Berglauf

Beiträge zum Thema Berglauf

Karoline Dohr lief die fünftschnellste Zeit und wurde Zweite bei den Frauen.

LC Weststeiermark
Platz zwei für Karoline Dohr und Lob für die Veranstalter

Karoline Dohr holt beim Berglauf in Graden den souveränen zweiten Platz. KÖFLACH. So kann die Laufsaison weitergehen. Beim ersten Wettkampf in der Saison 2020 – und das gleich beim knackigen Lipizzanerheimat-Berglauf in Graden – lieferte das Aushängeschild des LC Weststeiermark, Karoline Dohr, ein mehr als respektables Ergebnis ab. Auf der 4,2 km langen und 400 Höhenmeter betragenden "Kurzstrecke" spurtete sie als Gesamt-Fünfte ins Ziel, als zweitbeste Dame verfehlte sie nur ganz knapp den...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Beeindruckende Bilder für Läufer und Zuschauer beim Berglauf des LTV Köflach in Graden
10

LTV Köflach
Akribische Sicherheitsvorkehrungen beim Berglauf

Der LTV Köflach veranstaltete den 4. internationalen Berglauf in Graden. KÖFLACH. Den Mutigen gehört die Welt. Das dachte sich Stefan Mayer, Obmann des LTV Köflach, und veranstaltete mit seinem 60-köpfigen LTV-Team trotz Corona-Krise zum vierten Mal den internationalen Berglauf von Graden auf die Terenbachalm. "Wir sind einer der ganz wenigen Berg- bzw. Volksläufe, die heuer stattfinden", sagt Mayer. "Wir haben uns Anfang Mai zusammengesetzt und ein gut durchdachtes Sicherheitskonzept...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Ein Berglauf für alle von Graden auf die wunderschöne Terenbachalm am 2. August
5

Berglauf am 2. August
Lauf-Zeichen gegen die Krise

LTV Köflach veranstalten den Berglauf von Graden auf die Terenbachalm. KÖFLACH. Nach dem großen Erfolg im Jahr 2019 bei der Ausrichtung der Berglauf-Staatsmeisterschaften im Zuge des Lipizzanerheimat Berglaufs von Graden über das Sattelhaus auf die Terenbachalm mit über 350 Teilnehmern, einer Wertschöpfung von rund 40.000 Euro für die Region und der unbezahlbaren Werbung durch den ORF-Beitrag zum Rennen, der österreichweit ausgestrahlt wurde, hat sich der LTV Köflach trotz sehr großer...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die starke Abordnung des LTV Köflach am Zirbitzkogel
2

LTV Köflach
Medaillen und starke Leistungen

11,6 km und 1.106 Höhenmeter hinauf auf den Zirbitzkogel. KÖFLACH. Steil, sehr warm und ohne Erbarmen, so präsentierte sich der Zirbitzkogel den Athletinnen und Athleten vom LTV Köflach, welche die 11,6 km lange und mit 1.106 Höhenmetern gespickte Strecke in Angriff nahmen. Auch diesmal war der LTV Köflach mit einer starken und großen Mannschaft vertreten. Bei den Herren ging der Gesamtsieg an den ausgezeichneten Schibergsteiger Armin Höfl, ausgezeichnet lief auch Markus Bretterklieber vom...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Athleten gaben beim Berglauf auf das Kitzbüheler Horn alles.

LC-Weststeiermark-Athleten erfolgreich in Tirol

Was für ein Erfolg für den LC-Weststeiermark. Beim traditionsreichen Berglauf auf das Kitzbüheler Horn legten die Sportler 11,9 km und 1.210 Höhenmeter zurück. Vier LC-Westler reisten nach Tirol, um den Lauf zu erleben - und das mit Erfolg. Anspruchsvoller Lauf Karoline Dohr lieg anfangs nicht zu schnell, zeigte am Berg aber ihre läuferischen Qualitäten. Sie trug sich mit einer Zeit von 1:26:17 Stunden in die Hornlauf-Siegerliste ein. "Bei diesem starken Läuferfeld 10. in der Gesamtwertung...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Andreas Rois gewann unangefochten.
3

LTV Köflach wieder erfolgreich

Die Athleten des LTV Köflach haben wieder eine erfolgreiche Woche zu verzeichnen. Zum vierten Mal fand der Berglauf auf den Brucker Hochanger statt. Dieser führt vom Parkplatz Weitental über 6,4 km und 814 Höhenmeter bis zum Hochanger Gipfelkreuz und zählt zum Steirischen Berlaufcup. Zu Beginn starteten die Mountainbiker, die Bergläufer folgten eine halbe Stunde später. Bei hochsommerlichen Temperaturen setzte sich gleich zu Beginn Andreas Rois vom LTV Köflach vom Feld ab und siegte...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
330 Läufer nahmen am Lipizzanerheimat Berglauf teil
1 6

Drei Weltmeister beim Berglauf

Am Wochenende ging der Raiffeisen Lipizzanerheimat Berglauf des LTV Köflach über die Bühne und war damit das Zentrum des europäischen Berglaufs. 240 Teilnehmer nahmen beim Hauptlauf 9,2km oder 4,2km in Angriff und 90 Teilnehmer starteten beim Kinderlauf in Graden. Außerdem gingen drei Weltmeister sowie viele WM-Teilnehmer an den Start. 1.500 Stunden freiwillige Arbeit Für den Bezirk ist der wirtschaftliche Faktor enorm: 300 bis 330 Nächtigungen brachte der Berglauf, was eine große...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Die besten österreichischen Bergläufer starten am 2. Juni in Köflach
1

LTV Köflach
Mehrere Weltmeister in Köflach

Am 2. Juni ist Köflach und der Ortsteil Graden das Zentrum des europäischen Berglaufs. Denn der 3. Internationale Raiffeisen Lipizzanerheimat Berglauf ist nicht nur die Staatsmeisterschaft, sondern auch die deutsche EM-Qualifikation. Wenn um 11 Uhr der Startschuss fällt, dann steht auch die sechsfache Berglauf-Weltmeisterin Andrea Mayr am Start. Dazu hat sich auch Mika Vermeulen, der Junioren-Weltmeister der nordischen Kombination, angesagt. Aufgrund der extrem hohen Leistungsdichte an...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Auch die Frauen kämpfen sich die Strecke hoch.
3

Ein Berglauf der Superlative
Der LTV Köflach veranstaltet den Raiffeisen Lipizzanerheimat Berglauf und die Staatsmeisterschaften.

Der Laufsport zählt mittlerweile neben Wandern, Radfahren und Skifahren zu den beliebtesten Sportarten von uns Österreichern. In keiner anderen Sportart erreichen die Sponsoren mit einem Bewerb mehr Aktive als im Laufsport. Der Sport selbst spielt, wie eine ganz aktuelle Studie des Bundesministeriums zeigt, auch wirtschaftlich eine enorme Rolle. LTV Köflach als Initiator Der LTV Köflach mit seinen derzeit über 100 Teammitgliedern zählt sportlich im Straßen, Cross und Berglaufsport sowohl...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Woche Voitsberg
Strahlende Gesichter bei den LTV Köflach Athleten

Österreichische Staatsmeisterschaften im Berglauf

Sehr gute Platzierung für den LTV Köflach Bei Kaiserwetter fanden in Telfes im Stubaital die österreichischen Meisterschaften im Berglauf statt. Vor 2.000 Zuschauern siegten bei den Herren Isaac Kosgei, gefolgt von Simon Lechleitner und Manuel Innerhofer und bei den Damen überlegen Andrea Mayr vor Karin Freitag und Susanne Maier. Die Teamwertungen waren bei den Herren ein steirisches Duell. Topsport Kolland (Alexander Brandner, Jürgen Mock, Robert Gruber) setzte sich knapp vor LTV Köflach...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Barbara Kipperer, BEd MA

LTV Köflach beim Berglauf am Großglockner

Vier Athleten des LTV Köflach machten sich am Wochenende auf nach Kärnten zu einem absoluten Top-Event der Bergläufe in Österreich, dem Mythos Großglockner in Heiligenblut. Claudia Neuhold, Michael Glössl und Daniel Kolbenbauer stellten sich der 2-Tages Duathlon Herausforderung und Vorjahres bester Österreicher Manuel Seibald machte sich an diese Leistung im Berglauf zu wiederholen. „Nicht Radler“ Michael und Daniel machten am Samstag bei der Bike-Challenge eine absolut herzeigbare Figur...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Eva Heinrich
LTV-Athlet Felix Geieregger präsentiert die handgefertigte Trophäe für die Meisterschaften.

Köflach kürt die Berglauf-Meister

Die steirischen Berglaufmeisterschaften finden am 1. Oktober in Köflach statt. Rund 200 Starter aus der gesamten Steiermark werden am Sonntag, dem 1. Oktober, von Dorfplatz in Graden aus das Sattelhaus stürmen. Auf der 10.150 Meter langen Strecke müssen über 1000 Höhenmeter bewältigt werden. Organisiert werden die meisterschaften vom LTV Köflach, der bei der Organisation der Crosslaufmeisterschaften im Vorjahr "Veranstalter-Blut" geleckt hat. "Ziel ist es, die Staatsmeisterschaften im Berglauf...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Thomas Maurer
1 2

LTV Köflach bei Steirischer Berglaufmeisterschaft

Am Sonntag den 12.07.2015 veranstaltete der LCA- Hochschwab die diesjährigen steirischen Berglaufmeisterschaften. Das Rennen war gleichzeitig auch der siebende Lauf zum steirischen Berglaufcup 2015. Rund 120 Berglauf Begeisterte sowie auch eine größere Anzahl an Jugendlichen nahmen an diesem Event teil. Route durch die Altstadt Gestartet wurde der Lauf um 10:30 Uhr bei strahlendem Sonnenschein und sehr hohen Temperaturen am Bergmannsplatz in Eisenerz. Der erste Kilometer führte durch die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Eva Heinrich
Österreichischer Vizemeister-Titel im Berglauf für Karoline Dohr.

Österreichischer Vizemeistertitel für Karoline Dohr

Am Start des 29. Hochalmlauf in Rauris standen 2 LC-West Athleten, Karoline und Gebhard Dohr. Bei traumhaften Bedingungen hieß es für die cirka 250 Starter, 10,3 km und 1.250 Höhenmeter zu bewältigen. Der Lauf führte über steile Forstwege, durch wurzelgespickte Waldstücke und schneegesäumte Steilstücke bis zur Hochalm Bergstation. Karoline Dohr lief die ersten Serpentinen-Steilstücke in moderaten Tempo, was ihr ab der Hälfte des Rennens zugute kam. Ab der Mittelstation konnte sie Läufer für...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Madlen Hermann
Andreas Rois vom LTV Bawag PSK Köflach wurde im Ötztal Team-Dritter.

Platz drei für das Rois-Team

BEim "Peak to Creek", einem Staffelrennen der besonderen Art im Ötztal kämpften sechs eingeladene TEams in den Disziplinen Schibergsteien, Schiabfahrt, Mountainbiken, Berglauf, Klettern, Rennrad und Kajak um den Sieg. Stars wie Jan Ullrich, Christian Hoffmann oder Werner Heel waren am Start. Andreas Rois vom LTV Bawag PSK Köflach startete als Bergläufer für das Team Dainese mit Manfred Mölgg, Deniel Zugg oder Thoams Rohregger. Rois lief ein solides Rennen und wurde Dainese Dritter.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Andreas Rois gewann den Schneebergtrail über 32 km bei schlechtem Wetter.

LTV-Gesamtsieg durch Rois beim Schneeberglauf

Bereits zum 14. Mal fand der traditionsreiche Schneeberglauf statt, wo sich internationale Topathleten Jahr für jahr mit der Zahnradbahn messen. Zum dritten Mal fand in diesem Rahmen auch ein längerer Bewerb, der Schneebergtrail, statt, dabei geht es über 32 km und 2.400 Höhenmeter von Puchberg ins alpine Schneeberg-Gelände. Erschwert wurde die Strecke durch Dauerregen und Schneefelder im Bereich des Gipfels auf 2.076 m Höhe. 170 Teilnehmer waren dabei, darunter auch LTV Bawag PSK...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.