Anschnallpflicht

Beiträge zum Thema Anschnallpflicht

Der ÖAMTC appelliert: "Immer, auch auf Kurzstrecken, den Gurt anlegen!"
1

ÖAMTC: Viele Gurtmuffel – vor allem in Ostösterreich

Während in Vorarlberg nur 2,1 Prozent der Autofahrer auf den Gurt verzichten, sind es im Burgenland 23,5 Prozent. WIEN, Ö. Bei einer Erhebung des ÖAMTC im März und April wurden insgesamt 64.400 Pkw-Insassen beobachtet. Ergebnis: Elf Prozent sind nicht angeschnallt. Der Österreichschnitt weist ein klares West-Ost-Gefälle auf. In Vorarlberg sind nur 2,1 Prozent nicht angeschnallt, in Salzburg 5,4. In Wien verzichten 16,1 Prozent der Autofahrer auf den Gurt. Und am meisten Gurtmuffel gibt es mit...

  • Motor & Mobilität
Ein Aufprall mit 50 km/h entspricht einem Sturz aus zehn Metern Höhe

Verkehrssicherheitskampagne - Sicherheitsgurt und richtige Kindersicherung

Sicherheitsgurte und Kinderrückhaltesysteme verhindern bei einem Unfall schwere Verletzungen und können Leben retten. Voraussetzung ist jedoch, dass sich alle Insassen eines Fahrzeuges anschnallen und auch Kinder richtig gesichert werden. Immer wieder werden diverse Verkehrssicherheitskampagnen durchgeführt. Damit soll die Sicherheit im Straßenverkehr erhöht werden. In der aktuellen Verkehrssicherheitskampagne stehen das Verwenden von Sicherheitsgurten und die richtige Kindersicherung im...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.