anschnallen

Beiträge zum Thema anschnallen

Lokales

Neunkirchen
Kinder nicht gesichert: Polizei fischt Lenkerin aus Verkehr

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine Lenkerin (34) war äußerst sorglos mit zwei Kindern unterwegs. Anzeige folgt. Bei Kontrollen der Stadtpolizei Neunkirchen in der Schraubenwerkstraße wurde unter anderem eine Lenkerin (34) angehalten. Die Beamten mussten feststellen, dass am Rückbank des Pkw zwei Kinder – ein zweijähriges Mädchen und ein dreijähriger Junge – mitgeführt wurden. Beide waren nicht angegurtet. Kindersitze waren sehr wohl vorhanden, wurden aber nicht verwendet.

  • 24.01.20
  •  1
Leute
"Es geht um Sicherheit - um meine und um die meiner Beifahrer - also: anschnallen, immer!" (Thomas Raabl, Schweiggers)
6 Bilder

Umfrage

Umfrage Angeschnallt: Wie genau nehmen Sie es mit dem Sicherheitsgurt?

  • 03.06.17
Lokales
Die Zahl, derjenigen, die den Gurt im Auto anlegen, sinkt - so das KFV.

Die Zahl der Gurtenmuffel steigt wieder

Der Gurt rettet Leben - aber dennoch steigt die Zahl der im Auto Nichtangeschnallten wieder an. Das KFV fordert einen leichteren Vollzug bei Gurtdelikten. Das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) erhebt jährlich in ganz Österreich wie viele KFZ Insassen in Prozent angegurtet sind. Das Ergebnis für 2015 zeigt: Die Zahl der Gurtmuffel steigt wieder - egal ob bei den LenkerInnen, Bei- oder MitfahrerInnen. Gurtanlegequote 2015 2015 waren sieben Prozent der Lenker ungesichert im PKW unterwegs....

  • 11.07.16
Lokales
Die FF Andorf und die FF Linden rückten zum Unfallort in Großschörgen aus.
2 Bilder

Er wollte seinen Sohn anschnallen: Andorfer von Auto erfasst

ANDORF. Schwerste Kopfverletzungen hat gestern Abend ein 37-jähriger Familienvater aus Andorf erlitten. Er war gerade dabei, seinen fünfjährigen Sohn anzuschnallen, als ihn ein Auto mit voller Wucht erfasste und er gegen die Windschutzscheibe schmetterte. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine Lenkerin aus Deutschland mit ihrem Auto gegen 17:30 Uhr auf der Griesbacher Straße Richtung Andorf. Beim Durchfahren des unbeleuchteten Ortsgebietes Großschörgern-Getzing habe sie das Auto des Andorfers...

  • 21.01.16
Lokales

Früh übt sich, wer ein Co-Pilot werden möchte

Co-Piloten-Trtaining für Schülerinnen und Schüler der Volksschule Wettmannstätten. WETTMANNSTÄTTEN. Ein Vertreter der AUVA kam kürzlich in die Volksschule Wettm,annstätten und machte mit den Kindern das Co-Pilotentraining. Es ging darum den Kindern der 2. und 3. Klasse die Wichtigkeit des richtigen Anschnallens näher zu bringen. 1,2 oder drei Begonnen wurde mit einem tollen 1, 2 oder 3 Spiel, in dem die Kinder Fragen zu ihren täglichen Autofahrten beantworteten (z.B. Wie oft schnallst du...

  • 03.11.15
Lokales
Eltern müssen Vorbild sein und sich immer anschnallen – nur so lernt ein Kind, dass der Gurt ein absolutes Muss ist.
2 Bilder

Anschnallen – auch bei Kindern ein Muss

Kindermund tut (leider) Wahrheit kund: ÖAMTC stellt klar, dass Eltern in Sachen anschnallen immer Vorbilder sein müssen. TULLN. Aussagen wie „Der Papa sagt, wenn wir nur eine kurze Strecke oder im Ort fahren, muss ich mich nicht anschnallen", oder „Ich hab nur im Auto von der Mama einen Kindersitz. In Papa’s Auto schnalle ich mich mit dem normalen Gurt an", haben die ÖAMTC-Mitarbeiter im Rahmen von Verkehrssicherheitsaktionen gesammelt. Doch gerade beim Anschnallen im Auto sollten sich Eltern...

  • 02.10.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.