bernhard leitgeb

Beiträge zum Thema bernhard leitgeb

Jährlich besuchen rund 1.000 Lehrlinge die Berufsschule in Mattighofen.
6

Berufsschule Mattighofen
"Die Lehre ist keine Sackgasse"

Kfz-Techniker ist immer noch DER Traumberuf bei den Burschen. In Mattighofen werden die Nachwuchsschrauber ausgebildet. MATTIGHOFEN (höll). "Die Zukunft der Lehre sehe ich rosig. Der Facharbeitermangel ist omnipräsent und das Image der Lehre wird immer besser", weiß Bernhard Leitgeb. Er leitet die Berufsschule in Mattighofen und betont: "Die Lehre ist keine Sackgassse und die Beschäftigungsaussichten für unsere Absolventen sind sehr gut."  Fast 100-jährige Geschichte Seit 1925 werden in...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Kfz-Techniker-Lehrlinge auf Fehlersuche.
20

Mattighofen
Zielorientiertes Lernen in der Berufsschule

In der Berufsschule Mattighofen werden Schüler gefordert und gefördert. MATTIGHOFEN (ach). Gut ausgebildete Lehrlinge stellen die Fachkräfte von morgen dar. In Berufsschulen wird die betriebliche Praxis ergänzt und vertieft. Drei von insgesamt derzeit 22 Berufsschulen Oberösterreichs bilden Kraftfahrzeugtechniker aus. Die Berufsschule für Kfz-Technik im Bezirk befindet sich in Mattighofen in Nähe des Bahnhofs. Dort werden Lehrlinge der Kraftfahrzeugtechnik für Pkw, Nutzfahrzeuge (Lkw)...

  • Braunau
  • Elke Grumbach
Die Omis rockten das Seifenkistenrennen am Mattighofner Stadtfest am 29. Juni.
6

Seifenkistenrennen
Oldies rockten das Seifenkistenrennen

Beim Seifenkistenrennen waren einige Bewohner des Bezirksseniorenzentrums Mattighofen mittendrin.  MATTIGHOFEN. Bei strahlendem Wetter fand am 29. Juni in Mattighofen das alljährliche Stadtfest statt. Erstmals wurde am Vormittag bereits mit einem Seifenkistenrennen gestartet. Verschiedene Teams aller Altersgruppen traten dabei gegeneinander an. Mit dabei waren auch mehrere Bewohner des Bezirksseniorenzentrums (BSZ) Mattighofen.  Baggerwoman, Ballonfahrerin und mehrIn der Kategorie "Fun...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
v.l. Direktor der Berufsschule Mattighofen, Bernhard Leitgeb, Geschäftsleiter von BMW Hütter Franz Hütter, Geschäftsleiter-Stellvertreter Stefan Hütter, Berufsschulinspektor Friedrich Schneeweiß, BMW i Manager Marcus Weissina
4

BMW spendet Auto für Schulungszwecke

BMW Hütter spendete ein Elektroauto zu Schulungszwecken an die Berufsschule Mattighofen. MATTIGHOFEN (penz). BMW Hütter verhilft den KFZ-Schülern der Berufsschule Mattighofen mit einer Autospende zu einem brandneuen, vollautomatisierten BMW i3. Am Mittwoch, dem 16. November, übergaben BMW i Manager Marcus Weissina, Geschäftsfüherer von BMW Hütter Franz Hütter und Stefan Hütter im Beisein von Berufsschulinspektor Friedrich Schneeweiß das moderne E-Auto an den Direktor der Berufsschule,...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Manuel Naderhirn (3. Platz), Sieger Martin Scheuchenpflug und Patrick Starzer (2. Platz).
1

Triple-Sieg für Berufsschule Mattighofen

Schüler aus Mattighofen räumten bei Landesmeisterschaften kräftig ab MATTIGHOFEN. Wer der Berufsschule Mattighofen einen Besuch abstattet, wird sofort bemerken, dass es sich hier um eine Schule auf absolut hohem Ausbildungsniveau handelt. Das unterstreichen die immer wieder errungenen vielen Erfolge bei Bewerben. Der kürzlich bei den Landesmeisterschaften der Kfz-Techniker in Linz eingefahrene Dreifacherfolg ist aber auch für Direktor Bernhard Leitgeb eine kleine Sensation. Seine Schützlinge...

  • Braunau
  • Andreas Huber
Direktor Bernhard Leitgeb (3. v. r.) darf sich über die ÖKO-Star-Auszeichnung für seine Schule freuen.
1

Spezialausbildung für Berufsschüler

Elektromobilität ist auf dem Vormarsch. In der Berufsschule Mattighofen wurde dieser Trend erkannt. MATTIGHOFEN (ah). Die Umwelttechnik gilt als eine Branche der Zukunft. Dieser Entwicklung widmet sich ein spezieller Ausbildungszweig an der Berufsschule (BS) Mattighofen. Seit dem Schuljahr 2012/2013 beschäftigt man sich hier mit dem Thema alternative Antriebe und Elektromobilität. Alle Kfz-Techniker-Lehrlinge werden ab der 4. Klasse dafür sensibilisiert. Pkw-, Nutzfahrzeug- oder...

  • Braunau
  • Andreas Huber
2

Beste Ausbildung garantiert

KFZ-Techniker und Berufskraftfahrer lernen an der BS Mattighofen MATTIGHOFEN (ah). Durch eine Lehre ist es möglich, in einen Beruf hineinzuwachsen und sich ein solides Standbein für die Zukunft zu schaffen. Die 26 Berufsschulen in Oberösterreich unterstützen die Jugendlichen auf diesem Weg. Knapp 1000 Schüler und Schülerinnen, aufgeteilt auf vier Lehrgänge, besuchen in einem Schuljahr die Berufsschule (BS) in Mattighofen. Ausgebildet werden Kraftfahrzeugtechniker und Berufskraftfahrer. "Die...

  • Braunau
  • Andreas Huber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.