büro

Beiträge zum Thema büro

Primar Josef Bolitschek, Leiter der Abteilung für Lungenkrankheiten am Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr: Klimaanlagen in Büros einschalten.

Corona
Ansteckungsgefahr durch Klimaanlagen im Büro & Sauerstoffmangel durch Masken? Lungenexperte beruhigt

Primar Josef Bolitschek, Leiter der Abteilung für Lungenkrankheiten am Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr, im BezirksRundschau-Interview zu Fragen, die sich in Zusammenhang mit den langsamen Lockerungen der Corona-Maßnahmen stellen. Es kommt langsam wieder mehr Leben in die Büros, weil die Mitarbeiter aus dem Home Office an den Arbeitsplatz zurückkehren. Mit den steigenden Temperaturen stellt sich vor dem Hintergrund von Covid-19 die Frage: Können die Klimaanlagen in den Büros aktiviert...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
"Als Orientierungshilfe für den gesunden Arbeitstag gilt die Faustregel: 50 % Sitzen, 25 % Stehen und 25 % Bewegung", erklärt Gunter Seebacher, Präventionsexperte und Leiter des Unfallverhütungsdienstes der AUVA-Landesstelle Linz.
3

Experte der AUVA berät
Rückenschmerzen und Co: Wie Büromenschen gesund bleiben

Ein durchschnittlicher „Büromensch“ sitzt während seines Arbeitslebens etwa 80.000 Stunden am Schreibtisch, die Schulzeit inbegriffen. Neben Muskel- und Skeletterkrankungen besteht durch Dauersitzen unter anderem auch ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf- oder Stoffwechsel-Erkrankungen.  OÖ. "Deshalb ist es wichtig, dass die Sitzzeiten immer wieder unterbrochen und verkürzt werden. Als Orientierungshilfe für den gesunden Arbeitstag gilt die Faustregel: 50 % Sitzen, 25 % Stehen und 25 %...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Langes Sitzen kann Rückenschmerzen fördern.

Gesund im Büro
Wie sieht ein ergonomischer Arbeitsplatz aus?

Bürojobs und andere "sitzende" Berufe sind auf Dauer eine große Herausforderung für die Wirbelsäule. Um die Belastung im Rahmen zu halten, sollte man den Arbeitsplatz so ergonomisch wie möglich gestalten. Entscheidend ist eine aufrechte Sitzposition, bei der beide Beine am Boden sind. Bewegung zwischendurchDie Höhe des Sessels wird idealer weise so eingestellt, dass die Arme im rechten Winkel vom Ellbogen abbiegen. Wenn irgendwie möglich sollte man sich während des Arbeitstages mehrmals...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Für gesunde Ernährung sollte auch an einem stressigen Arbeitstag genug Zeit bleiben.
2

Gesunde Ernährung im Büro
Gute Vorbereitung macht den Unterschied

In stressigen Situationen neigt der Mensch zu manch unüberlegten Handlungen. Dies lässt sich besonders häufig beim Thema Ernährung feststellen. Wenn die Zeit eher knapp ist, neigen viele Personen zu ungesunden Snacks. Schließlich ist es wesentlich unkomplizierter, schneller mal ein vorgefertigtes Weckerl aus dem Supermarkt zu holen als sich in der Mittagspause an den Herd der Büroküche zu stellen. An anderen Tagen schlägt ein hungriger Kollege, vielleicht den Besuch bei einem Schnellrestaurant...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Michael Leitner
Das gesunde Mittagessen nimmt man am besten selbst ins Büro mit.

Praktische Tipps für die gesunde Mittagspause im Büro

Im stressigen Büroalltag eine gesunde Mittagspause unterzubringen, ist für die meisten von uns eine große Herausforderung. Das Menü aus der Kantine bietet oft nicht die beste Auswahl, wenn man bewusst nach einem gesunden Mittagessen sucht. Idealerweise nimmt man die Sache mit dem Essen also selbst in die Hand. Das gelingt zum Beispiel, indem man etwas mehr vom Abendessen vorbereitet und die übrig gebliebene Portion am nächsten Tag ins Büro mitnimmt. So hat man die volle Kontrolle darüber, was...

  • Elisabeth Schön
Ausgiebiges Dehnen und Strecken tut dem Rücken gut und hält ihn gesund.

Gesund und fit durch den Arbeitsalltag

Ein großer Teil der Arbeitskräfte bestreitet den Büroalltag am Schreibtisch sitzend, was auf Dauer für den Bewegungsapparat belastend sein kann. Dieser möchte nämlich vor allem eines: bewegt werden. Gönnen Sie sich daher immer wieder kurze Pausen, um ein paar Schritte zu gehen oder einige Turnübungen zu machen. Strecken Sie zum Beispiel die Hände in Schulterhöhe zur Seite, um die Brustmuskulatur zu dehnen. Oder Sie beugen sich im Sitzen nach vorne und machen dabei einen Katzenbuckel, bevor Sie...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Anzeige
2

Neuwertige Räumlichkeiten im ÄRZTE- und BÜROZENTRUM SATTLEDT zu vermieten

Im Herzen von Österreich vermieten wir im ÄRZTE- und BÜROZENTRUM in SATTLEDT neuwertige Praxen, Ordinationen und Büros mit 70m², 105m² und 164 m² (oder zusammengelegt 234m²) mit moderner und hochwertiger Ausstattung in bester Lage! Ausreichend Parkplätze, gute Verkehrsanbindung, Lift, Fußbodenheizung, Beschattung, barrierefrei, etc.. Besichtigung jederzeit möglich unter der Tel-Nr.: 0664/3287066! Ihr kompetenter Partner für hochwertige Wohnungen sowie anspruchsvolle Ordinationen...

  • Wels & Wels Land
  • Jung Immobilien
Im traditionellen Geschäftsleben erwartet man eine konservativ-klassische Kleidung – auch an heißen Tagen.
2

Kleider machen Leute

Stilexpertin Elisabeth Motsch verrät wie Sie im Job eine gute Figur machen. Wie wir uns kleiden hat einen wesentlichen Einfluss darauf, wie wir von anderen Menschen wahrgenommen werden – das ist insbesondere im Job von Bedeutung, sagt Stilexpertin Elisabeth Motsch. Um sich angemessen kleiden zu können, ist es aber erst mal notwendig, den generellen Dresscode in einer Firma oder auch der Branche zu kennen. Grundsätzlich gilt: Wenn sich der Chef eher sportlich kleidet, darf man das als...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Anzeige
Moderne Büroräumlichkeiten im 8. Bezirk

Neueröffnung - Albert Hall im 8. Bezirk

Bürolösungen in einer völlig neuartigen Dimension Büro ist nicht gleich Büro. So viel steht schon einmal fest. Die individuellen Ansprüche und Bedürfnisse sind ausschlaggebend dafür, was ein Büro können muss. Wie groß muss es sein, wie viele Menschen sollen darin maximal Platz finden? In welchem Stadtviertel sollen sich die Räumlichkeiten befinden, ist die Lage ausschlaggebend? Welche Extra-Wünsche sind zu verzeichnen? Es kann vonnöten sein, sich umfassend beraten zu lassen und einen...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Pulpmedia GmbH
Gerald Hommer (r.) und Claus Pargfrieder, MBA sind die neuen Eigentümer der AREV.
2 10

AREV oberösterreichweit im Aufwind

Die beiden Eigentümer der AREV-Immobilien, Gerald Hommer und Claus Pargfrieder, im Interview mit der BezirksRundschau. Nach der Übernahme im Oktober. Wie war die bisherige Entwicklung der AREV? Für uns als neue Eigentümer, der über 30 Jahre bestehenden AREV Immobilien GmbH, war es wichtig, die bereits bei der Gründung essentiellen Werte,ver wie Stabilität und Vertrauen wieder vermehrt in den Vordergrund zu rücken. Durch Offenheit, klare und ehrliche Kommunikation sowie Transparenz haben wir...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Oliver Koch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.