Ashwien Sankholkar

Beiträge zum Thema Ashwien Sankholkar

Lokales
Der Wiedner Journalist Ashwien Sankholkar fasst die größten Korruptionsfällen der Zweiten Republik in einem Buch zusammen.
2 Bilder

Ashwien Sankholkar: "Der Fall Grasser ist besonders krass"

BAWAG-Skandal, BUWOG- und Telekom-Affäre, Eurofighter-Eklat - diese Korruptionsfälle sind jedem Österreicher aus den Medien bekannt. Doch wer blickt wirklich durch? Der Wiedner Wirtschaftsjournalist Ashwien Sankholkar schildert diese Fälle nun einfach erklärt in seinem Buch "Der geplünderte Staat und seine Profiteure". Wieviele Korruptionsfälle schildern Sie in Ihrem Buch? ASHWIEN SANKHOLKAR: Das Buch enthält acht Kapitel. Sieben Wirtschaftskrimis, vom Burgtheater über Nationalbank und...

  • 07.09.17
  •  5
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.