3. Brasilianisches Kulturfestival in Wien

Vom 29. bis 31. Oktober veranstaltet der Österreichisch-Brasilianische Bildungs- und Kulturverein Papagaio die mittlerweile dritte Ausgabe des Brasilianischen Kulturfestivals in Wien. Zielsetzung des Events ist es, einen Raum der Begegnung, der Verbreitung und Internationalisierung brasilianischer Kultur zu schaffen.

Das Festival bietet seinen Besuchern an unterschiedlichen Orten Literatur, Fotografie, Dokumentarfilme, Musik, Tanz und bildende Kunst, Ausstellungen, Workshops, Buchvorstellungen, Liveshows sowie Filmvorführungen.

Das Brasilianische Kulturfestival wird auch Bühne für Auftritte bekannter Musiker sein. Mit dabei ist u.a. Elizier Setton aus dem Bundesstaat Alagoas, der den traditionellen Forró des brasilianischen Nordostens mitbringt. Außerdem wird das Trio Forró de Mala e Cuia mit seinem authentischen "Forró-pé-de-serra" auftreten.

Gezeigt werden zudem Dokumentarfilme (in Originalfassung ohne Untertitel) des brasilianischen Regisseurs Pascoal Maynard, die die verschiedenen Facetten der Kultur des Nordostens Brasiliens porträtieren.

Auch Künstler, die in Europa leben, werden am Event teilnehmen, etwa die Malerin Rosangela Scheithauer und die Sambaschule Bloco Coracao, die über 40 Trommler aus Österreich und den Nachbarländern vereint.

Eintritt frei, Infos zum Programm: www.facebook.com, Donnerstag, 29.10., bis Samstag, 31.10.

Wann: 31.10.2015 ganztags Wo: Wien, Wien auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen