Bildung

Beiträge zum Thema Bildung

Landeshauptmann Thomas Stelzer (l.) und Diözesanbischof Manfred Scheuer gratulierten Brigitte Söllinger zur Auszeichnung.
2

Eduard-Ploier-Preis
Meggenhofenerin hilft Kindern und Frauen in Nepal

Brigitte Söllinger aus Meggenhofen erhielt den Eduard-Ploier-Preis für ihr Projekt "Child Vision Nepal".  MEGGENHOFEN, NEPAL. Sieben Eduard-Ploier-Preise überreichten Landeshauptmann Thomas Stelzer und Diözesanbischof Manfred Scheuer im Linzer Landhaus heuer. Eine Jury ermittelte die Preisträger aus insgesamt 26 eingereichten Projekten. Unter den Gewinnern ist eine Meggenhofenerin: Brigitte Söllinger erhielt die Ehrung für ihre „Unterstützung von Projekten für Frauen und Kinder der untersten...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
1 3

EU macht Schule
EU- Wanderausstellung an der HAK und HAS Eferding

Bereits zweimal waren SchülerInnen der HAK Eferding zu Besuch in Brüssel, diese Woche kommt die EU zu uns: zumindest in Form der Wanderausstellung „25 Jahre Österreich in der EU“. Der EU-Beitritt Österreichs jährte sich zwar bereits 2020 zum 25. Mal, trotzdem ist diese Ausstellung eine Bereicherung des Unterrichts in vielen Fächern, wie Geographie, Volkswirtschaftslehre, Geschichte…. Außerdem zeigt besonders ein Roll-up unseren Schülerinnen, welche Vorteile Jugendliche in der EU haben. Vom...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Doris Schöppl
1

Online Infoday an der HAK HAS Eferding
Info-Day via ZOOM 24.11.2020, um 19.00 Uhr an der HAK HAS Eferding

Liebe Interessentinnen und Interessenten, das Team der HAK HAS Eferding freut sich auf euch! Wegen des COVID-19-Lockdowns findet unser Infoday an der HAK HAS Eferding online und nicht direkt an der Schule statt.  Besuchen Sie unsere Homepage und treten Sie von dort aus am 24.11. 2020 um 19.00 unserer virtuellen Schulpräsentation bei. Die genaue Anleitung, wie sie diesem Infoday folgen können, finden Sie auf unserer Startseite.  Die HAK Eferding - die kleine feine Businessschool - und die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Doris Schöppl

Infoday am 24.11. wegen Lockdown abgesagt
Welcome @ HAK / HAS Eferding

Die Business School für die Arbeitswelt der Zukunft  Solides kaufmännisches Wissen  Kompetenter Umgang mit Medien und Daten  Virtuelle und persönliche Kommunikation  Interkulturalität  Kreative Problemlösung und Innovationsfähigkeit  Analytisches und kritisches Denken Die HAK/HAS Eferding ist eine kleine feine Schule, an der innovativer Unterricht gemäß der 21st Century Skills stattfindet. In Klassen von selten mehr als 20 Schülern oder in noch kleineren Gruppen werden unsere SchülerInnen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Doris Schöppl
Schüler und Pädagogen sind stolz auf ihr Umweltzeichen.

Umweltschutz
Mittelschule St. Agatha erhält Umweltzeichen

Die Mittelschule in St. Agatha erhielt als erste Bildungseinrichtung des Bezirks Grieskirchen das Umweltzeichen. Die Schule beteiligt sich intensiv am Umweltschutz. ST. AGATHA. Die MS St. Agatha ist mit 112 Schülern und 15 Lehrern eine relativ kleine, aber sehr aktive Landschule. Die Schule konnte in den letzten Jahren eine Reihe von hochwertigen Zertifikaten erlangen. Neben den Auszeichnungen zur „Klimabündnis-Schule OÖ“, und zur „Gesunden Schule OÖ“ haben sich die Pädagogen nun...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Nadine Jakaubek
Symbolfoto

Corona-Matura
Fast 20 Prozent mit Auszeichung bestanden

Trotz Corona-Ausnahmezustand und Distance Learning ist die Matura 2020 in Oberösterreich gut über die Bühne gegangen. OÖ. Insgesamt 1.171 (18,5 Prozent) der 6.344 der Kandidaten bestanden mit ausgezeichnetem Erfolg, 1.226 (19,3 Prozent) mit einem guten Erfolg. Nur 285 (4,5 Prozent) der jungen Männer und Frauen haben die heurige Reife- und Diplomprüfung nicht bestanden. Wie jedes Jahr haben letztere im Herbst noch eine Chance. Besseres Ergebnis als 2019Damit haben 37,8 Prozent der Schüler in...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
2

Ausschreibung
Lions vergeben 4.000 Euro für nachhaltige Projekte

In Zusammenarbeit mit dem Land OÖ wird der Lions Nachhaltigkeitspreis ausgeschrieben und prämiert. OÖ. „Mit diesem Preis wollen wir Lions die nachhaltige Entwicklung der Gesellschaft fördern und einen Beitrag zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen leisten“, erklärt Rupert Baumgartner, Lions-Distriktbeauftragter für Umwelt und Nachhaltigkeit. Die Projekte können sich daher mit Fragen der sozialen Nachhaltigkeit (z.B. Generationenleben, Integration,...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
1 2

Neues Wifi-Kursbuch
Qualifikation zum Nachschlagen

Auch in digitalisierten Zeiten ist das Wifi-Kursbuch als 500 Seiten starkes „Nachschlagewerk“ für Aus- und Weiterbildung relevant. OÖ. Rund 56.000 Wifi-Kursbücher wurden diese Woche an Kunden versendet. Weitere 14.000 Exemplare liegen bereit. Selbstverständlich auch online verfügbar legt das Bildungshaus der Wirtschaftskammer nach wie vor Wert auf die Papier-Ausgabe – und bekommt das auch von den Kunden bestätigt, wie Wifi-Institutsleiter Harald Wolfslehner versichert. Die Auflage bleibt seit...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Nationalrat Laurenz Pöttinger, HTL-Direktorin Barbara Egger, Bürgermeisterin Maria Pachner und Nationalrat Klaus Lindinger (v. l.).

Schulen
2,42 Milliarden für Schulstandorte

Bundeskonzept in Höhe von 2,42 Milliarden Euro stärkt regionale Schulstandorte. Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Betreuung werden forciert. Schulentwicklungsprogramm kommt auch Einrichtungen in der Region zugute, wie der HTL Grieskirchen. GRIESKIRCHEN, Ö. Mit dem nun präsentierten Schulentwicklungsprogramm werden insgesamt 2,42 Milliarden Euro für den Neubau, Zubau und die Sanierung an Bundesschulen in die Hand genommen und vor allem in den Regionen investiert. „Das ist ein klares Bekenntnis...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Plattform #weiterlernen bringt etwa gespendete digitale Endgeräte oder Unterstützungen beim Lernen zuhause mit hilfesuchenden Schülern, aber auch Eltern sowie Lehrkräften zusammen.

weiterlernen.at
Freiwillige Pädagogen und Endgerät-Spenden gesucht

Die Bundesregierung präsentierte heute die neue Plattform #weiterlernen. Ziel dieses Angebots ist es, allen Schülern die gleichen Zugangsmöglichkeiten zum Bildungsangebot zu bieten. Die Plattform bringt etwa gespendete digitale Endgeräte oder Unterstützungen beim Lernen zuhause mit hilfesuchenden Schülern, aber auch Eltern sowie Lehrkräften zusammen. „Wir haben in den letzten Wochen schon erfahren dürfen, mit welcher Motivation und welchem Engagement die Pädagoginnen und Pädagogen ihre...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Gesundheitsreferentin sowie Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Bettina Schneebauer, Geschäftsführerin der FH Gesundheitsberufe OÖ.

Fachhochschule Gesundheitsberufe OÖ
Aufnahmeverfahren erfolgt online

Das Aufnahmeverfahren der Fachhochschule, kurz FH, Gesundheitsberufe OÖ sieht normalerweise persönliche Aufnahmetests und -gespräche vor. Doch Großveranstaltungen und schriftliche Aufnahmetests sind aufgrund der momentanen Situation nicht möglich. Daher wurde beinahe das gesamte Aufnahmeverfahren angepasst. OÖ. Alle Schritte erfolgen nun online – zum Schutz der angehenden Gesundheitsstudierenden und des Personals. Die bereits bestehende Online-Bewerbung unter www.obs.fh-gesundheitsberufe.at...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Christine Haberlander (l.) und Severin Mair.

Bildung in Eferding
Bildungsressort fördert Schulverlegung

Die Verantwortlichen des oberösterreichischen Bildungsressorts fördern die Verlegung der Polytechnischen Schule in die ehemalige Landesmusikschule mit 566.000 Euro. EFERDING. Zudem werden jeweils zwei Räume im Erdgeschoss für die Neue Mittelschule „Süd“ und die ganztägige Schulform, kurz GTS, saniert. „Das Bildungsressort des Landes nimmt diese Fördermittel in die Hand um die bestmögliche Lerninfrastruktur in Eferding zu schaffen. Im Land der Möglichkeiten ist Bildung die beste Chance für junge...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
Mädchen beim Lernen
6 6

Schulvergleich
Ergebnisse der PISA-Bildungsstudie präsentiert

Weltweit werden bei der PISA-Studie rund 600.000 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15 und 16 Jahren befragt. Gemessen werden die Kompetenzen in den drei zentralen Bereichen: Lesen, Mathematik und Naturwissenschaft. Eines vorab: Österreich liegt nur im Mittelfeld. Am Dienstag wurden zum siebten Mal werden die Ergebnisse einer PISA-Studie vorgestellt. Die Studie soll Daten zur Qualität und Effektivität der verschiedenen Schulsysteme in den Mitgliedsstaaten aufzeigen. In diesem Jahr waren...

  • Ted Knops
Die Anzahl der Studentinnen in Österreich stieg von 1983 bis 2018 um 109 Prozent.

Frauen in der Wirtschaft
Bildung: Frauen auf der Überholspur

Frauen haben in Österreich ein hohes Bildungsniveau. Die Zahl der Akademikerinnen stieg zwischen 2001 und 2016 um 115 Prozent. OÖ. Frauen haben mittlerweile nicht nur bei den Maturaabschlüssen die Nase vorn. Während im Jahr 1980 noch durchschnittlich 20 Prozent der Frauen die Reifeprüfung abgeschlossen haben, sind es 2017 bereits 51 Prozent. Im Vergleich dazu haben 1980 21 Prozent und 2017 36 Prozent der Männer die Matura absolviert. Akademischer Siegeszug der FrauenAuch in weiterer Folge...

  • Linz
  • Carina Köck
v. l.: Iris Ratzenböck-Höllerl, Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Hofrat Günter Brandstetter.
2

Erwachsenenbildungsforum OÖ
Bildungsschwerpunkt für ein gesundes OÖ

Um das Bewusstsein für die eigene Gesundheit zu fördern, hat sich das Erwachsenenbildungsforum OÖ den Themenschwerpunkt Gesundheit und Bildung gesetzt. Kursangebote sollen Menschen dabei helfen, sich kritisch mit dem Thema Gesundheit auseinanderzusetzen. OÖ. Im Rahmen seiner Gesundheitsstrategie versucht das Land Oberösterreich seine Bürger über ihre eigene Gesundheit zu informieren. Auch die Erwachsenenbildung setzt sich mit dem Schwerpunkt "Was hält uns gesund?" für einen gesünderen...

  • Linz
  • Carina Köck
JKU-Rektor Meinhard Lukas, Markus Raml, Wolfgang Roland (für Preisträgerin Theresa Roland), Cesar Sampson, Sarah Katzinger, Sebastian Tanzer, Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner (v. l.).
2

OÖ. Leistungspreis
„Nur durch Leistung kann OÖ International bestehen“

Mit dem OÖ. Leistungspreis wurden in drei unterschiedlichen Kategorien unter 40-jährige für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet. OÖ. „Wir holen ‚Gasgeber‘ vor den Vorhang und müssen uns um unsere Zukunft keine Sorgen machen“, mit diesen Worten leitet Markus Raml, vom Raml und Partner-Forum sowie Mit-Initiator des OÖ. Leistungspreises, selbigen ein. Bereits zum vierten Mal wurde der OÖ. Leistungspreis vergangene Woche vergeben.Für Wirtschaftslandesrat und Mit-Initiator Markus Achleitner...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Was kein Online Vertreiber bieten kann, können Bibliothekarinnen Christina Spiegelfeld und Karoline Hinterberger sehr wohl: persönliche Beratung.
4

Lesefluss am Gries
Herbstprojekte der Bibliothek Grieskirchen

Die Bibliothek in Grieskirchen legt ab Herbst wieder richtig los und lädt zu zahlreichen Veranstaltungen und Projekten ein. GRIESKIRCHEN. In der Bibliothek findet man ein breites Spektrum an Medien, das von Büchern bis zu Gesellschaftsspielen alles bietet. Da die Hälfte der 1100 Leser aus Grieskirchen und Umland aus Kindern besteht, setzt sich auch 50 Prozent des Bestandes der Bibliothek aus Büchern für Kinder zusammen. In einer Zusammenarbeit mit dem Kindergarten in Grieskirchen kommen die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sarah Pramendorfer
Der Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim heute.
3

Ausstellung
Neukonzeption im Lern- und Gedenkort Schloss Hartheim

Die Ausstellung "Wert des Lebens" von 1940 bis heute im Schloss Hartheim wird neu gestaltet und widmet sich auch neuen Themen. HARTHEIM. Die Ausstellung setzt sich ab der Wiedereröffnung im Frühjahr 2020 auch mit der „Entgrenzung der Möglichkeiten“, also den aktuellen Entwicklungen im Bereich Biopolitik und Biotechnologie, auseinander.  „Die Aufarbeitung der NS-Zeit in Oberösterreich hat nach wie vor höchste Priorität. 80 Jahre nach Beginn der schrecklichen Ereignisse, wird mit der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Sarah Pramendorfer
1

"Nahtstellentreffen" am BORG Grieskirchen
Bildung verbindet

Unter dem Motto „Bildung verbindet“ fand am 28. 02.2019 am BORG Grieskirchen das „Nahtstellentreffen“ zwischen DirektorInnen und LehrerInnen der umliegenden Neuen Mittelschulen und den LehrerInnen des BORG- Grieskirchen statt. Die Schulqualitätsmanagerin Doris Aflenzer präsentierte die neuen Strukturen der Bildungsregion. Außerdem wurde über die Angebote am BORG Grieskirchen informiert und im Erfahrungsaustausch mit den LehrerInnen der Neuen Mittelschulen Strategien für einen optimalen Umstieg...

  • Grieskirchen & Eferding
  • BORG Grieskirchen
ALPHA-Lesecoach Christine Schlair und OÖ-Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger.

„Alpha. meine Chance.“
Rotes Kreuz sagt der Leseschwäche den Kampf an

OÖ. Mit der Initiative des OÖ. Roten Kreuzes (RK) „Alpha. meine Chance.“ soll jungen Menschen mit Lesedefiziten eine bessere Zukunft ermöglicht werden. Laut OÖRK würde das Lesen nicht nur bilden, sondern auch zentraler Faktor in der geistigen Entwicklung sein. Bildung rettet Lebensläufe „Unser Engagement in Bildung rettet auf den ersten Blick kein Leben, beeinflusst aber die Lebensläufe der Heranwachsenden positiv“, betont Christine Schlair, eine von mehr als 160 freiwilligen Alpha-Lesecoaches...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Landesrätin Christine Haberlander gibt einen Jahresausblick über Bildung, Gesundheit und Frauen.

Land Oberösterreich
Bildung, Gesundheit und Frauen im Jahr 2019

OÖ. Am 27. November gab Landesrätin Christine Haberlander einen Ausblick über die Bereiche Bildung, Gesundheit und Frauen für das Jahr 2019. „Wir stehen vor der Herausforderung, zukunftsfähige Strukturen zu schaffen, die die langfristige Versorgung in allen drei Bereichen absichern“, so Haberlander. Jahresausblick 2019 Laut der Landesrätin wird das Gesundheitsbudget im Jahr 2019 vom Land Oberösterreich um 50 Millionen Euro erhöht. Weiters seien im Budgetantrag 200 zusätzliche Dienstposten im...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Preisträger Helmut Fallmann (Kategorie: Personen) und Oliver Brüggemann für den Fachbereich Chemie der JKU (Kategorie: Unternehmen/Organisationen) (v. l.).

Internationalisierung der Bildung
Auszeichnung für Engagement in der Bildung

OÖ. Kürzlich wurden Helmut Fallmann, Vorstand der Fabasoft AG und der Fachbereich der Chemie der Johannes Kepler Universität (JKU) mit dem „INDUSTRIA“ ausgezeichnet. Die Industriellenvereinigung OÖ (IV OÖ), die JKU und der MBA Club Linz haben diesen Preis 2016 ins Leben gerufen. Alle zwei Jahre ehren sie damit Personen und Organisationen für ihr herausragendes Engagement zur Internationalisierung der Bildung in Oberösterreich. „Für ein Industrieland wie Oberösterreich ist diese internationale...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Günther Hendorfer übergibt die Dekans-Funktion an Michael Rabl (re.)
1 2

Samareiner wird Dekan an der Fachhochschule Wels

Michael Rabl ist der neue Dekan der Fakultät für Technik und Angewandte Naturwissenschaften an der Fachhochschule (FH) Oberösterreich in Wels. ST.MARIENKIRCHEN, WELS. Michael Rabl löst Günther Hendorfer ab, der dieses Amt seit 2012 ausgeübt hat. Hendorfer übernimmt die wissenschaftliche Leitung der gesamten FH Oberösterreich. Die Übergabe erfolgte in einem feierlichen Rahmen, zu dem auch zahlreiche Ehrengäste gekommen sind: Bürgermeister Andreas Rabl, Wirtschaftskammer...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Wolfgang Kerbe
Absolventen Meisterkurs 2017

Neuer Meisterkurs Landwirtschaft ab Oktober 2018

Am Samstag, 27. Oktober 2018 startet die Ausbildung im Haus der Region (ehemalige BBK Grieskirchen). Eine rasche Anmeldung bis Ende September 2018 unter 050/6902/1500 sichert die Teilnahme! Die Ausbildung erstreckt sich über 3 Ausbildungswinter mit insgesamt 382 Unterrichtseinheiten zu den Themen Pflanzenproduktion, Tierhaltung, Landtechnik, Baukunde und Arbeitssicherheit, Betriebswirt-schaft und Buchführung, Wirtschaftskunde und Marketing, Rechts- und Steuerkunde, Berufs- und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Maria Silberhumer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.