Alles zum Thema Autobahnpolizei

Beiträge zum Thema Autobahnpolizei

Lokales

Filmreife Verfolgungsjagd
Sogar eine Straßensperre konnte einen irren Raser nicht stoppen

HAIMING. Am 12.10.2018 wollte gegen 16.30 Uhr eine Zivilstreife der Autobahnpolizeiinspektion Imst einen auf der A 12 Inntalautobahn im Gemeindegebiet von Haiming in östliche Richtung fahrenden PKW zur Durchführung einer Fahrzeug- und Lenkerkontrolle anhalten. Der Lenker des Fahrzeuges, wie sich später herausstellte ein 26-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Innsbruck-Land, ignorierte die Anhaltezeichen und setzte die Fahrt mit weit überhöhter Geschwindigkeit in östliche Richtung fort. Auf...

  • 13.10.18
Lokales

Unfall mit Personenschaden bei der Autobahnabfahrt Imst

IMST. Eine 51-jährige Österreicherin fuhr am 31.5. gegen 07:25 Uhr in Imst von der Autobahn ab. Am Ende der Autobahnabfahrt musste sie anhalten, um den Querverkehr passieren zu lassen. Unmittelbar dahinter, brachte ein 32-jähriger Österreicher sein Fahrzeug zum Stillstand. Als die Frau mit ihrem Fahrzeug losfuhr, setzte auch der 32-Jährige seine Fahrt fort, übersah jedoch dass die Lenkerin ihr Fahrzeug erneut anhalten musste und fuhr hinten auf den ihren Pkw auf. Die 51-Jährige erlitt eine...

  • 01.06.17
Lokales

Polizeibeamte retteten Greifvogel auf der Autobahn

IMST. Am 16.11. meldeten kurz nach 09.00 Uhr mehrere Autofahrer der Polizeiinspektion Imst, dass auf der Inntalautobahn im Bereich Telfs-Ost ein Greifvogel neben dem 2. Fahrstreifen sitze. Die alarmierten Beamten der Autobahnpolizeiinspektion Imst fuhren unverzüglich zur angeführten Örtlichkeit und konnten tatsächlich einen noch lebenden Mäusebussard feststellen. Dieser war vermutlich mit einem KFZ kollidiert und machte einen benommenen Eindruck. Während ein Beamter die Örtlichkeit absicherte,...

  • 17.11.16
Lokales

Zwei Radfahrer im Roppener Tunnel!

Am 19. Juli gegen 11.40 Uhr gingen mehrere Meldungen über zwei Radfahrer auf der Inntal-Autobahn A 12 im Roppener Tunnel in Fahrtrichtung Innsbruck ein. Tatsächlich waren zwei junge Männer aus Großbritannien mit ihren Rennrädern auf der Tiroler Straße B 171 unterwegs und fuhren in Imst auf die Inntal-Autobahn A 12 auf und in der Folge in den fünf Kilometer langen Autobahntunnel ein. Auf Grund der erkannten Gefahr im Tunnel stiegen die beiden Sportler von ihren Sportgeräten ab und schoben die...

  • 20.07.15
Lokales

Geschwindigkeitskontrollen Schwerfahrzeuge

IMST. In der Nacht vom 09. auf den 10. Juli 2014 führte die Landesverkehrsabteilung Tirol gemeinsam mit den Autobahnpolizeiinspektionen Imst, Schönberg und Wiesing auf der A 12 – Inntalautobahn – im Tiroler Ober- und Unterland eine Überprüfung der Einhaltung der LKW-Nachtfahrgeschwindigkeit durch (für LKW mit einem höchst zulässigem Gesamtgewicht von mehr als 7,5 t gilt: 60 km/h zwischen 22.00 und 05.00 Uhr). Insgesamt wurden bei diesem Einsatz 20 Geschwindigkeitsübertretungen bei...

  • 10.07.14
Lokales
Auf der Autobahn wird seit Jahren um die Luftgüte gekämpft. Am Roppener Tunnel werden Filter gefordert.

Bürgermeister rümpfen die Nase

Gemeindeväter wollen mit Resolution Tunnelfilter erzwingen Die Luftqualität in Imst war unlängst wieder Thema für die lokale Politik. Vize-Bgm. Gebi Mantl will "geschlossen ins Landhaus marschieren". IMST (pc). Die nicht vorhandenen Filter im Roppener Tunnel liefern einmal mehr Gsprächsstoff für die Imster Politiker. Helmuth Gstrein meinte etwa: "Das Land verhält sich in dieser Sache einfach unverschämt." Auch Bürgermeister Stefan Weirather findet es "unfair von der Asfinag" und Friedl...

  • 17.05.10
Lokales
Helmut Tomac, Anton Koler, Günther Kienel, Maria Fekter, Markus Kolb, Wilhelm Gröber und Markus Widmann. (von links)

Beispielhafter Einsatz bringt Ö3 Verkehrsaward nach Imst

IMST (sz). Vergangene Woche wurden die Beamten der Autobahnpolizeiinspektion Imst mit dem Ö3 Verkehrsaward 2010 ausgezeichnet. Überreicht wurde der Preis von Innenministerin Maria Fekter gemeinsam mit Ö3 Senderchef Georg Spatt und im Beisein von Landespolizeikommandant Helmut Tomac und Markus Widmann. Im April des vergangenen Jahres stoppten die Polizisten einen stark alkoholisierten LKW-Lenker. Dieser war als Geisterfahrer auf der A12 unterwegs. Am Rastplatz „Trofana Tyrol“ in Mils fuhr der...

  • 25.03.10
Leute
Anton_Koler_2008_007
4 Bilder

Zuerst war die Polizei und dann gab es die Autobahn

25 Jahre Autobahnpolizei Imst: 200 Kilometer Autobahn überwacht Ein Kuriosum waren die Anfänge der Autobahnpolizei in Imst. Denn mit 1. Juli 1983 wurde zwar die Dienststelle mit Wirkungsbereich Imst und Landeck gegründet, nur die zugehörige Autobahn war noch gar nicht fertig. IMST (mg). Ein Vierteljahrhundert Autobahnpolizei in Imst, da gibt es für den amtierenden Kommandanten Chefinspektor Anton Koler viel zu erzählen. Nicht nur, dass zuerst die Dienststelle gegründet wurde und per 6....

  • 22.12.08
Politik
kopf
2 Bilder

Neues Info-System vor Start - Tempolimit wird elektronisch verkündet

Kein Geld für Textanzeiger Kommenden Herbst soll der Luft-Hunderter auf der A12 auch zwischen Imst und Zams auf Überkopfbalken verkündet werden. Für die Autobahnpolizei Imst ist das aber nur die halbe Lösung. IMST (hwe). Zwischen Imst und Zams müssen sich die Autofahrer teils auf 60 km/h einbremsen. Nicht wegen schlechter Luft, sondern vorerst wegen Bauarbeiten. Elektronisch steuerbare Überkopfbalken entstehen, die Sockel sind bereits betoniert. Tempolimits können dann sehr rasch angezeit...

  • 23.07.08
Politik
DSC_0088

Flottes Info-System wackelt

Autobahnpolizei fordert seit Monaten flexible Info-Tafeln fürs Oberland Extrem nützlich und wesent-licher Teil des Verkehrsinfo-systems - so sieht der Imster Autobahn-Polizeichef Anton Koler die so genannten Wech-seltextanzeiger. Nur, bei dieser Sache sind Bremser am Werk. IMST (hwe). Tempo 100 befehlen die Überkopfwegweiser auf der Autobahn ab Zirl ostwärts. Bei Völs informiert ein schwarzes Riesenschild, auch Wechseltext-anzeige (WTA) genannt, über Staus oder andere Hürden für die...

  • 28.05.08