Arbeitslosigkeit

Beiträge zum Thema Arbeitslosigkeit

AMS Zwettl
Der Rückbau der Arbeitslosigkeit setzt sich fort

ZWETTL. Seit dem historischen Höchststand der Arbeitslosigkeit im April hat sich der Anstieg im abgelaufenen Monat neuerlich gegenüber dem Vorjahr verlangsamt. Im Juni liegt die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk Zwettl mit 869 um 17,2% unter dem Monat Mai 2020, aber immer noch um 255 bzw. 41,5% über dem Niveau des Vorjahres (im April betrug der Anstieg noch 128,2%). Rechnet man die SchulungsteilnehmerInnen dazu, waren im Juni gegenüber dem Vorjahresmonat mit 984 um 236 oder 31,6% mehr Personen...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Arbeitslosigkeit im Bezirk Zwettl trotz Rückgangs gegenüber dem April im Mai um 78 Prozent an.
  2

Zwettl: Arbeitslosigkeit sinkt langsam wieder

Lockerung brachte erste Entlastung für Zwettler Arbeitsmarkt ZWETTL. Nach dem Lock-Down Mitte März und dem damit verbundenen starken Anstieg der Arbeitslosigkeit, sinkt die Zahl der Jobsuchenden langsam wieder. Die schrittweise Lockerung der Vorgaben führte auch auf dem niederösterreichischen Arbeitsmarkt – nach den historisch höchsten Arbeitslosenzahlen im März und April – im Lauf des Monats Mai zu einer im Vergleich mit den Vormonaten wieder etwas niedrigeren Arbeitslosigkeit. Ende Mai...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Im Bezirk Zwettl waren Ende April mehr als doppelt soviele Menschen arbeitslos, wie vor einem Jahr.
  2

Coronavirus-Krise hinterlässt tiefe Spuren auf Zwettler Arbeitsmarkt

Mehr als doppelt soviele wie 2019: AMS Zwettl verzeichnete Ende April 1.383 Jobsuchende ZWETTL. Der niederösterreichische Arbeitsmarkt reagiert stark auf die Maßnahmen der österreichischen Bundesregierung gegen die Coronavirus-Pandemie. Innerhalb von wenigen Tagen nach Erlass der Ausgangsbeschränkungen und Geschäftsschließungen schnellte die Arbeitslosigkeit in die Höhe. Während im Bundesland Niederösterreich die Arbeitslosenzahlen von März auf April um 2,2% weiter angestiegen sind,...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
050/904-342 - so lautet die neue Hotline für den beruflichen Wiedereinstieg nach der Babypause.

1.337 Jobsuchende
Bezirk Zwettl: 2,8% weniger Arbeitslose

BEZIRK ZWETTL. Der milde Winter und die gute Auftragslage in den Unternehmen sorgt weiterhin für sinkende Arbeitslosenzahlen. Ende Februar sind beim Arbeitsmarktservice (AMS) Zwettl 1.337 Personen, davon 368 Frauen und 969 Männer, arbeitslos gemeldet. Gegenüber dem Vormonat ist die Arbeitslosigkeit um 164 Betroffene (minus 10,9%) gesunken und im Vergleich zum Februar des Vorjahres sind um 39 Jobsuchende (minus 2,8%) weniger vorgemerkt. „Sehr erfreulich ist auch, dass das AMS Zwettl die Dauer...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

AMS Daten Oktober
Arbeitslosigkeit im Bezirk Zwettl weiter rückläufig

BEZIRK ZWETTL. Ende Oktober waren beim Arbeitsmarktservice (AMS) Zwettl 608 Personen, davon 295 Frauen und 313 Männer, arbeitslos gemeldet. Das sind im Vorjahresvergleich um 58 Jobsuchende weniger (minus 8,7 Prozent). Darüber hinaus nutzen derzeit 116 Personen (Vorjahr: 145 Personen) diverse Schulungsangebote des AMS. Ende Oktober waren beim AMS Zwettl 298 sofort verfügbare Stellen zur Vermittlung ausgeschrieben, das sind um 16 mehr als zum gleichen Zeitpunkt 2018. „Vorrangig setzen wir...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz

Bezirk Zwettl: Arbeitslosigkeit sinkt um fünf Prozent

BEZIRK ZWETTL. Ende September waren beim Arbeitsmarktservice (AMS) Zwettl 587 Personen, davon 281 Frauen und 306 Männer, arbeitslos gemeldet. Das sind um 31 weniger (-5,0%) als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Von diesem Rückgang profitieren sowohl Frauen (-3,4%) als auch Männer -6,4%). Steigende Tendenz weist hingegen die Altersarbeitslosigkeit auf. 270 über 50-Jährige sind derzeit beim AMS Zwettl zur Jobsuche registriert, um 15 Betroffene oder 5,9% mehr als im September des letzten...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

AMS Zwettl
Jugendarbeitslosigkeit weiter rückläufig

ZWETTL. Ende August waren beim Arbeitsmarktservice (AMS) Zwettl 684 Personen, davon 367 Frauen und 317 Männer, arbeitslos gemeldet. Das sind um 11 weniger (minus 1,6%) als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Von diesem Rückgang profitieren jedoch nur Männer (-24 Betroffene oder -7%), während bei den Frauen ein leichter Anstieg um 13 Betroffene (plus 3,7%) zu verzeichnen ist. Ebenso zugenommen hat die Arbeitslosigkeit in der Generation 50 Plus (plus 4,7%). „Sehr erfreulich ist aber, dass die...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Kurt Steinbauer
  2

Bezirk Zwettl:
Die gute Nachricht: Arbeitslosigkeit weiter im Sinkflug

Ende Mai waren beim Arbeitsmarktservice (AMS) Zwettl 590 Personen, davon 284 Frauen und 306 Männer, arbeitslos gemeldet. ZWETTL. Im Vergleich zum Mai des Vorjahres ist die Arbeitslosigkeit um 44 Jobsuchende (minus 6,9%) zurückgegangen. Zusätzlich nutzen derzeit 142 Personen diverse Qualifizierungsangebote, um ihre Kompetenzen zu stärkten und die Jobchancen zu verbessern. In Summe sind Ende Mai 732 Personen entweder arbeitslos gemeldet oder in Schulungsmaßnahmen des AMS. Das sind um 71...

  • Zwettl
  • Simone Göls
Kurt Steinbauer, AMS ZWettl
  2

Bezirk Zwettl:
Stärkster Rückgang der Arbeitslosigkeit in NÖ

Günstige Witterungsverhältnisse im Februar und eine gute Auftragslage der Unternehmen führen im Bezirk Zwettl zu einem kräftigen Rückgang der saisonalen Arbeitslosigkeit. ZWETTL. Ende Februar sind beim Arbeitsmarktservice (AMS) Zwettl 1.376 Personen, davon 392 Frauen und 984 Männer, arbeitslos gemeldet. Gegenüber dem Vormonat sind die Arbeitslosenzahlen um 272 Betroffene (minus 16,5%) gesunken und im Vergleich zum Februar des Vorjahres sind sogar um 304 Jobsuchende oder 18,1% weniger...

  • Zwettl
  • Simone Göls

Zwettl: 5,6% weniger Arbeitslose

BEZIRK. Aufgrund der winterlichen Verhältnisse ist im Bezirk Zwettl die saisonale Arbeitslosigkeit im Jänner gegenüber Dezember um 334 Personen von 1.314 auf insgesamt 1.648 Arbeitslose, davon 444 Frauen und 1.204 Männer, angestiegen. Der Vorjahresvergleich zeigt hingegen bei den Arbeitslosenzahlen ein Minus von 5,6%, das sind insgesamt um 97 Betroffene weniger (Frauen: minus 21 oder 4,5%; Männer: minus 76 oder 5,9%). „Trotz des Rekordwinters am Ende des Monats können wir nach wie vor einen...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
  2

AMS Zwettl: Niedrigste Dezember-Arbeitslosigkeit seit 18 Jahren

Landesweit kein Rückgang so groß wie im Bezirk Zwettl ZWETTL. Im Dezember hat zwar die saisonale Arbeitslosigkeit im Bezirk Zwettl Einzug gehalten, der saisonbedingte Anstieg fällt jedoch wesentlich schwächer aus als in den vergangenen Jahren. Insgesamt waren Ende Dezember 1.314 Personen (399 Frauen, 915 Männer) beim Arbeitsmarktservice (AMS) Zwettl vorgemerkt. Das sind im Vergleich zum Vorjahr um 228 Betroffene (oder minus 14,8%) weniger. Damit weist Zwettl den stärksten Rückgang unter...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Zwettl: 6,5% weniger Arbeitslose

BEZIRK. Die gute Auftragslage der regionalen Wirtschaft und günstige die Witterung sorgen dafür, dass die saisonale Arbeitslosigkeit später einsetzt. Der Konjunkturmotor läuft rund und beschert uns schon das ganze Jahr sinkende Arbeitslosenzahlen. Viele Unternehmen sind weiterhin auf der Suche nach gut qualifizierten Fachkräften. So lässt sich die aktuelle Lage am Jobmarkt zusammenfassen. Ende November waren beim AMS Zwettl 753 Personen, davon 334 Frauen (Vorjahr: 359) und 419 Männer (Vorjahr:...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Weniger Langzeitarbeitslose in Zwettl

ZWETTL. Die günstige Konjunkturlage sorgt auch im Bezirk Zwettl weiter für rückläufige Arbeitslosenzahlen. Ende Oktober waren beim Arbeitsmarktservice (AMS) Zwettl 666 Personen, davon 317 Frauen (Vorjahr: 368) und 349 Männer (Vorjahr: 385), arbeitslos gemeldet. Das sind im Vergleich zum letzten Jahr um 87 Jobsuchende (oder minus 11,6%) weniger. Darüber hinaus nutzen im Moment 145 Personen (Vorjahr: 189) diverse Schulungsangebote des AMS. Sie verbessern damit ihre fachlichen und persönlichen...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Regine Trost (Schuldnerberaterin), Herbert Kraus, Ulrike Königsberger-Ludwig, Ingeborg Weixlbraun-Prinz (Regionalstellenleiterin, Schuldnerberaterin), Michael Lackenberger (GF der Schuldnerberatung NÖ), Marianne Rausch (Schuldnerberaterin).

Arbeitslosigkeit als Schuldenfalle

ZWETTL. Der Weg aus der Schuldenfalle ist keinesfalls einfach, zumal viele fremde Hilfe benötigen, um wieder ein schuldenfreies Leben führen zu können. Seit 1990 bietet die Schuldnerberatung NÖ ver- und überschuldeten Personen, Familien und Haushalten kostenlos Hilfe und Beratung an. Die Regionalstelle in Zwettl wurde 1997 eröffnet und ist für die Region Waldviertel zuständig. Sie hat aufgrund ihrer Erreichbarkeit für die Bevölkerung im Waldviertel große Bedeutung, sind doch die Stellen in...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Symbolfoto

Vorjahresvergleich: 12,2% weniger Arbeitslose im Bezirk Zwettl

ZWETTL. Die Arbeitslosigkeit im Bezirk Zwettl weist bereits seit Februar des Vorjahres eine sinkende Tendenz auf. Diese positive Entwicklung setzt sich weiter fort. Ende September waren beim Arbeitsmarktservice (AMS) Zwettl 618 Personen, davon 291 Frauen (Vorjahr: 339) und 327 Männer (Vorjahr: 365), arbeitslos gemeldet. Damit ist die Anzahl der Jobsuchenden gegenüber August um 77 Betroffene (oder minus 11,1%) und im Vergleich zum Vorjahr um 86 (oder minus 12,2%) gesunken. „Die Arbeitslosigkeit...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Nur noch 649 Arbeitslose im Bezirk Zwettl

BEZIRK ZWETTL. Der Konjunkturboom in Österreich lässt die Arbeitslosenzahlen weiter sinken. So auch im Bezirk Zwettl: Ende Juni waren beim Arbeitsmarktservice (AMS) Zwettl 649 Personen, davon 309 Frauen (Vorjahr: 376) und 340 Männer (Vorjahr: 377), zur Arbeitssuche gemeldet. Das sind im Vorjahresvergleich um 104 Jobsuchende (oder minus 13,8%) weniger. Darüber hinaus nutzen im Moment 141 Personen (Vorjahr: 159) diverse Schulungsangebote des AMS. Sie stärken damit ihre fachlichen und persönlichen...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Zwettl liegt im Durchschnitt der positiven Arbeitslosenentwicklung in NÖ.

Weniger Arbeitslose - Trend setzt sich fort

BEZIRK ZWETTL. Der Bezirk Zwettl war im März vom weiteren Abbau der Saisonarbeitslosigkeit geprägt. Zum Monatsletzten waren beim Arbeitsmarktservice (AMS) Zwettl in Summe 1.108 Jobsuchende, davon 372 Frauen und 736 Männer, vorgemerkt. Damit ist die Arbeitslosigkeit gegenüber Februar um 572 Personen (oder minus 34 %) gesunken. Auch der Vorjahresvergleich zeigt einen Rückgang um 102 Betroffene oder minus 8,4%. „Zahlreiche saisonal freigestellte Arbeitskräfte konnten aufgrund der guten...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Blau-gelbes Job-Wunder: In Niederösterreich gab es im Dezember 2017 um 5.233 Arbeitslose weniger als im Jahr davor.
 6  1   6

So wollen Niederösterreichs Parteien die Arbeitslosigkeit bekämpfen

Jeder Arbeitslose ist einer zuviel. Die Bezirksblätter Niederösterreich befragten deshalb die Spitzenkandidaten der Landtagswahl zu ihren Konzepten zur Wirtschaftsförderung. Die Angst um den Arbeitsplatz ist laut Umfragen eine der größten Sorgen der Niederösterreicher. Zum Glück zeigen die Wirtschaftsdaten zuletzt steil nach oben. Laut AMS gab es Ende Dezember 65.987 Arbeitslose in Niederösterreich. Das sind 5.233 Personen ( Minus 7,3 Prozent) weniger als im Vorjahr. Gleichzeitig stiegen die...

  • Niederösterreich
  • Oswald Hicker
Symbolbild

Niedrigste Dezember-Arbeitslosigkeit seit dem Jahr 2000

ZWETTL. Im Dezember hat die saisonale Arbeitslosigkeit im Bezirk Zwettl Einzug gehalten und hat sich gegenüber dem November fast verdoppelt. Der saisonbedingte Anstieg fällt jedoch weit geringer aus als in den vergangenen Jahren. Insgesamt waren Ende Dezember 1.542 Personen (444 Frauen, 1.098 Männer) beim Arbeitsmarktservice (AMS) Zwettl vorgemerkt. Das sind im Vergleich zum Vorjahr um 229 Betroffene (oder minus 12,9%) weniger. „Die Dezember-Arbeitslosigkeit ist so gering wie seit vielen Jahren...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Arbeitsmarkt: Positive Entwicklung hält an

BEZIRK ZWETTL. Die günstige Konjunkturlage sorgt weiter für rückläufige Arbeitslosenzahlen - auch im Bezirk Zwettl. So waren Ende Oktober beim Arbeitsmarktservice (AMS) Zwettl 753 Personen, davon 368 Frauen (Vorjahr: 379) und 385 Männer (Vorjahr: 414), arbeitslos gemeldet. Das sind im Vergleich zum letzten Jahr um 40 Jobsuchende (oder minus 5%) weniger. Darüber hinaus nutzen im Moment 189 Personen (Vorjahr: 192) diverse Schulungsangebote des AMS. Sie verbessern damit ihre fachlichen und...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Harald Resch gratuliert der Bruckner-Firmenleitung zum Gewinn des 
Tablets, der im Rahmen der Kampagne ´AMS on Tour´ verlost wurde.

Sinkende Arbeitslosigkeit - Trend hält an

BEZIRK ZWETTL. Der Konjunkturmotor in Österreich läuft rund und die Arbeitslosenzahlen weisen weiterhin eine rückläufige Tendenz auf. So auch im Bezirk Zwettl: Ende Juni waren beim Arbeitsmarktservice (AMS) Zwettl 753 Personen, davon 376 Frauen (Vorjahr: 400) und 377 Männer (Vorjahr: 442), zur Arbeitssuche gemeldet. Das sind im Vorjahresvergleich um 89 Jobsuchende (oder minus 10,6%) weniger. Darüber hinaus nutzen im Moment 159 Personen (Vorjahr: 124) diverse Schulungsangebote des AMS. Sie...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Vor allem im Wald- und Mostviertel sinken die Arbeitslosenzahlen rapide.

Arbeitslosenzahlen weiter im Sinkflug

Neun Prozent weniger Arbeitslose gegenüber dem Vorjahr BEZIRK ZWETTL. Der Großteil der saisonal freigesetzten Arbeitskräfte des Bezirkes Zwettl konnte mittlerweile in ihren Stammbetrieben wieder die Beschäftigung aufnehmen. Deshalb ist die Arbeitslosigkeit im Laufe des Monats April weiter kräftig zurückgegangen. Ende März waren noch 1.210 Personen beim Arbeitsmarktservice (AMS) Zwettl arbeitslos gemeldet, während Ende April nur noch 868 Jobsuchende, davon 370 Frauen und 498 Männer, gemeldet...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Kurt Steinbauer, AMS-Chef in Zwettl.

Eiszeit am Arbeitsmarkt: Mehr als 2.000 sind ohne Job

Zusätzlich sind 200 in Schulung, aber: 1.260 Personen haben Einstellungszusage BEZIRK ZWETTL. Im Bezirk Zwettl ist die Arbeitslosigkeit im Jänner gegenüber Dezember um weitere 282 Personen von 1.771 auf insgesamt 2.053 Arbeitslose, davon 527 Frauen und 1.526 Männer, angestiegen. Das sind insgesamt um 48 (oder plus 2,4%) Betroffene mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. „Wegen der frostigen Temperaturen verzögert sich bei manchen Saisonarbeitslosen die bereits für Jänner geplante...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Arbeitslosigkeit im Bezirk Zwettl unter Vorjahresniveau

BEZIRK ZWETTL. Ende November 2016 waren beim Arbeitsmarktservice (AMS) Zwettl insgesamt 903 Personen arbeitslos vorgemerkt. Das sind um 110 Betroffene (oder plus 13,9%) mehr als im Vormonat und um 107 (oder minus 10,6%) weniger als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Mit 10,6% weist der Bezirk Zwettl den zweithöchsten Rückgang der Arbeitslosigkeit in allen niederösterreichischen Bezirken auf. Nur im Bezirk Horn ist die Arbeitslosigkeit im Vorjahresvergleich mit minus 15% noch stärker...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.