Bande

Beiträge zum Thema Bande

Lokales
Ein mutmaßlicher Täter - es gilt die Unschuldsvermutung.
2 Bilder

Schwere gewerbsmäßige Diebstähle In NÖ, OÖ, Salzburg und Tirol
Trickdiebe waren auch in Aspang aktiv

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein bisher unbekannter Täter stahl in der Zeit von Juli 2018 bis Mai 2019 in mindestens 20 Fällen in Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg und Tirol in Supermärkten aus den in den Einkaufswagen abgestellten Handtaschen der Opfer Geldbörsen und behob anschließend mit den gestohlenen Bankomatkarten Bargeld bei diversen Geldinstituten. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft St. Pölten wird um Veröffentlichung der angeschlossenen Fotos ersucht. Hinweise, die auf Wunsch...

  • 28.06.19
Lokales
Die Angeklagten zu Verhandlungsbeginn.
4 Bilder

Türkisch-albanische Bande vor Gericht - Hohe Haftstrafen für drei Bandenmitglieder

Wiener Neustadt, Bad Vöslau, Wien. Blutendes Opfer nach Messerstichen in Bad Vöslau aus dem Auto geworfen. Urteile nicht rechtskräftig. Zweitägiger Schöffenprozess (Vorsitzender Richter Alexander Glanz) am Landesgericht Wiener Neustadt. Auf der Anklagebank saßen sechs Männer aus der Türkei bzw. aus Albanien. Fünf von ihnen darf man ruhig zur "Unterwelt" von Wien und Niederösterreich zählen. Auch wenn wie immer in solchen Strafverfahren auch für solche Personen die Unschuldsvermutung...

  • 21.09.17
Lokales

Einbruchsdiebstähle: Serben-Bande war auch im Bezirk aktiv

Polizei klärt 55 Straftaten in Niederösterreich und in der Steiermark. Zwei Beschuldigte sind in Haft. BEZIRK NEUNKIRCHEN (LPD NÖ). Ab dem Sommer 2015 wurde in Niederösterreich ein Anstieg an Einbruchsdiebstählen in Lkw-Fahrerkabinen entlang der Autobahnen verzeichnet. Zwei Serben verhaftet Aufgrund akribisch und intensiv geführter Ehebungen von Bediensteten der Landesverkehrsabteilung – Polizeiinspektion St. Pölten-AGM in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt Steiermark,...

  • 31.01.17
Lokales

Terrorverdächtiger stand in Wiener Neustadt vor Gericht

Wiener Neustadt. In Wien verhafteter Bursche trieb auch in Wr. Neustadt, Baden und Neunkirchen sein Unwesen. Der terrorverdächtige 18-jährige, der in Wien kurz vor einem möglichen Attentat (eventuell Bombenanschlag in der U-Bahn) festgenommen wurde, ist auch in den Bezirken Wiener Neustadt, Neunkirchen (wo er aufwuchs) und Baden kein Unbekannter. Gemeinsam mit 11 anderen Jugendlichen beging er 2014 mehrere gewaltsame Straftaten. Im März 2014 schüchterten sie in Schrattenbach zwei Opfer mit...

  • 23.01.17
  •  2
Lokales
2 Bilder

Siebenköpfige Bande verübte 400 Rad-Diebstähle

Die Gauner schlugen in Niederösterreich und im Burgenland zu und reisten per Bahn. NÖ/BURGENLAND (LPD). Bedienstete des Koordinierten Kriminaldienstes des Bezirkes Wr. Neustadt konnten 30 Ladendiebstähle und 400 Fahrraddiebstähle klären, die im Zeitraum von Juni 2015 bis Juli 2016, in Wr. Neustadt und den Bezirken Wr. Neustadt, Neunkirchen und Mattersburg (Bgld.) verübt worden waren. Täter von 16 bis 46 Jahren Die 7 Beschuldigten im Alter von 16 bis 46 Jahren, alle ungarische Staatsbürger,...

  • 07.08.16
Lokales

Tschetschenen-Bande dingfest gemacht

Polizei fasst sechsköpfige Gruppe in Neunkirchen. Sie hatten sich auf Buntmetall spezialisiert. Am 21. November schnappte die Polizei aber die Tätergruppe. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eine sechsköpfige Tschetschenen-Gruppe soll im Bezirk zwischen August und November diesen Jahres Edelmetall im großen Stil gestohlen haben. Die Verdächtigen lebten – im Bezirk verstreut – und genossen, so heißt es, überwiegend aufrechten Asylstatus. Am 21. November gingen die Verdächtigen der Exekutive aber im Rahmen...

  • 22.11.15
Lokales

Neunkirchner Drogenbaron familiär vorbelastet

Drogenrazzia im Burgenland führte zu Neunkirchner. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Suchtmittelgruppe des Bezirkspolizeikommandos Neusiedl am See führte seit Frühjahr dieses Jahres Ermittlungen gegen eine Tätergruppe, die einen regen Suchtmittelhandel in Ostösterreich betrieb. Die Spur führte letztlich zum Kopf der Bande – einen Neunkirchner. Detail am Rande: der Mann Mitte 40 ist bereits familiär mit Drogen vorbelastet. Wie aus gut informierten Kreisen durchsickerte, war sein Vater einer der ersten...

  • 12.11.15
Lokales
4 Bilder

Gewerbsmäßiger Einbruch in NÖ und Kärnten geklärt

Die Landespolizeidirektion informiert: Zwei Verdächtige in Haft, Fotos: LPD NÖ. Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Diebstahl, führten seit einigen Monaten Ermittlungen gegen eine vorerst unbekannte Tätergruppe wegen gewerbsmäßigem Geschäftseinbruch in Niederösterreich und Kärnten. Die Täter gingen bei den Tathandlungen brutal vor. Sie sind meist über das Dach in ein Einkaufszentrum eingestiegen, haben Überwachungskameras zerstört, Rollbalken aufgebrochen...

  • 27.11.14
  •  1
Lokales
Kaum Platz auf der Anklagebank hatten die insgesamt zwölf Angeklagten.
2 Bilder

12 "Verschworene" wegen schwerer Verbrechen vor Gericht

Jugendliche Bande verübte mehr als ein Dutzend Straftaten. Landesgericht Wiener Neustadt: Eigentlich wären es 13 Angeklagte gewesen, doch einer von ihnen hat im Jugendstrafvollzug Selbstmord begangen. So sitzen 11 Burschen zwischen 16 und 26 Jahren und ein Mädchen (17) auf der Anklagebank in Wr. Neustadt. Die Verbrechen, für die sie sich vor dem Schöffensenat unter Vorsitz von Richter Kurt Weisgram verantworten müssen, sind Kapitalverbrechen: Schwerer Raub, schwere Körperverletzung, schwere...

  • 31.10.14
Lokales
3 Bilder

"Vendetta-Räuber" gefasst: Bande hielt Wr. Neustadt und Neunkirchen in Atem

Fünf Verdächtige – ein Russe (19), ein Türke (21), ein Rumäne (21) und zwei Österreicher (17+18) verhaftet. BEZIRK. Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Raub, konnten nach intensiven Ermittlungs-und Fahndungsmaßnahmen eine fünfköpfige Tätergruppe ausforschen, die in wechselweisem Zusammenwirken drei vollendete und vier versuchte Raubüberfälle im südlichen Niederösterreich verübte. Bei den angeführten Raubüberfällen waren die Täter großteils mit sogenannten...

  • 20.05.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.