LTV Köflach
Medaillen und starke Leistungen

Die starke Abordnung des LTV Köflach am Zirbitzkogel
2Bilder
  • Die starke Abordnung des LTV Köflach am Zirbitzkogel
  • Foto: LTV Köflach
  • hochgeladen von Harald Almer

11,6 km und 1.106 Höhenmeter hinauf auf den Zirbitzkogel.

KÖFLACH. Steil, sehr warm und ohne Erbarmen, so präsentierte sich der Zirbitzkogel den Athletinnen und Athleten vom LTV Köflach, welche die 11,6 km lange und mit 1.106 Höhenmetern gespickte Strecke in Angriff nahmen. Auch diesmal war der LTV Köflach mit einer starken und großen Mannschaft vertreten.
Bei den Herren ging der Gesamtsieg an den ausgezeichneten Schibergsteiger Armin Höfl, ausgezeichnet lief auch Markus Bretterklieber vom Runningteam Lannach auf den fünften Gesamtrang. Knapp dahinter landete Lukas Gärtner vom LTV Köflach als Sechster, er gewann die M35-Klasse. Andreas Rois (12.), Stefan Schriebl (16.) und Michael Kohlhofer (19.) kamen auch in die Top-20.
Bei den Damen präsentierte sich Sarah Riffel stark und wurde mit 15 Minuten Rückstand auf Siegerin Andrea Mayr sehr gute Sechste. Edwina Kiefer belegte Rang zwölf, Sandra Schmidt wurde 16 und holte ebenso den zweiten Klassenrang wie Sabrina Reinprecht (25.). 

Steirer-Medaillen für den LTV

Im Rahmen des 25. Jubiläumslaufs wurden heuer auch die Steirischen Meisterschaften im Berglauf ausgetragen. Bei den Damen ging in der Mannschaftswertung der Sieg an Kolland Topsport, auf den zweitenm Platz kam Running Graz und noch auf dem Stockerl und somit die Bronze Medaille eroberten Sarah Riffel und Edwina Kiefer. Auch bei den Männern ging der Sieg an Kolland Topsport vor dem LTV Köflach (Lukas Gärtner, Andreas Rois und Stefan Schriebl). Einzelmedaillen gingen an Sabrina Reinprecht und Sandra Schmidt (Silber) und Lukas Gärtner (Gold)

Die starke Abordnung des LTV Köflach am Zirbitzkogel
Es war eine ziemliche Quälerei bei hohen Temperaturen für alle Teilnehmer.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen