Alles zum Thema Architektenwettbewerb

Beiträge zum Thema Architektenwettbewerb

Lokales
Interessierte Blicke auf das Modell der neuen Südtiroler Siedlung in Kufstein, die in den kommenden Jahren nach und nach Gestalt annehmen soll.
12 Bilder

NHT-GF: "Investieren 100 Millionen Euro"
Kufstein zeigt das neue Gesicht der "Südtiroler Siedlung"

KUFSTEIN (nos). Am 11. Oktober 2016 erfolgte der offizielle Spatenstich für die ersten beiden Baukörper der "Bauphase 1" in der Meranerstraße, dem Auftakt zum großen Umgestaltungsprojekt der Neuen Heimat Tirol (NHT) mit der Stadtgemeinde Kufstein zur Erneuerung des Quartiers "Südtiroler Siedlung" – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten. Im Zuge der Baumaßnahmen an den ersten Teilen des neu zu gestaltenden Stadtviertels wurde nach der "Grobplanung" des neuen Quartiers ein städtebaulicher Wettbewerb...

  • 19.10.18
Lokales
Die Projektpartner mit dem Fischerfeld-Modell in Wörgl

Leserbrief zu "Wunschkonzert am Fischerfeld"

Leserbrief von David Steinbacher zum Artikel: "Wunschkonzert auf dem Fischerfeld" vom 27. Februar. Ziemlich überrascht und enttäuscht mußte ich feststellen, dass in Wörgl wieder einmal eine große, ganz zentral gelegene, öffentlich benutzte Fläche, vollkommen ohne Architekturwettbewerb verbaut werden soll. Was in anderen Gemeinden längst mit Stolz praktiziert wird und zu äußerst positiven raumplanerischen Entwicklungen führt, wird den Wörglern immer noch als anscheinend nachteilig...

  • 17.03.17
Lokales
Die alte, 1951 errichtete Volksschule im Dorfzentrum wird nicht mehr saniert.
3 Bilder

Hin und Her über Volksschule hat ein Ende

Neue Volksschule wird beim Standort der Breitenbacher NMS errichtet, womit ein Schulzentrum geschaffen wird. BREITENBACH (flo). Über die Zukunft der stark in die Jahre gekommenen Breitenbacher Volksschule wurde im Breitenbacher Gemeinderat schon etliche Jahre diskutiert. Die Volksschule, die 1951 errichtet wurde, befindet sich im Dorfzentrum direkt neben dem Gemeindeamt. Nachdem drei Varianten geplant wurden und es trotzdem keine Einigung gab, holte Bürgermeister Alois Margreiter schließlich...

  • 13.02.17
Lokales
In Niederndorf wurde an einem "Masterplan" zur Dorferneuerung getüftelt, nun wird das Siegerprojekt aus dem Architekturwettbewerb präsentiert.

Niederndorf zeigt sein neues Dorfzentrum mit "Masterplan"

Siegerprojekt aus Architekturwettbewerb im Dorferneuerungsprozess wird am Donnerstag (27. Jänner) im Gemeindesaal vorgestellt. NIEDERNDORF. Im Rahmen des Dorfentwicklungsprozesses "Niederndorf 2025" haben die Gemeinde und die Abteilung "Dorferneuerung" im Amt der Tiroler Landesregierung den Architekturwettbewerb "Dorfzentrum und Masterplan Niederndorf" organisiert. Am Donnerstag, dem 26. Jänner, werden ab 19 Uhr im Gemeindesaal das Siegerprojekt und alle anderen Teilnehmerprojekte öffentlich...

  • 24.01.17
Wirtschaft
MCI Hauptgebäude, Universitätsstraße 15

MCI Neu: Einigung über Realisierung, Finanzierung und Grundflächen

Entscheidender Schritt in Richtung MCI Neu: das Land Tirol und die Stadt Innsbruck haben sich nun, nach der Realisierung und der Finanzierung, auch über die Art der Bereitstellung der benötigten Grundflächen geeinigt. Vereinbarung über die Grundflächen für den Neubau Das Land Tirol und die Stadt Innsbruck haben sich nun darauf geeinigt, in welcher Form die Grundflächen der Stadt Innsbruck für den Neubau des Management Centers Innsbruck zur Verfügung gestellt werden sollen. Die Vereinbarung...

  • 04.02.16
Politik
(von links) Conrad Messner (Geschäftsführer DINA4 Architektur Innsbruck), Kindergartenleiterin Hildegard Binder und Bürgermeister Anton Hoflacher mit dem Gipsmodell des neuen Kindergartens.

Der Kundler Kindergarten wird erneuert

Architektenwettbewerb fand Siegerprojekt aus sieben Vorschlägen. Von Florian Haun KUNDL (flo). Die fachkundige Jury entschied sich im Rahmen des Architektenwettbewerbs für das Konzept von "DINA4 Architektur" aus Innsbruck. „Dieses Projekt hat mir auf den ersten Blick am besten gefallen“, meinte Kindergartenleiterin Hildegard Binder bei der Präsentation am 27. November. Neuer Bauteil als Verbindung Nach einem Teilabbruch wird auf das bestehende Erdgeschoss von Kindergarten und ...

  • 05.12.14
Lokales
Mit diesem Entwurf gewannen Neururer und Gärtner den Architektenwettbewerb in Kufstein.
4 Bilder

So soll der neue 50 Millionen Euro Zubau zum Krankenhaus Kufstein aussehen

BEZIRK/KUFSTEIN (nos). Der Architektenwettbewerb ist beendet, am vergangenen Dienstag, dem 11. November präsentierten Vertreter der Krankenhausleitung, des Gemeindeverbandes und die Vöcklabrucker Architekten Christoph Gärtner und Dietmar Neururer die Entwürfe für den Erweiterungstrakt am Bezirkskrankenhaus. Von 73 Bewerbern wurden 21 Teilnehmer zum Wettbewerb geladen, aus den 18 eingereichten Projekten ging schlussendlich bereits im August das Modell von Gärtner und Neururer als Sieger...

  • 13.11.14
Lokales
Die beiden Architektinnen Maria Lercher-Frischmann (links) und Hanne Kääb-Alliger haben mit ihrem Projekt den baukünstlerischen Wettbewerb gewonnen.
4 Bilder

Siegerprojekt für Schulzentrum Kufstein Sparchen ist gekürt

Ausstellung im Bürgersaal des Kufsteiner Rathauses für jeden offen KUFSTEIN. Schon bald wird das Schulzentrum im Kufsteiner Stadtteil Sparchen umgebaut, saniert und erweitert. Auch eine neue Mehrfachsporthalle ist Teil des geplanten Projekts. Im Rahmen eines Architektenwettbewerbs im Auftrag der Kufsteiner Immobilien GmbH & Co KG wurden sieben Projektentwürfe eingereicht und in weiterer Folge Anfang Oktober in einer Jurysitzung beurteilt. Dieser Wettbewerb wurde gemeinsam mit der...

  • 21.10.14