch Bürgermeister Thomas Krainz mit Gattin Margot, Vizebürgermeister...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Franziska David

Ein Aus für den Skiclub wäre fatal

PETZEN. Mit seinen knapp 1.000 Mitgliedern zählt der SC Petzen zu den größten Skiclubs in Kärnten. Aushängeschild ist nach wie vor die alpine Abteilung mit Cheftrainer Andreas Kristan. Drei heiße Eisen hat der Club derzeit in der "Pipeline": Moritz Opetnik, Jennifer Starc und Gregor Enzi. Opetnik führt im Raiffeisen Schülercup und konnte bei den Schülertestläufen den Technikbewerb gewinnen. Ebenso holte er sich am vergangenen Wochenende am Weltcup-Hang in Bad Kleinkirchheim den Sieg im...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Erich Hober
Erfolgsverwöhnt: Jenny Starc, Gregor Enzi und Cheftrainer Andreas Kristan
1

Da wächst was heran

Lange ist es her, das der SC Petzen größere Erfolge im Nachwuchsbereich feiern konnte. Heuer allerdings hat die Nachwuchsabteilung ganze Arbeit geleistet. Bisheriger Höhepunkt waren die österreichischen Schülermeisterschaften im niederösterreichischen Lackenhof. Einmal mehr sorgte Jenny Starc für Jubelsprünge bei Cheftrainer Andreas Kristan. Sie holte den Sieg im Super G, je zwei zweite Plätze in der Kombination und Slalom. Einzig im Riesentorlauf musste sie sich mit Rang acht begnügen. "Eine...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Erich Hober
Lea Vauce (vorne re.): Die junge Dame holte am Wochenende am Weißensee einen ersten Platz

Der SC Petzen und seine vielen Rohdiamanten

Die Saison für den SC Petzen ist bereits einige Wochen alt und der Trainerstab darf sich über das bisherige Abschneiden der Nachwuchsfahrer freuen. Allein am letzten Wochenende haben die SC Petzen-Athleten wieder zugeschlagen. Beim Kelag Fischer Uniqa-Kindercup holte Lea Vauce Platz eins, Ronald Leon Ramusch den dritten Platz. Im renommierten Raiffeisen Schülercup fuhr Vorjahressiegerin Jennifer Starc auf Platz eines, Gregor Enzi auf die Drei - ebenso wie Moritz Opetnik. In der Schülercup...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Erich Hober
188

Feuerwehren aus ganz Europa besuchten die Ferienregion.

In Hinblick auf die 20. Internationale Feuerwehrsternfahrt im Mai 2013 besuchten Feuerwehrleute aus Polen, Italien, Schweiz, Ungarn, Slowenien, Dänemark, Deutschland und Österreich die Tourismusregion Klopeiner See - Südkärnten, um sich mit der Region vertraut zu machen. Begleitet wurden sie vom Organisationskomitte unter der Leitung von Oskar Preinig, bestehend aus Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren Peratschitzen und Stein im Jauntal, sowie vom Organisator der Internationalen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Franziska David
SC Petzen-Obmann Friedrich Oschmautz

ÖSV Dauergast auf der Petzen

SC Petzen ist heuer Hausherr dreier großer Skirennsport-Veranstaltungen. Los geht’s am 13. Dezember. Mit 909 Mitgliedern ist der SC Petzen der größte Skiclub in Kärnten. Abgesehen von diesem Umstand darf sich Obmann Friedrich Oschmautz auf den heurigen Winter freuen. „Weil wir in den letzten Jahren sehr gut gearbeitet haben, werden heuer einige Top-Skiveranstaltungen auf der Petzen stattfinden“, sagt Oschmautz. Los geht es bereits in der Zeit von 13. bis 15. Dezember. „Hier findet die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Erich Hober
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.