Bildende Kunst

Beiträge zum Thema Bildende Kunst

Künstlerin Anita Niemann hat ihre Schulzeit am Gymnasium in der Kenyongasse verbracht.
1 2

Kunst in Wien
Sie malt ihre Porträts in Kohle und Acryl

Anita Niemann ist Malerin und verfügt über große künstlerische Bandbreite. Was verbindet Tina Turner, Robbie Williams und Freddie Mercury? Alle drei hängen in einem Waldviertler Atelier – als Acrylporträts: "Mit Acrylfarben kann man das Wesen der Menschen so darstellen, dass etwa auch ihre Musik sichtbar wird. Aber wehe, man greift zur falschen Farbe: Dann ist auch der größte Popstar nicht mehr zu erkennen", sagt Malerin Anita Niemann. Aufgewachsen am Neubau, verbringt sie heute die meiste Zeit...

  • Wien
  • Neubau
  • Mathias Kautzky
Herbert Pasiecznyk war auch Lektor für Anatomisches Zeichnen am Institut für Humanbiologie der Universität Wien.
1 3

Währinger Künstler
Zauberer der Farben

Der Künstler Herbert Pasiecznyk lebt und arbeitet in Währing. Mit dem Pinsel pflegt er seinen eigenen Stil. Schon im zarten Alter von drei Jahren begann er mit der Malerei, die ihn sein ganzes Leben begleiten sollte. Woran damals niemand zu denken wagte, ist bis heute Teil seines Lebensweges und verkörpert sein künstlerisches Schaffen über die Jahrzehnte. Als kreativer Knirps, dessen Talent von seinen Eltern vorerst gar nicht wahrgenommen wurde, brachte er alles auf die Leinwand was seiner...

  • Wien
  • Währing
  • Wolfgang Unger
James Lewis, The Fifth Kingdom, 2016, Courtesy Galerie Hubert Winter
5

viennacontemporary 2018 – ZONE1, Explorations und Living Image / 27. bis 30. September / Marx Halle

viennacontemporary bietet 2018 ein umfangreiches Programm mit kuratierten Sonderpräsentationen, wie „ZONE1“ und „Explorations“ an. „Living image“ zeigt Kunstfilme zum Thema Musik mithilfe der Technologie der Augmented Reality und rundet das Programm ab. ZONE1: Solo presentations of young Austrian artists | Kuratorin: Victoria Dejaco „ZONE1“ präsentiert KünstlerInnen unter 40 Jahren, die im weitesten Sinne aus Österreich kommen. Gezeigt wird eine Auswahl von KünstlerInnen, die Geschichten,...

  • Wien
  • Landstraße
  • Christina Werner

"arteMIX" - Gemeinschaftsausstellung im Haus Wittgenstein

Ausstellungstipp: Gemeinschaftsausstellung der KünstlerInnen des Vereins "arteMIx" 5.-7.- April 2016 In der Künstlergemeinschaft arteMIX haben sich Künstlerinnen und Künstler verschiedener Stilrichtungen, von verschiedenen Kulturen, mit verschiedenen Erfahrungswerten zusammengefunden. Zum Profil der Gruppe gehört es, Qualität in der Kunst zu fördern. Durch die vernetzte Vielfalt der Künstlerinnen und Künstler bekommt jede arteMIX-Ausstellung ihre eigene Qualität und eine spürbare Dynamik, die...

  • Wien
  • Landstraße
  • Verena Ben Hmida-Mairinger

3. Brasilianisches Kulturfestival in Wien

Vom 29. bis 31. Oktober veranstaltet der Österreichisch-Brasilianische Bildungs- und Kulturverein Papagaio die mittlerweile dritte Ausgabe des Brasilianischen Kulturfestivals in Wien. Zielsetzung des Events ist es, einen Raum der Begegnung, der Verbreitung und Internationalisierung brasilianischer Kultur zu schaffen. Das Festival bietet seinen Besuchern an unterschiedlichen Orten Literatur, Fotografie, Dokumentarfilme, Musik, Tanz und bildende Kunst, Ausstellungen, Workshops, Buchvorstellungen,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
3

Ausstellungseröffnung "Weiß auf Schwarz"

Eröffnung: 20. November 2014, 19 Uhr Zeiten: 21. November – 29. November 2014, Di-Sa 14-18 Uhr Künstlergespräch: 22. November 2014, 16 Uhr Kuratiert von Christina Natlacen Bartosz Sikorskis neue Arbeiten aus der Serie der Led Paintings präsentieren sich als vertikale Farbfelder, die als Diptychen aufgebaut sind. Entstanden sind die bunten Formen aus einem Lichttheater, das gleichsam auf einer Mini-Bühne im Atelier des Künstlers aufgeführt wurde. Hinter kleinen Papierschablonen treten die...

  • Wien
  • Landstraße
  • Bartosz Sikorski

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.