Bevölkerung

Beiträge zum Thema Bevölkerung

Fraktionssprecher Gottfried Lamers mit Geschäftsführenden Gemeinderätin Miriam Üblacker (beide Grüne Liste Gablitz) am Gelände des zukünftigen Ortszentrums.

Marktgemeinde Gablitz, Zentrum
Dringlichkeitsantrag abgelehnt

GABLITZ. "Nachdenkpause für das Ortszentrum" – so lautete der Dringlichkeitsantrag der Grünen Liste Gablitz bei der vergangenen Gemeinderatssitzung. "Bei der Vorstellung der Pläne für das neue Ortszentrum in Gablitz am 01.12. zeigte sich, dass viele Fragen von Seiten der Bevölkerung noch offen sind und insbesondere große Bedenken bezüglich der drohenden Verkehrszunahme bestehen." Daher stellte die Grüne Liste den Antrag. "Seit 2017 gibt es diesen fraktionsübergreifenden Prozess, der Gemeinderat...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
26

Marktgemeinde Gablitz, Zentrum
Ein neuer Ortskern ist im Entstehen

Gablitz bekommt ein neues Zentrum. Der Fokus liegt auf einen öffentlichen Platz, um den gebaut werden soll. GABLITZ. "Nicht viele Gemeinden in Österreich haben die Möglichkeit, ein Zentrum zu gestalten", eröffnete Bürgermeister Michael Cech den Infoabend, der vergangene Woche stattgefunden hat. Dabei wurden die einzelnen Projekte, die für den neuen Ortskern geplant sind, präsentiert und Fragen dazu beantwortet. Projekte im PortraitJosef Kreimer, Heimleiter des Klosters St. Barbara,...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
Im aktuellen Amtsblatt, das ab März an die Haushalte ergeht, befragt Bgm. Michael Cech die Gablitzer Gemeindebürger/-innen nach ihrer Meinung.

Bürgermeister will's wissen: Das bewegt die Gablitzer

Im nächsten Amtsblatt bittet Bürgermeister Michael Cech die Gablitzer Gemeindebürger/-innen mittels Fragebogen um ihre Meinung. GABLITZ (red). „Wann immer wir ein Projekt planen beziehen wir die Betroffenen ein, um alle Ideen, Sorgen und Vorschläge mitberücksichtigen zu können", hält der Gablitzer Bürgermeister Michael Cech fest. Beispiele dafür seien Neugestaltungen von Siedlungsgassen oder auch "nur" kleinere Baumschlägerungen, bei denen Anrainer entsprechend einbezogen und informiert werden....

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik

Asphaltierung Klaghoferstraße abgeschlossen

Nach einer, mit den Bewohnern der Klaghoferstraße durchgeführten Straßenbegehung, wurden im Auftrag der Stadtgemeinde Pressbaum die notwendigen Asphaltierungsarbeiten durch die beauftragte Firma WDS durchgeführt. Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner: „Die Stadtgemeinde Pressbaum ist als flächenmäßig zweitgrößte Gemeinde des Bezirks Wien Umgebung bemüht, durch ständige Investitionen in die Infrastruktur, die Lebensqualität der Bevölkerung zu verbessern.“

  • Purkersdorf
  • Michaela Eigl
3 2 3

Wie entwickelt sich unsere Region in den nächsten Jahren?

Wie entwickelt sich unsere Region in den nächsten Jahren? Bis zum Jahr 2030 soll die Bevölkerung der Region um +23 Prozent wachsen. Wo sollen all die Menschen wohnen? Ist Wohnen in der Region dann überhaupt noch leistbar? Wie wird sich die Region entwickeln und wie wirkt sich all das auf das zukünftige Leben in den Gemeinden aus? Am Mittwoch, den 16. Juli diskutierten Gemeindevertreter aus den sechs Gemeinden, Bgm. Peter Buchner aus Mauerbach, Bgm. Claudia Bock aus Wolfsgraben, Stadtrat Harald...

  • Purkersdorf
  • Michaela Eigl
Die Region Purkersdorf ist beliebt: Hier die Anzahl der gemeldeten Hauptwohnsitze pro Gemeinde zu Jahresbeginn 2015 (Quelle: Statistik Austria).

Wachstum der Region: Purkersdorf kratzt am 10.000er, Pressbaum bleibt die Boomtown

Pressbaumer Wachstum stellt Stadt vor Herausforderungen, Purkersdorf kratzt an der 10.000er-Marke. REGION PURKERSDORF. Der Zuwachs im Wiener Speckgürtel hält kontinuierlich an – dies belegen auch die neuesten Zahlen der Statistik Austria: Lebten zu Jahresbeginn 2005 noch 25.817 Hauptwohnsitzer im Gerichtsbezirk Purkersdorf, so sind es nun, zehn Jahre später, stolze 29.565 gemeldete Hauptwohnsitze. Purkersdorf will Marke knacken "Im Schnitt wachsen wir um 50 bis 70 Einwohner pro Jahr", weiß Bgm....

  • Purkersdorf
  • Tanja Waculik
Schlüsselübergabe für neuen Wohnbau: Bgm. Schmidl-Haberleitner begrüßte Claudia und Adi Schöngrundner neu in Pressbaum.

Starker Zuwachs in der Region

Während die Region Purkersdorf weiter stark wächst, leidet Klosterneuburg unter Abwanderung. REGION PURKERSDORF/KLOSTERNEUBURG (tw, cog). Aktuelle Zahlen der Statistik Austria belegen, was die heimischen Bürgermeister schon länger wissen: Die Region rund um Purkersdorf erfreut sich großer Beliebtheit, der rege Zuwachs hält weiterhin an. Pressbaum als Spitze Mit 21,2 Prozent Wachstum liegt Pressbaum, prozentual verglichen, vorne. "Hier wird gute Infrastruktur geboten: genügend...

  • Klosterneuburg
  • Tanja Waculik
Grafik: Karin Feldhofer | Quelle: Statistik Austria
2

Von wachsenden und schrumpfenden Gemeinden

Es herrscht ein Kommen und Gehen in Niederösterreich. Während die Bezirke Gmünd und Waidhofen an der Thaya im letzten Jahrzehnt knapp 6 Prozent Einwohner verloren hat, verzeichnet Wien-Umgebung ein Bevölkerungsplus von 14 Prozent. NÖ. Für die meisten Gemeinden ist Zuzug ein Segen, allerdings kämpfen einzelne immer wieder mit den daraus resultierenden Folgekosten für Aufschließung, Kinderbetreuung und Schulausbau. Probleme bereiten dabei weniger die Einfamilienhäuser, sondern großvolumige...

  • Amstetten
  • Cornelia Grobner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.