Bundesländervergleich

Beiträge zum Thema Bundesländervergleich

Insbesondere bei der Kleinkinder-Betreuung hat Oberösterreich Aufholbedarf.

Betreuungsquote in Oberösterreich
Aufholbedarf bei den Kleinkindern

Bei der Kinderbildungs und -betreuungsquote hat sich Oberösterreich verbessert. Insbesondere bei den Kleinkindern besteht im Bundesländervergleich weiterhin Aufholbedarf. OÖ. Der Anteil der Kinder unter drei Jahren, die in Oberösterreich ein Betreuungsplatz haben, ist in den vergangenen zehn Jahren um 115 Prozent gestiegen. Das klingt viel und ist ohne Zweifel positiv, aber: „Da wir vor zehn Jahren von einem sehr niedrigen Niveau gestartet sind, besteht im Bundesländervergleich...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Wirtschafts- und Forschungslandesrat Markus Achleitner mit Engel-Geschäftsführer Stefan Engleder (v. l.).

Oberösterreich
Innovativstes Bundesland Österreichs

Laut dem Jahresbericht 2018 des Österreichischen Patentamtes wurden in Oberösterreich 583 Erfindungen angemeldet. Mit einem Abstand von mehr als 100 Anmeldungen folgt auf Platz zwei die Steiermark. OÖ. „Oberösterreich ist zum fünften Mal in Folge Spitzenreiter im Bundesländer-Vergleich. Erfindungsgeist und Innovation sind die besten Zukunftsgaranten für den Standort OÖ“, betont Wirtschafts- und Forschungslandesrat Markus Achleitner. Im vergangenen Jahr wurden 583 Erfindungen in...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Der Einsatz von Glyphosat ist sehr umstritten. Der Unkrautvernichter soll hochgradig krebserregend sein.

Bezirk liegt über dem OÖ-Schnitt
Sechs von 25 Gemeinden verzichten auf Glyphosat

WELS, WELS-LAND. Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat wieder  das Bundesländer-Ranking zum Einsatz von Glyphosat im Gemeindegebiet veröffentlicht. Erneut schneidet Oberösterreich im Vergleich schlecht ab. Wels und der Bezirk schaffen es knapp über den Landesdurchschnitt. 24 Prozent der Welser KommunenLaut der Studie verzichten in OÖ 98 der 438 Gemeinden bei der Pflege öffentlicher Flächen wie Parks, Spielplätzen und Friedhöfen auf den umstrittenen Unkrautvernichter. Das sind 22...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die Bundesländer sind auf die Rückkehr des Wolfes nach Österreich kaum vorbereitet.
3

Wölfe in Tirol
Der Wolf kommt zurück – Sind wir vorbereitet?

TIROL. Kürzlich überprüfte der Naturschutzbund, wie gut das Wolfmanagement in Österreich umgesetzt würde. Dabei kommt der Naturschutzbund zum Schluss: Die Bundesländer sind kaum auf die Rückkehr des Wolfs vorbereitet. Zahl der Wölfe steigt Obwohl die Wölfe seit Ende der 1990er Jahre immer wieder durch Österreich ziehen, hat sich zumindest in Tirol kein Wolfsrudel angesiedelt. Jedoch zeigt sich auch deutlich, dass die Zahl der Wölfe laufend zunimmt. Aufgrund der Steigenden Zahl der Wölfe wurde...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
NÖ U18 mit NÖ-Trainer Stratjel Erich.
1

Faustball: Niederösterreich gewinnt den ASVÖ-Bundesländervergleich

Salzburg war am 21. und 22. Oktober Austragungsort des ASVÖ-Bundesländervergleiches der U18 Faustballer. Sechs Bundesländer - OÖ, NÖ, K, Vlbg, Stmk und Titelverteidiger Salzburg - kämpften auf hohem Niveau um die den Titel. In der Vorrunde, in der alle Teams gegeneinander spielten, setzte sich Niederösterreich vor Salzburg und Oberösterreich an die Tabellenspitze. Die spannenden Kreuzspiele gewannen die Favoriten Sbg (gegen OÖ) und NÖ (gegen Vorarlberg) jeweils mit 2:0 Sätzen. Im Finale...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Vor allem die positive Entwicklung im Tourismus, verleiht Tirol die Note AA+.
1

AA+ für Tirol - Rating Agentur stuft Tirol als "stabil" ein

Tirol erhält den zweitbesten Wert der internationalen Rating Agentur Standard & Poor's. Mit der Note AA+ ist Tirol europaweit eine Vorzeigeregion und wird als stabil eingestuft. TIROL. Was den Finanzhaushalt betrifft, hat sich Tirol europaweit zu einer Vorzeigeregion entwickelt. So bestätigt es das Rating der Agentur Standard & Poor's (S&P). Die internationale Agentur bewertete Tirol mit dem zweitbesten Wert "AA+" und verwies somit auf den erfolgreichen Tiroler Budgetweg. Im Detail bedeutet...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Der ÖAMTC appelliert: "Immer, auch auf Kurzstrecken, den Gurt anlegen!"
1

ÖAMTC: Viele Gurtmuffel – vor allem in Ostösterreich

Während in Vorarlberg nur 2,1 Prozent der Autofahrer auf den Gurt verzichten, sind es im Burgenland 23,5 Prozent. WIEN, Ö. Bei einer Erhebung des ÖAMTC im März und April wurden insgesamt 64.400 Pkw-Insassen beobachtet. Ergebnis: Elf Prozent sind nicht angeschnallt. Der Österreichschnitt weist ein klares West-Ost-Gefälle auf. In Vorarlberg sind nur 2,1 Prozent nicht angeschnallt, in Salzburg 5,4. In Wien verzichten 16,1 Prozent der Autofahrer auf den Gurt. Und am meisten Gurtmuffel gibt es mit...

  • Motor & Mobilität
Hat sich ein Eis verdient: Valentino Massimiani kommt mit zwei Siegen von Sichtungsturnier heim.
1

Valentino Massimiani gewann das ÖTV Kids Sichtungsturnier in Neunkirchen im Einzel und im Doppel

Massimiani überzeugt bei Sichtungsturnier mit zwei Siegen. STEYR. Vom 16. bis 18. August fand in Neunkirchen das U9/U10 Kids Sichtungsturnier statt, welches vom österreichischen Tennisverband veranstaltet wurde. Eingeladen wurden von jedem Bundesland die besten zwei Spieler je Altersklasse. Der 9-jährige Valentino Massimiani konnte nach fünf hart umkämpften Matches den U9 Bewerb im Einzel für sich entscheiden. Auch im Doppel konnte er mit seinem Partner Paul Jörgl das Turnier gewinnen.

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Das Burgenland ist nur im Bereich der Erneuerbaren Energie und der Energieeffizienz Spitze.

Energiewende-Index: Burgenland an letzter Stelle

Umweltorganisation WWF verglich österreichweit die Umsetzung der Energiewende Eigentlich hätte man das Burgenland aufgrund seiner Anstrengungen im Bereich der Windenergie ganz vorne in diesem Ranking erwarten dürfen. Allerdings wurden neben der erneuerbaren Energie auch andere Faktoren berücksichtigt, die schließlich den letzten Platz für das Burgenland im Bundesländervergleich ergeben. Konkret setzt sich der Bundesländer-Energiewende-Index (BEX) aus fünf Teilindizes zusammen: Politik,...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Oberösterreichs Schüler auf Platz 1 bei der Zentralmatura

Oberösterreichs Schüler auf dem ersten Platz bei der Zentralmatura

Bei den schriftlichen Klausurarbeiten zur Reifeprüfung 2015 haben Oberösterreichs Maturanten in den Fächern Mathematik (93,7 Prozent bestanden) und Englisch (96,6 Prozent bestanden) im Bundesländervergleich den ersten Platz belegt. Im Fach Deutsch (97,6 Prozent bestanden) waren nur Kärntens Schüler (98,0 Prozent bestanden) etwas besser. Auf Bundesländerebene betrachtet gab es die größten Unterschiede bei den Ergebnissen in Mathematik: In Oberösterreich bekamen nur 6,3 Prozent der...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
1 63

Österreichische Meisterschaft im TURN 10

Am 15. und 16. November war Schwaz Austragungsort der neunten Bundesmeisterschaft für Kinder, Jugend und Allg. Klasse sowie der fünften Österreichische Masters Meisterschaft im Geräteturnen, Turn 10. SCHWAZ (eh). An die 600 AthletenInnen quer über alle Altersklassen, aus den neun Bundesländern und 85 Vereine waren am Start. Beeindruckend war der älteste Teilnehmer, Hannes Glawischnig aus Villach, mit 84 Jahren. Bei diesem beindruckenden TURN-10 Jahreshöhepunkt 2014 konnte sich TU Sparkasse...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Erwin Hofbauer

Bundesländervergleichskampf Bowling

Erstmalig findet im Bowlingsport ein Bundesländervergleichskampf statt. (Beginn: 23.11.2013, 11.00 Uhr) Nach den ersten beiden Runden, die in Kärnten und Vorarlberg stattgefunden haben, ist es nun soweit. Gastgeber der nächsten Runde des Bundesländervergleichskampfes ist Niederösterreich, ausgetragen wird der Bewerb in Pleasureland Wiener Neustadt . Die Teams von Kärnten, Vorarlberg, Wien, Tirol, Oberösterreich und Niederösterreich spielen um den begehrten Pokal.. Vertreten wird die NÖ...

  • Wiener Neustadt
  • Pressereferent LVB NOE Bowling
Lukas Schagl - zweimal Bronze
3

2x Silber und 2x Bronze bei den ASVÖ-Bundesvergleichskämpfen

Die diesjährigen ASVÖ-Bundesvergleichskämpfe waren ein Heimspiel für den BADENER AC-TT. Ausgetragen in der Sporthalle Baden wanderten gleich 4 Medaillen in die Kurstadt. Mit einem Rekordnennergebnis von über 100 Teilnehmern veranstaltete der BAC ein spannendes und toll organisiertes Turnier. Für die größte Überraschung aus Badener Sicht sorgte sicherlich die 15jährige Bianca STÜRMER die mit ihrer Doppelpartnerin Melanie GRUBER aus Altenmarkt weit höher eingeschätzte Paarungen besiegen konnte....

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Im ÖAMTC-Spritpreis-Check rangiert Tirol auf Platz 5.

Spritpreise weiter gestiegen

Tirol im Bundesländervergleich trotzdem noch im unteren Mittelfeld INNSBRUCK. Trotz fallender Ölpreise sind die Spritpreise bundesweit weiter gestiegen. Eine aktuelle Auswertung der ÖAMTC-Spritpreis-Datenbank ergab, dass Tirol sich österreichweit aber im unteren Preisdrittel angesiedelt hat. „Es ist einfach unglaublich“, ärgert sich ÖAMTC-Verkehrswirtschaftsexperte Martin Grasslober über die seit Anfang Dezember stetig gestiegenen Spritpreise. Rund € 1,327 kostet ein Liter Super-Benzin laut...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Elisabeth Demir
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.