Bürs

Beiträge zum Thema Bürs

1

Pensionistenverband Bürs
Bürser Pensionistenverband informiert sich über A14-Kreisverkehr

Über 20 Mitglieder des Pensionistenverbandes (PVÖ) Bürs, zudem Landespräsident Manfred Lackner und der stv. Landeschef des PVÖ, Helmut Zimmermann, interessierten sich für die umfangreichen Bauarbeiten an der A14. Hier entsteht, nach über 10 Jahren Planungsarbeit, einer der größten Kreisverkehre Europas. Weil die Bürser Pensionisten wissbegierig und der PVÖ Bürs darauf schaut, dass ihre Mitglieder bestens informiert sind, wurde kurzerhand Gemeindebauleiter Ing. Thomas Grass gebeten, dieses...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Pensionistenverband Vorarlberg
1

Pensionistenverband Bürs
Informativ und interessant: Bürser PVÖ-Exkursion zum Hochwasserschutz Alvierbach

Kommunale Arbeit hautnah erleben konnten die Bürser Pensionisten auf Einladung des Pensionistenverbandes (PVÖ) Bürs. Gemeinsam mit dem stellvertretenden PVÖ-Landespräsidenten Helmut Zimmermann unternahmen interessierte PVÖ-Mitglieder eine Exkursion zum Hochwasserschutzprojekt Alvierbach. Der „Hausfluss“ der Gemeinden Brand und Bürs verschonte in den Hochwasserjahren 1999 und 2005 die Bürser Bevölkerung zwar knapp, dennoch entschieden die damaligen Gemeindeverantwortlichen der Alvier die „Zähne...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Pensionistenverband Vorarlberg
Gerald Fenkart (stv. Direktor BG Bludenz), Katharina Neyer mit ihrem Siegerbild und Distrikt Governor Klaus Went (LC Bludenz).
3

Beste Freundin als Inspiration
Katharina Neyer aus Bürs gewinnt den Friedensplakat-Zeichenwettbwerb des Lions Club

Die zwölfjährige Katharina Neyer aus Bürs malt für den Friedensplakat-Zeichenwettbewerb des Lions Club ein Bild von sich selbst und ihrer besten Freundin Emma. Der Clou ist, dass die Arme ein Herz bilden, das den Blick auf die aufgehende Sonne und den Horizont freigibt. Ein klein wenig musste Katharina Neyer schon überlegen. „Erst als ich an meine beste Freundin Emma dachte, kam mir die Idee für meine Zeichnung“, sagt die 12-jährige Gymnasiastin am BG Bludenz. Und diese Idee ist so gut,...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Bettina Kogler
So soll der Großkreisel an der A14-Anschlussstelle Bludenz-Bürs nach Fertigstellung aussehen.

Verkehrslösung in Bürs
Bürser Großkreisel wird realisiert

Im März wird mit den Bauarbeiten der A14-Anschlussstelle begonnen Die Straßengesellschaft Asfinag wird in den kommenden sechs Jahren mehr als 270 Millionen Euro in Autobahnen- und Schnellstraßen in Vorarlberg investieren. Unter den geplanten Vorhaben befindet sich auch der Autobahn-Anschluss Bürs . Die wesentlichen Schlüsselprojekte für Vorarlbergs Straßeninfrastruktur verlaufen nach Plan. So sollen bei der A 14-Anschlussstelle Bludenz-Bürs bereits im März dieses Jahres mit den...

  • Vorarlberg
  • Bludenz
  • Christian Marold
Radfahren Busfahren Mobilität e5-Gemeinde Sulz
Ausbau der Landesradroute, Umsetzung der Fahrradstraße, Bushaltestelle mit Fahrradabstellanlage: Die e5-Gemeinde Sulz setzt sichtbare Zeichen zur Förderung umweltfreundlicher Mobilität.

"e"-Gemeinden
36 „e“ für energieeffiziente Gemeinden im Jubiläumsjahr

Neun Gemeinden – darunter erstmals Göfis und Sulz – im 20. Programmjahr e5-zertifiziert Im zwanzigsten Jahr des Landesprogramms für energieeffiziente Gemeinden fand am Donnerstagabend der e5-Event statt. Neun Teilnehmer, die sich heuer dem Audit stellten, erhielten die Ergebnisse. Die re-zertifizierten Städte und Gemeinden – Altach, Bregenz, Bürs, Dornbirn, Frastanz, Hittisau, Hörbranz – konnten ihre Wertung halten. Göfis und Sulz holten beim ersten Antreten jeweils drei „e“. Was vor...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Laura Stöckler - Führende im Bouldern in der Damenwertung
3

Laura Stöckler in Führung

Die Haagerin Laura Stöckler startete am Samstag beim Austria Cup im Bouldern in Bürs (Vbg.) in der Damenwertung und stellte erneut ihre beeindruckende Form unter Beweis: In einer sehr schwierigen Qualifikationsrunde schaffte Laura vier Boulder und lag somit auf Rang zwei hinter Hannah Schubert aus Tirol. Auch im Finale hat sie gezeigt, dass sie mit der österreichischen Boulderelite bestens mithalten kann. Laura Stöckler beendete den Bewerb auf Rang drei hinter Katharina Saurwein, die auch im...

  • Amstetten
  • Marianne Penzendorfer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.