Betreuung

Beiträge zum Thema Betreuung

9

Der Ärzte- und Gesundheitsguide der WOCHE
Alle Adressen für den Notfall parat haben

Welcher Arzt ist worauf spezialisiert? Der Ärzte- und Gesundheitsguide der WOCHE für den Bezirk Weiz gibt einen Überblick. Gerade heuer ist uns wieder bewusst geworden, wie wichtig es ist, auf die eigene Gesundheit zu schauen. Schon Arthur Schopenhauer meinte: „Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.“ Genau deshalb haben wir auf den kommenden Seiten wieder alle regionalen Ansprechpartner bei gesundheitlichen Belangen zusammengefasst. Damit man im Ernstfall nicht lange...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
Anzeige
2

GUT BERATEN:
Guter Rat: Wie funktioniert häusliche Pflege

Alle zwei Wochen gibt Steuer- und Unternehmensberater Mag. Erich Wolf "einen guten Rat" Die Betreuung von betreuungsbedürftigen Personen in Privathaushalten kann durch selbständig tätige (Werkvertrag) oder unselbständig tätige (Dienstvertrag) Betreuungspersonen erfolgen. – Selbständige Hausbetreuung: Betreuer(in) schließt mit der zu betreuenden Person einen Werkvertrag ab. Diese meldet das Gewerbe bei der Gewerbebehörde an, meldet sich bei der SVS der Selbständigen und erklärt beim Finanzamt...

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
3

Kinderschutzzentrum Weiz feiert 20-jähriges Bestehen

Am 20. November 1989 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die UN-Konvention über die Rechte des Kindes (KRK). Alle Kinder auf der Welt erhielten damit verbriefte Rechte auf Überleben, Entwicklung, Schutz und Beteiligung. Zehn Jahre später wurde in Weiz das Kinderschutzzentrum eröffnet, das Kinder und Jugendliche, die von physischer, psychischer oder sexualisierter Gewalt oder Vernachlässigung betroffen sind, betreut und nun sein 20-jähriges Bestehen feiert.  Das...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger
Der Umgang mit Demenzpatienten ist herausfordernd.

MAS Demenztrainer
Mehr Wissen über Demenz ist gefragt

Der Bedarf an einer qualifizierten Ausbildung für Menschen mit Demenz steigt. ÖSTERREICH. In Österreich leiden etwa 130.000 Menschen an Demenz, Tendenz steigend. Somit wächst auch die Nachfrage nach einer qualifizierten Betreuung. „Das Wissen um Demenz ist eine Grundvoraussetzung, um eine optimale Behandlung von Menschen mit Demenz zu gewährleisten“, sagt Christine Adler, Leiterin der MAS Alzheimerakademie der MAS Alzheimerhilfe. Ab dem Frühjahr 2020 bietet die MAS Alzheimerhilfe neue...

  • Wien
  • Landstraße
  • Carola Bachbauer
2

Helfen, indem man da ist

Der Besuchs- und Begleitdienst der Rotkreuz-Ortsstelle Weiz ist ehrenamtlich für Menschen da, die wenig soziale Kontakte haben. Für diese Aufgabe wird Verstärkung gesucht. Ob man mit ihnen Karten spielt, gemeinsam alte Fotoalben durchblättert oder eine Runde spazieren geht: Ein paar Stunden lang jemandem zum Reden zu haben ist für viele Menschen, vor allem ältere, das Highlight der Woche. „Wir besuchen Leute, die wenig Kontakt zur Außenwelt haben“, erzählt Karl Fras, Leiter der Besuchs- und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Anna Felber
"Leib & Söl Combo" live
92

15 Jahre Leib & Söl in Passail

Großes Fest mit Musik und Flohmarkt Es war ein gelungenes Fest - die 15 Jahrfeier der Tagesförderstätte Leib & Söl in Passail. Beim schon legendären Flohmarkt konnte so manches Schnäppchen erworben werden und fürs leibliche Wohl war bestens gesorgt. Initiator Horst Pessl freute sich sichtlich über die zahlreichen Besucher und dankte Pfarrer Karl Rechberger für die Segnung zu Beginn des Festes. Rechberger wiederum bedankte sich bei einem kurzen Rückblick auf das Entstehen der Tageswerkstätte bei...

  • Stmk
  • Weiz
  • Maria Anna Windisch

Mobile Pflege an erster Stelle

„Wir begrüßen diesen Schritt sehr, da durch eine Aufstockung der MitarbeiterInnen eine bessere und individuellere Einsatzplanung möglich ist“, freut sich Johanna Adam, seit 20 Jahren Leiterin der Hauskrankenpflege und Heimhilfe in der Chance B über den Schritt des Landes Steiermark, die mobile Pflege auszubauen. 107 Personen werden bei der Chance B derzeit mobil betreut. Dafür sind täglich bis zu sieben Pflege- und Betreuungspersonen der Chance B unterwegs – auch am Wochenende. Durch die beiden...

  • Stmk
  • Weiz
  • Manuel Gärtner
WOCHE-Branchentreff v. r.: Waltraud Wiener, Maria Schaffer, Michaela Bauer, die beiden WOCHE-Mitarbeiter Nina Darnhofer und Andreas Rath,
sowie Aribert Wendzel, Herbert Ribul und Günther Reitbauer.
9

Bestens gepflegt und betreut

Der WOCHE-Branchentreff diesmal zum Thema Pflege und Betreuung. Die Chance, andere Personen aus dem Pflege- und Betreuungsbereich kennenzulernen, nutzten kürzlich Betreiber von Senioren- und Pflegeeinrichtungen, der Caritas Ausbildung sowie des AMS beim WOCHE-Branchentreff. „Es ist spannend zu sehen, was in unserem Bereich in der letzten Zeit passiert ist und was passieren wird“, so Michaela Bauer, Leiterin des Volkshilfe Seniorenzentrums Weiz. Heute stehen nicht nur physische, sondern vor...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Darnhofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.